FOTOHITS prüft Bildbearbeitungsprogramme (11/2011): „Rohe Beute“

FOTOHITS - Heft 12/2011

Inhalt

Die Ausgaben FOTO HITS 10 und 11/2008 sowie 3 und 4/2011 offenbarten, was an Raw-Programmen gut und teuer ist. Hier bewiesen Adobe Lightroom, Capture One und andere, inwieweit sie ihr Geld wert sind. Im Unterschied zu ihnen sind die folgenden fünf Softwares kostenlos. Sie richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene, weswegen sie nicht die Anforderungen eines professionellen Studiobetriebs erfüllen müssen. Unser Überblick hilft, dasjenige Programm zu finden, das optimal auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Raw-Konverter, die ohne Endnote blieben. Zwei weitere Programme wurden vorgestellt.

  • Gábor Horváth RAW Therapee 4

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Nachbearbeitung, RAW-Konverter

    ohne Endnote

    „Plus: Erheblicher Funktionsumfang; Aufgeräumte Oberfläche.
    Minus: Überfordert Neulinge.“

    RAW Therapee 4
  • Scarab Labs Scarab Darkroom

    • Betriebssystem: Win;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: RAW-Konverter

    ohne Endnote

    „Plus: Leicht erfassbare Bedienung.
    Minus: Keine ansprechende Oberfläche; Für Experten zu begrenzt.“

    Scarab Darkroom
  • sourceforge.net UFRaw

    • Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: RAW-Konverter

    ohne Endnote

    „Plus: Die wenigen Werkzeuge erschließen sich schnell; Läuft seit Jahren stabil.
    Minus: Kryptische Objektivkorrektur.“

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOHITS in Ausgabe 7-8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    UFRaw

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme