Blu-ray-Player im Vergleich: Blu-ray für alle

HomeElectronics - Heft Nr. 6 (Juni 2012)

Inhalt

Die Preise für Blu-ray-Spieler - auch der Markenanbieter - sind im Keller. Da stellt sich natürlich die Frage, ob man für rund 200 bis 500 Franken überhaupt noch vernünftige Qualität erwarten darf. Die Antwort lautet: ja.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 4 Blu-ray-Player, die jedoch keine Endnoten erhielten.

  • Panasonic DMP-BDT220

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 179 x 380 mm;
    • DTS-HD: Ja

    ohne Endnote

    „Panasonics neuer 3D-Einsteiger-Player DMP-BDT220 bietet eine überragende Bildqualität und tolle Multimedia-Ausstattung für Filme oder Fotos. Er spielt mehr Videocodecs sowie FLAC-Dateien und macht mit integriertem WLAN viel Spass im Internet oder Heimnetzwerk.“

    DMP-BDT220
  • Panasonic DMP-BDT320

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Multimedia-Formate: DivX

    ohne Endnote

    „Plus: Top-Bildqualität bei DVD und Blu-ray-Disc; sehr gute Tonqualität inklusive Klang-Feintuning; DLNA-Streaming, Internet-TV und WLAN; spielt 3D-Fotos im MPO-Format ab; Steuerung über Smartphone.
    Minus: innovative Touchscreen-Fernbedienung etwas gewöhnungsbedürftig.“

    DMP-BDT320
  • Sony BDP-S590

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Schnittstellen: HDMI, Composite-Video

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Bildqualität bei DVD und Blu-ray-Disc; sehr gute Tonqualität; Netzwerk-Streaming, Internet-TV und WLAN; spielt 3D-Fotos und SACDs; Steuerung über Smartphone.
    Minus: HDMI-Farbfehler im RGB-Modus.

    BDP-S590
  • Yamaha BD-S671

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • DTS-HD: Ja;
    • Multimedia-Formate: DivX

    ohne Endnote

    Yamahas BD-S671 kann auch als idealer Partner für die Heimkino-Palette des Herstellers genutzt werden. Blu-rays und DVDs werden in ausgezeichneter Qualität wiedergegeben. Ein Clou ist das Farbmanagement, das auch auf älteren Bildschirmen für einen farbenfrohen Bildgenuss sorgt. Mit Zugriff auf Medien über USB oder Netzwerk ist das Yamaha-Modell ebenfalls toll aufgestellt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BD-S671

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player