Autos im Vergleich: Werden wir verladen?

auto motor und sport - Heft 11/2011

Inhalt

Kofferräume treiben uns mitunter in den Wahnsinn: Mal sind sie zu klein, mal zu verbaut. Während wir uns gegen Koffer stemmen, wächst das Gefühl, das versprochene Volumen stimmt nicht. Deshalb haben wir nachgemessen.

Was wurde getestet?

Getestet wurde das Kofferraumvolumen von sechs Autos. Als Ergebnis wurde die prozentuale Abweichung von den Herstellerangaben genannt.

  • BMW 1er Cabrio [04]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „Der BMW ist was für Singles oder Dauerverliebte, die noch mit Handtuch und Zahnbürste verreisen können - sein Heckabteil ist verschachtelt und kleiner als versprochen.“

    1er Cabrio [04]
  • Dacia Logan [04]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja

    ohne Endnote

    „Was für ein Transporter! Als Zweisitzer schluckt der Dacia Logan mehr Gepäck als ein E-Klasse T-Modell mit umgeklappten Rücksitzen. Die zehn Prozent vermisst man nicht.“

    Logan [04]
  • Ford Focus [10]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik

    ohne Endnote

    „Ob Picknick zu fünft oder Möbelkauf zu zweit - der neue Focus kann beides. Sein Kofferraum ist elf Prozent größer als versprochen und schluckt vor allem mit umgeklappten Rücksitzen einiges. Fehlt nur eine ebene Ladekante.“

    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Focus [10]
  • MINI Countryman [06]

    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    ohne Endnote

    „Von wegen XXL-Mini - mit fünf Sitzen ist der nutzbare Gepäckraum sehr übersichtlich. Zum Vergleich: Ein 50 Zentimeter kürzerer Twingo schluckt mehr Gepäck.“

    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 23/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Countryman [06]
  • Renault Twingo [07]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Natürlich sind minus 24 Prozent eine Klatsche - beim Koffer- und Taschentest kann der Twingo jedoch überzeugen. Er schluckt mehr als der Countryman.“

    Twingo [07]
  • Skoda Roomster [06]

    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Der nutzbare Gepäckraum des Roomster ist deutlich größer als streng nach VDA-Norm angegeben. Gut für die Kunden.“

    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 26/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Roomster [06]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos