zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Technik zu Hause.de prüft Brotbackautomaten (6/2014): „5 Brotbackautomaten im Test“

Technik zu Hause.de: 5 Brotbackautomaten im Test (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Brot einfach selber backen, da weiß man, was drin ist im Teig und ist unabhängig von Ladenöffnungszeiten. Damit die private Bäckerei unkompliziert von der Hand geht, bieten entsprechende Backautomaten ihre Dienste an. Wir haben 5 automatische ‚Brotbäcker‘ in der praktischen Anwendung getestet.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich fünf Brotbackautomaten. Zwei Modelle wurden für „sehr gut“ befunden. Die übrigen drei Geräte erhielten jeweils das Urteil „gut - sehr gut“. Man prüfte die Kriterien Verarbeitung, Ausstattung und Bedienung sowie das Backergebnis.

  • Klarstein Country Life 230

    • Maximale Brotmenge: 1000 g

    „sehr gut“ – Preistipp

    „Der Klarstein Country-Life mit attraktiven Edelstahl-Applikationen bietet 12 automatische Backprogramme und kann mit Zutaten bis zu 1000 g befüllt werden. Das gewünschte Programm ist über das gut lesbare, beleuchtete Display einfach einzustellen. Praktisch: die Innenbeleuchtung auf Tastendruck, die einen optimalen Blick auf das Backgeschehen erlaubt. Das Gerät arbeitet recht leise und lieferte bei allen Testbroten einwandfreie Ergebnisse ab. Mit einem Verkaufspreis von rund 73 Euro ist es vergleichsweise günstig.“

    Country Life 230

    1

  • Moulinex Brotbackautomat UNO

    • Maximale Brotmenge: 1000 g;
    • Glutenfreies Programm: Ja

    „sehr gut“

    „Der Moulinex Uno bietet mit 500, 750 und 1000g drei Gewichtseinstellungen für Brote. Inklusive zwei spezieller Diät-Brotprogramme stehen insgesamt 15 Backprogramme zur Verfügung. Hilfreich: Für das Bedienfeld gibt es Aufkleber in verschiedenen Sprachen. Auch dieses Gerät lässt sich denkbar einfach handhaben und arbeitet recht leise. Die Backergebnisse: gleichmäßig durchgebacken und gebräunt wie gewünscht. Im beigefügten Rezeptbuch finden sich leckere Brotbäcker-Rezepte.“

    Brotbackautomat UNO

    1

  • Gastroback Design Brotbackautomat Plus 42820

    • Maximale Brotmenge: 1000 g;
    • Glutenfreies Programm: Ja

    „gut - sehr gut“

    „In das formschöne und sehr kompakte Gerät mit insgesamt 13 Programmen können Zutaten bis zu einer Gesamtmenge von 750 g eingefüllt werden. Der Automat kann neben den Backfunktionen Teig für Pasta, Pizza oder Gebäck zubereiten. Auch Marmelade und Joghurt gelingen in diesem praktischen Gerät ... Der Brotbäcker mit Timerfunktion arbeitet nicht gerade leise. Das kleine Sichtfenster erlaubt den Blick auf den Backvorgang. Und die Testergebnisse: Alle Brote sind gut aufgegangen, gleichmäßig durchgebacken und zeigen die gewünschte Bräunung.“

    Design Brotbackautomat Plus 42820

    3

  • Russell Hobbs Classics Brotbackautomat 18036-56

    • Maximale Brotmenge: 1000 g

    „gut - sehr gut“

    „... Das Gerät bietet insgesamt 12 Programme, darunter ein Spezialprogramm für das Backen von Malzbrot-Rezepten. Es können insgesamt 1000 g Zutaten eingefüllt werden. Für Brotgröße und Bräunung stehen jeweils drei Einstellungen zur Verfügung. Das Gerät arbeitet angenehm leise. Die Backergebnisse: Gleichmäßig durchgebacken mit der gewünschten Bräunung. Der Teigbehälter und der Rührarm dürfen zur Reinigung in die Spülmaschine.“

    Classics Brotbackautomat 18036-56

    3

  • Severin BM 3990

    • Maximale Brotmenge: 1000 g

    „gut - sehr gut“

    „Der Severin Backautomat tritt mit 12 Backprogrammen an und bietet als Spezialität ein Programm für das Backen von Sandwichbrot mit besonders dünner Kruste. Je nach Rezept liefert das Gerät Brote bis zu 1300 g Gewicht. Die Bedienung ist einfach, das Display ist allerdings recht klein. Der BM 3990 arbeitet sehr leise und laufruhig. Gefallen haben uns die Backergebnisse: Die Brote sind oben aufgeworfen und wirken wie von Hand geknetet. Konsistenz, Gleichmäßigkeit und Bräunung – alles tadellos.“

    BM 3990

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Brotbackautomaten