Digital Hub: iLife '09

MacUp

Inhalt

iPhoto, iMovie, iWeb und GarageBand buhlen mit neuen Funktionen und Verbesserungen um die Gunst der Käufer.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Mac-Programme. Sie erhielten Noten von 1,7 bis 2,3.

  • Apple iLife '09: iPhoto '09

    • Betriebssystem: Mac OS X

    Note:1,7

    „Plus: verbesserte Bildbearbeitungsfunktionen.
    Minus: eigene Orte hinzufügen ist umständlich in der Bedienung; Geotags gehen bei E-Mail-Versand verloren.“

    iLife '09: iPhoto '09

    1

  • Apple iLife '09: iMovie '09

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    Note:1,8

    „Plus: Bildstabilisierung, Funktionsumfang wesentlich erweitert, animierte Themen, Hintergründe und Texteffekte; Audio-Ducking.
    Minus: keine Rücksicherung auf DV-Band implementiert; Cover-Flow-Bedienung im Vollbildmodus verwirrend ...“

    iLife '09: iMovie '09

    2

  • Apple iLife '09: iWeb '09

    • Typ: Web-Editor;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    Note:1,9

    „Plus: direkte FTP-Integration; Rundumsorglos-Paket für Web-Design ohne Vorkenntnisse.
    Minus: Kommentarfunktion nur für Blogs/Alben auf MobileMe verfügbar; Datum/Uhrzeit wird im RSS-Widget nur auf Englisch dargestellt.“

    iLife '09: iWeb '09

    3

  • Apple GarageBand '09

    • Typ: DJ-Software, Audio-Editor, Sequenzer / Produktionssoftware;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    Note:2,3

    „Plus: einfach zu bedienen, umfangreiche Möglichkeiten.
    Minus: keine gleichzeitige Aufnahme mehrerer Spuren, (Übersetzungs-) Mängel in der deutschen Fassung der Grundübungen.“

    GarageBand '09

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software