HT4U.net prüft CPU-Kühler (4/2011): „The X Factor: Heute im Casting - Xigmateks Loki und Gaia CPU-Kühler“

HT4U.net

Inhalt

Im Jahr 2005 wurde Xigmatek gegründet und bedient seitdem den Kühler-Markt mit einer ausgewogenen Produktpalette. Im heutigen Test vergleichen wir die beiden preisgünstigen Prozessor-Kühler Xigmatek Loki und Gaia. Sie dürfen sich am Premium-Kühler Aegir aus gleichem Hause messen lassen. Unser Testparcours mit differenzierten Messungen bei zahlreichen Anwendungsszenarien von Spielen bis Office erlaubt dabei eine detaillierte Rundumsicht auf alle Stärken und Schwächen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei CPU-Kühler.

  • Xigmatek Gaia SD1283

    • Kompatibilität: Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel AM2+, Sockel 775;
    • Höhe: 159 mm;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote

    „... Wer auf etwas Kühlleistung verzichten kann, dabei aber absolute Ruhe möchte, der findet im Xigmatek Gaia eine echte Alternative zu den High-End-Kühlern, die teilweise das Doppelte kosten. Als positiven Nebeneffekt gibt es moderate Ausmaße, die den Kühler für jedes Standard-Gehäuse passen lassen.“

    Gaia SD1283
  • Xigmatek Loki

    • Kompatibilität: Sockel 1156, Sockel AM3, Sockel 1366, Sockel AM2, Sockel 775;
    • Höhe: 50 mm;
    • Anschluss: 4-Pin

    ohne Endnote

    „Es bleibt ein gemischtes Bild vom Xigmatek Loki. Einzig im Punkto Sockelkompatibilität kann der Kühler voll punkten und bietet alles, was auch die anderen können. Die Kühlleistung dagegen ist durchwachsen. In unserem Parcours findet sich der Loki am unteren Ende der Tabelle wieder, wenn der Prozessor belastet wird. Dies ist aufgrund der geringen Größe aber zu erwarten gewesen. Damit einhergehend muss der Lüfter unter Last ordentlich aufdrehen um die Kühlleistung zu erhalten, was in einem Spitzenwert von 26 dB(A) unter Volllast auf der AMD-Plattform gipfelt. ...“

    Loki

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CPU-Kühler

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf