zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Fahrradträger im Vergleich: Augen auf beim Fahrradträger-Kauf

auto motor und sport: Augen auf beim Fahrradträger-Kauf (Ausgabe: 14) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • 1

    EasyFold XT 2

    Thule EasyFold XT 2

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2;
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2;
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja;
    • Lift-Hilfe: Nein

    „sehr empfehlenswert“ (147 von 150 Punkten) – Bester im Test

    „Plus: sicheres Fahrverhalten, schnelle und einfache Montage, für breite Reifen geeignet, stabil und gut verarbeitet.
    Minus: wenig genaue Anleitung (nur Skizzen), kein Schutz für die Felgen.“

  • 2

    X21 S

    Uebler X21 S

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2

    „sehr empfehlenswert“ (137 von 150 Punkten)

    „Plus: gute Fahreigenschaften, intuitive Montage, praktische Details, breiter Schienenabstand, leicht.
    Minus: etwas unhandlich, viele Handgriffe nötig, nicht für breite Reifen geeignet.“

  • 2

    Bikelander

    Westfalia-Automotive Bikelander

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2;
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2;
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja

    „sehr empfehlenswert“ (137 von 150 Punkten)

    „Plus: gute Fahreigenschaften, einfache und intuitive Montage, hochwertige Komponenten.
    Minus: etwas kurze und enge Schienen in kleinem Abstand, Felgenschoner gehen leicht verloren.“

  • 4

    Strada Vario 2

    Atera Strada Vario 2

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2;
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2;
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja

    „empfehlenswert“ (128 von 150 Punkten)

    „Plus: flexibel bei verschiedenen Rad- und Reifengrößen, gute Fahreigenschaften.
    Minus: unhandlich, komplizierter Verschlussmechanismus auf der Anhängerkupplung, Verschlüsse teils schwergängig.“

  • 5

    Load E-Wing

    Twinny Load E-Wing

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2;
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2;
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja

    „empfehlenswert“ (107 von 150 Punkten)

    „Plus: 24 Zentimeter Schienenabstand, Montage mit wenigen Handgriffen, Kennzeichenbeleuchtung.
    Minus: schlechte Verarbeitung, fummelige Befestigung der Fahrräder.“

  • 6

    Azura Xtra

    XLC Azura Xtra

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2;
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2;
    • Lift-Hilfe: Nein

    „nicht empfehlenswert“ (80 von 150 Punkten)

    „Plus: intuitive Montage, niedriges Gewicht.
    Minus: zu niedrige Klemmkraft, dreht sich leicht um den Kugelkopf, unpraktische Befestigung der Fahrräder, wenig schützende Gummierung.“

  • 7

    Poker-F

    Eufab Poker-F

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2;
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2;
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja;
    • Lift-Hilfe: Nein

    „nicht empfehlenswert“ (75 von 150 Punkten)

    „Plus: verschiebbare Schienen und Radschalen.
    Minus: Ausfall beim Spurwechselversuch, schlechte Verarbeitung, fummelige Befestigung der Fahrräder, hohes Eigengewicht.“

  • 8

    EasyMount 2

    MFT EasyMount 2

    • Typ: Kupplungsträger;
    • Maximale Anzahl Fahrräder: 2;
    • Maximale Anzahl E-Bikes: 2;
    • Zugang zum Kofferraum möglich: Ja

    „nicht empfehlenswert“ (73 von 150 Punkten) – Schlechtester im Test

    „Plus: niedriges Gewicht.
    Minus: Felgenriemen gehen auf, Träger verrutscht bei Fahrversuchen auf der Anhängerkupplung, komplizierte Montage, labile Verarbeitung, nicht für breite Reifen geeignet.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradträger