videofilmen prüft Camcorder (5/2010): „Extraklasse“

videofilmen: Extraklasse (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 15 weiter

Inhalt

Die Topmodelle der Consumer-Liga 2010 haben gegenüber dem Vorjahr einen deutlichen Sprung gemacht: So gibt es als Extras mehr Weitwinkel, signifikant mehr Lichtstärke und sogar 1080p50-Vollbildaufzeichnung. Lesen Sie, was man heute in der Preisklasse zwischen 1000 und 1500 Euro erwarten kann.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 4 Camcorder in der Preisklasse zwischen 1000 und 1500 Euro. Testkriterien waren Ausstattung, Aufnahmepraxis, Bedienung, Ton (system), Bildqualität und Tonqualität.

  • Panasonic HDC-TM700

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (155 von 200 Punkten) – Testsieger

    „Plus: sehr gutes Farbbild; mehr Weitwinkel; 50p-Vollbildmodus; manuelle Funktionen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HDC-TM700

    1

  • Sony HDR-CX550

    „sehr gut“ (149 von 200 Punkten)

    „Der große Weitwinkel, der sich bei aktivem Bildstabilisator gegenüber der Konkurrenz jedoch noch etwas relativiert, dürfte für manchen Anwender ein Kaufargument sein. In vielen weiteren wichtigen Auswahlkriterien wie Lowlight, Schärfe, manuelle Einstellmöglichkeiten oder Farbdarstellung kann sich Sony nicht von der Konkurrenz absetzen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HDR-CX550

    2

  • Canon Legria HF S21

    „sehr gut“ (148 von 200 Punkten)

    „Die HF S-Serie von Canon ist definitiv keine schlechte Kamera. Die Schärfe liegt nur leicht unter den Möglichkeiten dieser Preisklasse und die manuellen Funktionen sind ebenfalls sehr passabel. Der Touchscreen ist eine echte Verbesserung: die von uns bisher kritisierten Fokussierprobleme sind damit aus der Welt. Einzig der Preis scheint uns etwas problematisch. ...“

    Legria HF S21

    3

  • JVC Everio GZ-HM550

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (138 von 200 Punkten) – Kauftipp

    „Die GZ-HM550 zeigt ein weiteres Mal deutlich, dass man wieder mit JVC rechnen darf und muss. Eine derart bemerkenswerte Schärfe, das gute Schwachlichtverhalten sowie die manuellen Einstellungsmöglichkeiten sind bei der Konkurrenz zu diesem Listenpreis noch nicht zu haben. Allerdings stört an der Kamera die komplizierte Bedienung ...“

    Everio GZ-HM550

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder