• Befriedigend 2,8
  • 4 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 16,1 MP
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Samsung ST95 im Test der Fachmagazine

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 20

    23,5 Punkte

    „Handliche Kamera mit durchdachter Bedienung, aber unterdurchschnittlicher Bildqualität.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 07/2011
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (2,9)

    „Poppige Kompaktkamera für unterwegs. Gut im Bild. Für Fotografen mit ruhiger Hand.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 13 von 16
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,68)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Fotoqualität (40%): „gut“ (1,97);
    Blitzqualität (10%): „ausreichend“ (3,65);
    Videoqualität (5%): „befriedigend“ (3,00);
    Bedienung (35%): „befriedigend“ (3,06);
    Sonstiges (6%): „befriedigend“ (3,09);
    Service (4%): „befriedigend“ (3,03).  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 4

    23,5 von 100 Punkten

    „Kleine und handliche Kamera mit durchdachter Bedienung, aber unterdurchschnittlicher Bildqualität. Bestenfalls für Gelegenheitsknipser geeignet.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera (12 MP, 25-100mm 1: 2, 0 Objektiv, GPS,

    Erweiterte Tough Leistung (stoßfest bis 2, 1m, wasserdicht bis 15m, unverformbar bis 100kg, frostsicher bis - 10 Grad, ,...

Kundenmeinungen (7) zu Samsung ST95

7 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Super gute kamera

    von nikki28
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, extrem scharfes Objektiv, großes Display, geringes Bildrauschen bei hohem ISO, extremer Zoombereich
    • Nachteile: Display bei grellem Sonnenlicht schlecht zu erkennen
    • Geeignet für: Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch, alle, Jugendliche, Erwachsene
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Ich habe diese Kamera seit einer Woche und bin von ihr sehr überzeigt.
    viele Gute Eigenschaften sind vorhanden:

    - Sie erkennt automatisch ob man draußen ist, drinnen, beim Sport....etc.
    - Wenn man ein gegenstand etwas zu schräg fotogarfiert hat, kann man das mit der kamera in der Galerie über Smart crop so schneiden, dass es so aussieht als hätte man das von vorne fotografiert.
    - kräftige Bilder (gute Farben)
    - mit vielen verscheidenen einstellungen für foto und video
    - Displayhelligkeit verstellbar
    - mit Standbymodus (einstellbar ab wann)

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ST95

Günstiges Leichtgewicht mit viel Technik

Mit einer Dicke von gerade mal 17 Millimetern und einem Gewicht von 107 Gramm ohne Akku kann man die ST 95 von Samsung mit Sicherheit als Leichtgewicht bezeichnen. Diese Kamera stammt aus der erfolgreichen ST Serie und verspricht viel Technik zu einem kleinen Preis.

Die ST-95 verfügt über einen 16 Megapixel Sensor mit fünffachem optischen Zoom und 26 Millimeter Weitwinkel. Das Display misst eine Diagonale von 3 Zoll und löst mit 230.000 Bildpunkten auf. Zusätzlich ist in dieser Kamera ein digitaler Bildstabilisator enthalten, der auch bei spontanen Schnappschüssen für eine gute Aufnahme-Qualität sorgen soll. Die Automatikfunktion Smart-Auto kann 16 unterschiedliche Landschaftsmodi unterscheiden und soll es dem Schnappschussjäger ersparen bei jedem Motiv zunächst das Menü zu durchsuchen. Besonders hilfreich für Personenaufnahmen sollen die Gesichtserkennung, die Rote-Augen-Retusche und die Blinzelerkennung sein. Hier verspricht der Hersteller auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse. Zudem verfügt die ST95 auch über eine Videofunktion mit1.280 x 720 Bildpunkten, die es auf 30 Bildern pro Sekunde bringt. Die Bedienung der Videofunktion läuft bei dieser Kamera über Smart Touch 3.0. Die Auswahl der Menüpunkte über Touchscreen soll dem Käufer einen unmittelbaren und intuitiven Zugang zu sämtlichen Videooptionen eröffnen und die Handhabung einfacher gestalten. Die Smart-Album-Funktion soll für ein einfaches Wiederfinden der Bilder auf der Speicherkarte sorgen.

Vor allem für gelegentliche Hobbyfotografen ist dieses Modell zu empfehlen, die eine handliche, leichte, dennoch aber technisch ausgefeilte Schnappschuss-Kamera suchen, die sie immer problemlos mit sich führen können. Sie ist in den Farben Schwarz, Silber, Pink, Violett und Indigoblau für 121 Euro bei Amazon erhältlich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung ST95

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 91,9 x 17 x 53,1 mm
Art des Objektives Weitwinkel-Zoom-Objektiv
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Nachtmodus
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • PictBridge
Interner Speicher 10 MB
Sensor
Auflösung 16,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit Auto, 80, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 26mm-130mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 5x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Sucher-Typ Ohne
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten MicroSD
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • MPEG
  • DPOF
  • DCF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 106,9 g

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung ST95 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Samsung ST95

Stiftung Warentest Online 7/2011 - Die Samsung ST95 ist eine poppige Kompaktkamera für unterwegs. Leicht (129 g) und flach (2,2 cm). Macht gute Bilder, auch bei wenig Licht. Gute Farbwiedergabe. Wenig wirksamer Verwacklungsschutz. Ein optomechanischer Bildstabilsator fehlt. Starkes Weitwinkel. Die Kamera funktioniert nur automatisch. Keine Zeitvorwahl, keine Blendenvorwahl. Scharfstellen nur automatisch. Weißabgleich auch von Hand. 23 Belichtungsprogramme. Belichtung über eine Sekunde nur im Spezialprogramm. Kein Sucher. …weiterlesen

Vier Jahreszeiten

COLOR FOTO 8/2011 - Noch störender aber ist das visuelle Rauschen ab ISO 400, das zudem ungleich ver teilt ist: Während helle Bildbereiche noch eben als Fläche zu erkennen sind, sehen die dunk len Felder fast aus wie Schachbretter. Dass Bilder ab ISO 1600 kaum noch nutzbar sind, ist ein Problem fast aller Kompakten, doch auch schon deutlich darunter verschluckt die ST95 zu viele Details, was in einem Kurtosis wert von 4,8 bei ISO 100 seinen Niederschlag findet. …weiterlesen