HomeElectronics prüft Beamer (2/2010): „Beamer für Erwachsene“

HomeElectronics

Inhalt

Kino-Feeling daheim ist eine tolle Sache. Aber auch Sportübertragungen profitieren vom Grossbild. Anhand von sechs aktuellen Projektoren der Mittelklasse zeigen wir Ihnen, welche Modelle sich am besten fürs Wohnzimmer und fürs Heimkino eignen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Beamer. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

  • BenQ W6000

    • Native Auflösung: HD 1080 (1920x1080);
    • Helligkeit: 2500 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP;
    • Features: Lens Shift, 1080p;
    • Betriebsgeräusch: 29 dB

    „sehr gut“

    „... der knackigste Partytrick des BenQ-Projektors ist seine Helligkeit, mit der er alle anderen Testkandidaten sprichwörtlich in den Schatten Stellt. Wer also für die kommende Fussball-WM gerüstet sein möchte und einen Projektor sucht, der auch im hellen Zimmer klare Bilder auf die Leinwand bringt, der liegt hier richtig. ...“

    W6000
  • Epson EH-TW4400

    • Helligkeit: 1600 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Features: Lens Shift

    „sehr gut“

    „... Der TW4400 zielt eindeutig auf den Gebrauch im Wohnzimmer: Da sind nun einmal die Decken meistens Weiss, und der Projektor tarnt sich unauffällig. Das macht er sogar noch, wenn man ihn einschaltet, denn die Lüftführung des Japaners entwickelt ein kaum vernehmbares Geräusch.
    Das fast schon aberwitzig weit verstellbare Objektiv ... erlaubt eine verbüffend flexible Aufstellung. ...“

    EH-TW4400
  • Mitsubishi HC 6800

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 1500 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD;
    • Features: Lens Shift, 1080p;
    • Betriebsgeräusch: 20 dB

    „sehr gut“

    „... Der hier getestete HC6800 ist ... auf maximale Lichtausbeute optimiert. Deshalb ist er das Gerät der Wahl, wenn man einen Beamer für sein Wohnzimmer sucht. Und dabei auch ein tolles, kontrastreiches Bild geniessen möchte, wenn die Raumbeleuchtung für eine gemütliche Atmosphäre nur gedimmt statt ausgeschaltet wird. ...“

    HC 6800
  • Panasonic PT-AE4000E

    • Native Auflösung: HD 1080 (1920x1080);
    • Helligkeit: 1600 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCD;
    • Features: Lens Shift, 1080p

    „sehr gut“

    „... Die Smooth-Screen-Technik von Panasonic füllt die Pixel-Zwischenräume fast perfekt aus und reduziert dennoch die Bildschärfe nicht. So kann man auch sehr nahe an der Leinwand sitzen, ohne dass die LCD-Gitterstruktur sichtbar wird. Mit dem ab Werk farbkorrigierten Modus und wenigen Feineinstellungen liefert der Projektor ad hoc ein verblüffend homogenes, natürlich wirkendes Bild. ...“

    PT-AE4000E
  • Samsung SP-A600B

    • Native Auflösung: HD 1080 (1920x1080);
    • Helligkeit: 1000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: DLP;
    • Features: 1080p;
    • Betriebsgeräusch: 30 dB

    „sehr gut“

    „... die Farbräume liegen perfekt auf den Referenzmarken, und vor allem die Farbmischung stimmt auf den Punkt genau. Das Gamma sieht hervorragend aus. Genauso bildet der Samsung auch auf der Leinwand ab: auf den Punkt. Für einen Full-HD-Projektor der unteren Mittelklasse malt er ein extrem plastisches und vor allem sehr fein differenziertes Bild ohne jede Übertreibung. Das Spektakuläre daran ist, wie unspektakulär das alles wirkt. ...“

    SP-A600B
  • Sony Bravia VPL-HW15

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 1000 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Technologie: LCOS;
    • Features: Lens Shift, 1080p;
    • Schnittstellen: RS-232C, Composite-Video-Eingang, Komponenten-Eingang, HDMI-Eingang

    „sehr gut“

    „... RCP taugt leider nur für begrenzte Geschmackskorrekturen. Dafür arbeiten Deinterlacer und Scaler wunderbar homogen und reagieren schnell. Bei Standardwerten ist das Bild zu bunt und benötigt einige Justagen, bevor es harmonisch ausgewogen auf der Leinwand erstrahlt. Immer wieder beeindruckend: Das satte Schwarz verleiht den Bildern auch ohne die recht gut arbeitende Blende einen bombigen Kontrast und eine beeindruckende Strahlkraft.“

    Bravia VPL-HW15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer