Mäuse, Tastaturen & Co.

GameStar

Inhalt

Tastatur, Maus, Gamepad und Lenkrad beeinflussen den Spielspaß maßgeblich - wir haben die besten Modelle jeder Kategorie für Sie ausgewählt.

Was wurde getestet?

Im Test waren Eingabehilfen für den Computer, darunter Tastaturen, Mäuse, Gamepads und Lenkräder. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • BigBen Interactive Wireless Gamepad

    ohne Endnote – Preis-Leistungs-Tipp

    „Dem Xbox 360 Controller nachempfundenes, präzises Pad mit besserer Rumble-Funktion, aber empfindlichem Empfänger.“

    Wireless Gamepad
  • Cherry G83-6105

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: PS/2

    ohne Endnote – Spar-Tipp

    „Sehr stabile, präzise und günstige Tastatur. Wer auf Multimedia- und Sonderfunktionen verzichten kann, schlägt zu.“

    G83-6105
  • Logitech Media Keyboard 600

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    ohne Endnote – Preis-Leistungs-Tipp

    „Multimedia-Keyboard mit präzisem Druckpunkt, ordentlichem Anschlag und voller Spieletauglichkeit zum günstigen Preis.“

    Media Keyboard 600
  • Logitech Momo Racing Force Feedback Wheel

    • Typ: Lenkrad

    ohne Endnote – Preis-Leistungs-Tipp

    „Solides Lenkrad mit differenzierten Force-Feedback-Effekten. Ein Steuerkreuz zum Bedienen von Spielmenüs fehlt aber.“

    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Momo Racing Force Feedback Wheel
  • Logitech MX 518

    • Gaming-Maus: Ja

    ohne Endnote – Preis-Leistungs-Tipp

    „Bei Spielern ist die MX518 aufgrund ihrer hohen Präzision und tollen Form seit Jahren beliebt und ihren Preis absolut wert.“

    MX 518
  • Logitech Racing Wheel G25

    • Geeignet für: PlayStation 3, PS2;
    • Typ: Lenkrad

    ohne Endnote – Leistungs-Tipp

    „Toll verarbeitet und mit facettenreichem, kräftigem Force-Feedback ausgestattet, ist das G25 den hohen Preis wert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Racing Wheel G25
  • Microsoft Intellimouse optical

    • Standard-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja

    ohne Endnote – Spar-Tipp

    „Der Klassiker: ohne Zusatzausstattung, aber mit guter Präzision auf den gängigen Untergründen sowie solider Verarbeitung.“

    Intellimouse optical
  • Microsoft Sidewinder X6

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    ohne Endnote – Leistungs-Tipp



    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sidewinder X6
  • Microsoft Xbox 360 Controller

    • Geeignet für: PC, Xbox 360;
    • Konnektivität: Kabelgebunden

    ohne Endnote – Leistungs-Tipp



    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Xbox 360 Controller
  • Razer Diamondback 3G

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 1800 dpi

    ohne Endnote

    „Der hochpräzise Infrarot-Sensor hält locker bei teureren Laser-Mäusen mit, und der Razer-Nager passt auch in linke Hände.“

    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Diamondback 3G
  • Saitek R660 GT

    • Typ: Lenkrad

    ohne Endnote – Spar-Tipp

    „Günstiges Force-Feedback-Lenkrad mit überraschend gutem Fahrgefühl, aber Mängeln bei den Pedalen und der Verarbeitung.“

    R660 GT
  • Thrustmaster Firestorm Dual Analog 3

    • Geeignet für: PC

    ohne Endnote – Spar-Tipp

    „Für 8 Euro absolut spieletauglicher Gamepad-Einstieg, wenn auch mit kleineren Mängeln und ohne Rumble-Funktion.“

    Info: Dieses Produkt wurde von GameStar in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Firestorm Dual Analog 3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gaming-Zubehör