Music & PC prüft Audio-Software (10/2008): „Heiße Einstecks“

Music & PC: Heiße Einstecks (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 11 weiter

Inhalt

Der Markt bringt ständig neue native Effekt-Plug-ins hervor, doch welche davon ‚hot‘ sind, weiß man oft erst nach stundenlangen Test-Sessions. Diese Bürde haben wir einmal mehr für Sie übernommen und stellen Ihnen unsere aktuelle Auswahl von wirklich ‚heißen Einstecks‘ vor: Barricade Pro, BReverb, Oxford SuprEsser, VariSaturator und Volcano 2 heißen unsere kommerziellen Kandidaten, welche durch kostenlose Effekte ergänzt werden, die in keiner Sammlung fehlen dürfen.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Effekt-Plug-ins. Es wurden unter anderem die Kriterien Klang, Flexibilität und Ergonomie getestet, jedoch keine Gesamtnoten vergeben.

  • Bootsy NastyLF

    • Typ: Plug-in;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    „Viel Sound für kein Geld; ein absoluter Pflichtkandidat für die heimische VST-Sammlung.“

    NastyLF
  • Fabfilter Volcano 2

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... Volcano 2 macht aus jedem Brot- und-Butter-Synthie eine Geheimwaffe und aus jeder Standard-Tonspur eine Fundgrube bizarrer Soundscapes. Es gibt daher kaum eine Musikrichtung, welche nicht von den Möglichkeiten dieses auch preislich sehr attraktiven Ausnahme-Effektes profitieren würde.“

    Volcano 2
  • Jeroen Breebaart Barricade Pro

    • Typ: Plug-in

    ohne Endnote

    „... das ideale ‚Upgrade‘ für jeden Summen-Kompressor. Das Plug-in ist Dank seiner vier Dynamikstufen durchaus ein mächtiges Werkzeug und sollte trotz seines Einsteigerpreises mit Respekt und der gebührenden Lernbereitschaft eingesetzt werden.“

    Barricade Pro
  • Overloud BReverb

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „Wer sich von der konsequent altbackenen Bedienung des BReverb nicht abschrecken lässt, wird mir einem ausgezeichnet klingenden, vielseitigen algorithmischen Hall belohnt ...“

    BReverb
  • Sonnox Oxford Supresser

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win XP

    ohne Endnote

    „... Geldfüchse aufgepasst: Günstiger kommt man nicht in den Genuss des hervorragenden Kompressions-Algorithmus aus den Oxford-Dynamics, welche allerdings noch etliche weitere Algorithmen, Gate, Expander, EQ und einen Sättigungseffekt mitbringen.“

    Oxford Supresser
  • Voxengo VariSaturator

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „... Der wie immer günstige Preis des VariSaturator kombiniert mit der vorbildlichen Bedienkonzeption der ‚New Style‘-Voxengo-Effekte macht dieses Plug-in zu einer höchst empfehlenswerten Investition.“

    VariSaturator

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software