zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

4 Eingabestifte: Schriftsteller

SFT-Magazin: Schriftsteller (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Digitale Eingabestifte: Handschriftliche Notizen und Zeichnungen auf PC und iPad? Mit diesen Stiften überhaupt kein Problem.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier digitale Eingabestifte mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 2 x „gut“.

  • Livescribe Echo Smartpen

    • Spezialpapier: Ja;
    • macOS: Ja;
    • PC: Ja

    „sehr gut“ (1,3) – Kauftipp

    „Plus: Einfache Handschriftdigitalisierung; Audioaufnahme über Mikrofon möglich; Viele interessante Zusatz-Apps im Store.
    Minus: Spezielles Papier im Nachkauf teuer.“

    Echo Smartpen

    1

  • Wacom Inkling

    • Normalpapier: Ja;
    • macOS: Ja;
    • PC: Ja;
    • Druckstufen: 1024

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Schnelle und einfache Digitalisierung von Skizzen; Praktisches Etui mit integrierter Ladestation; Einfache, komfortable Handhabung.
    Minus: Software bietet wenige Bearbeitungsfunktionen.“

    Inkling

    2

  • Aiptek MyNote Pen

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Sehr gut für Handschrift geeignet; Zwei Minen im Lieferumfang.
    Minus: Zeichnen kaum möglich; Nur eine unterstützende App im Appstore.“

    MyNote Pen

    3

  • Telefunken Studio Pen

    • Typ: Eingabestift;
    • Material: Aluminium, Kunststoff

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Sehr gut für Handschrift geeignet; Liegt angenehm in der Hand.
    Minus: Zeichnen kaum möglich; Nur eine unterstützende App im Appstore.“

    Studio Pen

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitale Stifte