Android User prüft Apps (3/2012): „Alles Word, oder was?“

Android User: Alles Word, oder was? (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Word-Dateien sind überall. Von der Steuererklärung bis zur Strompreisrechnung, vom Buchmanuskript bis zum Zollformular. Doch welche App eignet sich am besten, um die Dokumente mit Android zu bearbeiten?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Office-Apps, die mit 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen bewertet wurden.

  • Kingsoft Office

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenloser Download

    5 von 5 Sternen

    Eindruck macht bei Kingsoft Office die Anzeige der zuletzt benutzten Dokumente. Der Grundaufbau des etwas kleinen Menüs wurde mit Ribbons bewerkstelligt. Die Formatunterstützung ist vorbildlich. Kopf- und Fußzeilen werden so angezeigt wie bei MS Word. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Office

    1

  • Softmaker Office 2012 Beta

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    5 von 5 Sternen

    „... TextMaker brilliert geradezu im Bereich der Änderungsverfolgung. ... Auch beim Einfügen von Elementen gibt sich das Programm keine Blöße. TextMaker unterstützt Tabellen, Bilder und viele andere Medienelemente. Insbesondere für Autoren ist das sehr detaillierte Statistiktool Gold wert. ...“

    1

  • Dataviz Documents To Go

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    4 von 5 Sternen

    „... Bei Documents To Go von DataViz legt man großen Wert darauf, dass das eingebettete AutoCad-Objekt diese Änderung unbeschadet überlebt. Das funktionierte auch in unseren Tests hervorragend. Die Synchronisation ist eine weitere Komfortfunktion von Documents To Go, die man schon bald nicht mehr missen möchte. ...“

    Documents To Go

    3

  • Infraware Polaris Office

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    4 von 5 Sternen

    „... Das Programm unterscheidet zwischen Edit und Read Mode und sorgt so für eine bessere Übersicht. Nur im Edit Mode blendet es die Toolbar ein. Diese ermöglicht raschen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen. ... Bis auf kleinere Fehler beim WordArt ist alles da, wo es sein soll. Auch die Kopf- und Fußzeilen erscheinen wie am PC. Leider ‚patzt‘ das Programm bei den Änderungen ...“

    Polaris Office

    3

  • Mobile Systems OfficeSuite Pro 5

    • Art: Dienstprogramm;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    3 von 5 Sternen

    „... Im Bereich GUI gibt es nichts zu bemängeln. Alle Elemente lassen sich bequem aufrufen. Im Menü findet man weniger häufig benötigte Funktionen. Das Produkt scheitert manchmal beim Laden sehr großer Dateien und bietet keine Druckansicht. Die Darstellung von WordArt-Objekten ist etwas ‚eigenwillig‘. Kopf- und Fußzeilen fehlen ganz. ...“

    OfficeSuite Pro 5

    5

  • Think Free Office Mobile

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch

    3 von 5 Sternen

    „... Im Gegensatz zu den übrigen Office Suites im Testfeld bietet ThinkFree einen eigenen Onlinespeicher für Dokumente an. ... Änderungen sind - eher sinnfrei - nebeneinander dargestellt. Auch die Hintergrundfarben stimmten im Test nicht. Erfreulicherweise fügt ThinkFree eine Menge von Elementen ein. Zum Editieren ist das Programm also durchaus brauchbar.“

    Office Mobile

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps