6 Diashow-Programme: The Show will go on

FOTOHITS - Heft 4/2012

Inhalt

Wer digitale Bilder fotografiert, will sie anderen Menschen zeigen. Diashow-Programme verhelfen mit automatisierten Gestaltungs- und Ausgabemöglichkeiten zur perfekten Form und bieten dennoch viel Freiraum für eigene Kreativität.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Diashow-Programme, die keine Endnoten erhielten.

  • Adobe Photoshop Elements 10

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6, Mac OS X 10.5, Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Web-Aufbereitung, Nachbearbeitung, RAW-Konverter, Einfache Bildbearbeitung

    ohne Endnote

    „Umfangreiches Komplettpaket zur Bildbearbeitung, das auch eine üppig ausgerüstete Diashow-Funktion enthält. Diese wird per Automatik erstellt und lässt sich manuell noch vielfältig einstellen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOHITS in Ausgabe 7-8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Photoshop Elements 10
  • Adobe Photoshop Lightroom 3

    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung

    ohne Endnote

    „Programm zur Verwaltung und Konvertierung von Raw-Bildern. Die Diashow-Funktion ist für puristische Ansprüche ausgelegt, bei ihr soll möglichst nichts von den Fotos ablenken. Die Ausgabe ist als Video oder auch als PDF möglich, um dem Kunden eine handliche Datei zur Voransicht oder Auswahl der Fotos schicken zu können.“

    Photoshop Lightroom 3
  • Aquasoft DiaShow 7 Blue Net

    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „Das in unterschiedlichen Ausbaustufen vertriebene Programm bietet sehr viele Gestaltungs- und Ausgabemöglichkeiten für die Diashow. Die Bedienung ist einfach und übersichtlich, auch automatisiert erstellte Shows sind möglich. Blu-rays und andere hochauflösende Videoformate sowie Internet-Diashows lassen sich direkt aus dem Programm ausgeben.“

    DiaShow 7 Blue Net
  • IrfanView 4

    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Nachbearbeitung, Bildbetrachter

    ohne Endnote

    „Bildbetrachtungsprogramm, das auch einfache Diashows als EXE Datei oder MPG-Video (in niedriger Auflösung) ausgeben kann.“

  • Magix Fotos auf DVD MX Deluxe

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Bildbetrachter

    ohne Endnote

    „Die seit längerer Zeit erhältliche Software ist in der brandneuen MX-Version, die sich nahtlos in die MX-Produktlinie des Herstellers einfügt, noch viel leistungsfähiger geworden. Das Programm kann zum Beispiel die Dias im Takt der Musik darstellen und individuelle Zoomfahrten in die Fotos hinein realisieren.“

    Fotos auf DVD MX Deluxe
  • Photodex ProShow Producer

    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... Wie das Profiwerkzeug ist auch diese leider nur in englischsprachiger Version erhältlich, selbst ein deutscher Vertrieb fehlt. Wer damit leben kann, erhält ein hinsichtlich der gestalterischen Qualität der Diashow sehr mächtiges Werkzeug.“

    ProShow Producer

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Präsentationssoftware