c't prüft Audio-Software (1/2012): „Punkt, Punkt, Bogen, Strich“

c't - Heft 3/2012

Inhalt

Orientierungshilfe oder sklavische Vorgabe: Noten dienen Musikern, Arrangeuren und Komponisten beim Musikmachen und -gestalten. Der PC soll dabei helfen, die Noten zu eigenen Stücken zu setzen oder fremde Noten im MIDI- oder MusicXML-Format zu importieren und zu bearbeiten - eine geeignete Software vorausgesetzt.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Notensatz-Programme, die keine Endnoten erhielten. Als Testkriterien dienten Oberfläche, Noteneingabe per PC und in Echtzeit, MIDI- und XML-Import sowie Sound der Notenwiedergabe, Dokumentation und Grafikfähigkeiten.

  • Avid Sibelius 7

    • Typ: Notationssoftware;
    • Betriebssystem: Win 7, Win XP;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Oberfläche: „gut“;
    Noteneingabe per PC / Echtzeit: „gut“ / „sehr gut“;
    MIDI- / XML-Import: „sehr gut“ / „zufriedenstellend“;
    Sound der Notenwiedergabe: „sehr gut“;
    Dokumentation: „gut“;
    Grafikfähigkeiten: „gut“.

    Sibelius 7
  • capella Software capella 7.1

    • Typ: Notationssoftware;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Oberfläche: „schlecht“;
    Noteneingabe per PC / Echtzeit: „gut“ / „gut“;
    MIDI- / XML-Import: „zufriedenstellend“ / „schlecht“;
    Sound der Notenwiedergabe: „gut“;
    Dokumentation: „gut“;
    Grafikfähigkeiten: „gut“.

    capella 7.1
  • Columbus Soft PriMus

    • Typ: Notationssoftware;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win NT, Win Vista, Win 2000, Win XP, Mac OS X 10.4;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Oberfläche: „gut“;
    Noteneingabe per PC / Echtzeit: „gut“ / „zufriedenstellend“;
    MIDI- / XML-Import: „gut“ / „gut“;
    Sound der Notenwiedergabe: „schlecht“;
    Dokumentation: „gut“;
    Grafikfähigkeiten: „zufriedenstellend“.

    PriMus
  • Finale Music Finale 2011

    • Typ: Notationssoftware;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Oberfläche: „gut“;
    Noteneingabe per PC / Echtzeit: „gut“ / „sehr gut“;
    MIDI- / XML-Import: „gut“ / „schlecht“;
    Sound der Notenwiedergabe: „gut“;
    Dokumentation: „gut“;
    Grafikfähigkeiten: „gut“.

    Finale 2011
  • Forte Notensatz Forte 3 Premium

    • Typ: Notationssoftware;
    • Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Oberfläche: „gut“;
    Noteneingabe per PC / Echtzeit: „gut“ / „zufriedenstellend“;
    MIDI- / XML-Import: „gut“ / „zufriedenstellend“;
    Sound der Notenwiedergabe: „schlecht“;
    Dokumentation: „zufriedenstellend“;
    Grafikfähigkeiten: „zufriedenstellend“.

    Forte 3 Premium
  • Obtiv Octava SD 36

    • Typ: Notationssoftware;
    • Betriebssystem: Win 7, Win NT, Win Me, Win 98, Win Vista, Win 2000, Win XP;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    Oberfläche: „zufriedenstellend“;
    Noteneingabe per PC / Echtzeit: „gut“ / „zufriedenstellend“;
    MIDI- / XML-Import: „gut“ / „zufriedenstellend“;
    Sound der Notenwiedergabe: „schlecht“;
    Dokumentation: „schlecht“;
    Grafikfähigkeiten: „zufriedenstellend“.

    Octava SD 36

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf