COLOR FOTO prüft Digitalkameras (7/2009): „Abgetaucht“

COLOR FOTO

Inhalt

Bisher war die Auswahl an wasserfesten Kompaktkameras mager. Nun endlich bringen auch Hersteller wie Canon, Panasonic und Fuji ihre ersten Outdoor-Modelle.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Kameras mit Bewertungen von 45 bis 72,5 Punkten. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität (Farbgenauigkeit, Weißabgleich, Tageslicht ...) und Bedienung/Performance (Handhabung, Ausstattung/Lieferumfang ...).

  • Canon PowerShot D10

    • Typ: Kompaktkamera

    72,5 Punkte – Kauftipp (Wasserfest)

    „... Die D10 erreicht trotz aller Schwierigkeiten, die eine wasser-, stoß-, und frostsichere Konstruktion mit sich bringt, eine gute Bildqualität. Sie übertrifft damit sogar so manche gehobene Standardkompakte ...“

    PowerShot D10

    1

  • Panasonic Lumix DMC-FT1

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    65,5 Punkte – Kauftipp (Outdoor)

    „Eine der wenigen wasser-, staub- und stoßfesten Kompakten im Test, deren Autofokus absolut treffsicher funktioniert und deren Bildqualität keine größeren Schwächen aufweist. ...“

    Lumix DMC-FT1

    2

  • Olympus µ[mju:] TOUGH-8000

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12 MP

    60 Punkte

    „Die Olympus gehört zu den robustesten Outdoor-Kameras und besitzt ein weitwinkliges 3,6-fach-Zoomobjektiv sowie einen mechanischen Bildstabilisator.“

    µ[mju:] TOUGH-8000

    3

  • Hyundai Camera S800

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    46 Punkte

    „Die unkomfortablen Bedienelemente und das kleine, gering auflösende 2,5-Zoll-Display der Hyundai S800 können nicht mit der Konkurrenz mithalten.“

    S800

    4

  • Fujifilm FinePix Z33WP

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    45 Punkte

    „Fujis Z33WP ist günstig, klein, leicht, stylisch, bis 3 m Tiefe wasserdicht, aber nicht speziell gegen Stöße und Kälte gerüstet.“

    FinePix Z33WP

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras