Motorradfahrer prüft Action-Cams (7/2014): „Und Action ...“

Motorradfahrer - Heft 8/2014

Inhalt

Sie sind interessen- und sportartübergreifend omnipräsent und dienen - wie die jüngsten Meldungen in der Tagespresse zeigen - nicht nur dem reinen Unterhaltungszweck, sondern werden auch zur Klärung von etwaigen Unfallursachen zurate gezogen. Die Rede ist von sogenannten ‚Action-Kameras‘. Die kleinen Kästen oder zigarrenförmigen Gehäuse zieren diverse Helme, Motorräder, Ski- und Snowboards sowie Autochassis und Armaturen. Keine Reise, keine Hausrunde ohne Videoaufzeichnung. Und Kanäle wie Youtube, Vimeo und sonstige Social-Media-Plattformen machen Self Broadcasting zum Kinderspiel. ...

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren acht Action-Kameras, die jedoch keine Endnoten erhielten. Zusätzlich wurden noch fünf Kamera-Zubehöre vorgestellt.

  • Contour +2

    • Full-HD : Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Unterwassergehäuse; viele Einstellmöglichkeiten; hochwertige Verarbeitung; sehr gute Ausstattung.
    Minus: hoher Preis; kein Display.“

    +2
  • Drift Innovation Ghost-S

    • Full-HD : Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Plus: sehr gute Ausstattung; Farbdisplay; drehbare Linse; sehr gute Menüführung.
    Minus: kein Unterwassergehäuse; schwierige Bedienung mit Handschuhen.“

    Ghost-S
  • Garmin VIRB Elite

    • Full-HD : Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Plus: sehr einfache Bedienung; einfache Befestigung; hochwertige Verarbeitung; gute Ausstattung.
    Minus: Gehäuse optional; hoher Preis.“

    VIRB Elite
  • GoPro HERO3+ Silver Edition

    • 4K (UHD): Ja;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Der Platzhirsch kann auch in diesem Vergleich seine Vormachtstellung verteidigen, allerdings wird die Luft dünn. Letzten Endes ist es die überragende Bildqualität auch unter schwierigen Lichtbedingungen, die den Marktführer wieder einmal bestätigt.“

    HERO3+ Silver Edition
  • Midland XTC400

    • Full-HD : Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Preis/Leistung; Unterwassergehäuse; drehbare Linse; einfache Bedienung; sehr guter Bildstabilisator.
    Minus: keine Displays; Anpassung an wechselnde Lichtbedingungen.“

    XTC400
  • Panasonic HX-A100

    • Full-HD : Ja

    ohne Endnote

    „Mit der ‚HX-A100‘ geht Panasonic konzeptionell einen ganz anderen Weg als die Mitbewerber. Ob das Konzept gelungen ist, liegt sicherlich im Auge des Betrachters. Die mäßige Bildqualität lässt sich allerdings nicht schönreden.“

    HX-A100
  • Rollei S-50 WiFi

    • Full-HD : Ja

    ohne Endnote

    „Plus: integriertes Display; super Ausstattung; gute Preis/Leistung.
    Minus: klemmt im Wassergehäuse.“

    S-50 WiFi
  • Sony HDR-AS30V

    • Full-HD : Ja

    ohne Endnote

    „Plus: sehr kompakt; Bedienung; gute Ausstattung.
    Minus: keine Gelenke im Lieferumfang; kein Video-Display.“

    HDR-AS30V

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Action-Cams