Apps im Vergleich: Bilderbuch des Lebens

Android Magazin: Bilderbuch des Lebens (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Fotografiert wird dank Handy-Kamera wie der Teufel - die neue Herausforderung heißt: verwalten. Denn der Foto-Schatz will ausgelagert, gesichert, aber auch gewartet und geteilt sein. Wir haben getestet, welche App sich für welche Aufgabe am besten eignet.

Was wurde getestet?

Das Android Magazin testete neun Galerie-Apps und vergab Noten von 2,5 bis 4,5 von 5 Punkten.

  • 1

    QuickPic Galerie

    Cheetah Mobile QuickPic Galerie

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenloser Download

    4,5 von 5 Punkten

    „... Filtern nach Name, Größe und Aufnahmedatum ist kein Problem ... die Sicherung der Bild- und Videodaten über die Cloud ist einfach durchzuführen - bei dieser Anwendung jedoch noch vielfältiger als bei anderen, da extrem viele Cloud-Speicherdienste unterstützt werden. ... Das Besondere an dieser Foto-App ist aber ganz sicher die Möglichkeit, innerhalb eines WLAN-Netzwerkes Bilder und Videos zu verschicken. ...“

  • 1

    MYROLL Galerie

    Flayvr Media MYROLL Galerie

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    4,5 von 5 Punkten

    „Wer automatisiert ein Album vor allem für die Publikation über soziale Medien erstellen möchte, ist mit MyRoll gut beraten. Anhand des Aufnahmedatums sortiert die Anwendung das Foto-Archiv zu sogenannten ‚Momenten‘. Die kann man natürlich noch im Detail bearbeiten - also unschöne Aufnahme herausnehmen und das Titelbild bestimmen - und mit Titel und Beschreibung versehen. ...“

  • 1

    Fotos

    Google Fotos

    • Art: Foto + Video, Dienstprogramm;
    • Plattform: Windows Phone, iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    4,5 von 5 Punkten

    „... Google stellt kostenlos einen Cloud-Speicher von satten 15 GB zur Verfügung. Speichert der Nutzer seine Bilder nicht in höchster Qualität, lässt Google gar die Speicherplatzbegrenzung fallen und es darf gesichert werden, bis die Server glühen. ... Die Tools zur Bearbeitung sind übersichtlich aber leistungsstark. Sie ermöglichen eine Bildbearbeitung auf sehr hohem Niveau ...“

  • 1

    Gallery Lock

    Morrison Software Gallery Lock

    • Art: Dienstprogramm;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    4,5 von 5 Punkten

    „... Mit dieser App schiebt man fremden Einblicken einen Riegel vor. Über einen Code kontrolliert man die Sperranwendung, mit ihr können Bilder aus dem Speicher markiert und verborgen werden. ... Man kann ... sogar den App-Icon selbst verstecken. Durch eine spezielle Code-Eingabe in der Anruf-App wird sie aber wieder sichtbar. ... Nervig ist allerdings die massive Werbeeinblendung in der kostenlosen Version.“

  • 5

    Piktures

    Diune Piktures

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    4 von 5 Punkten

    „Piktures ist eine Galerie-App, die zunächst durch ihre besondere Oberfläche besticht. Die Bilder sind entweder als Vorschaukacheln in drei bis fünf Spalten darstellbar oder aber in der Kalenderansicht, die Monatsübersichten wie noch in der papiernen Zeit simuliert und so einen guten Überblick zu Bildgruppen gibt ... Praktisch ist die Anbindung an den Fernseher über Chrome Cast: Dia-Show für den großen Schirm.“

  • 5

    Carousel

    Dropbox Carousel

    • Art: Foto + Video;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    4 von 5 Punkten

    „... Das Programm orientiert sich nicht an den Ordnern, in denen es die Fotos findet, sondern zeigt die Fotos sortiert nach dem Datum an (und, falls vorhanden, auch nach den gespeicherten Ortsangaben). ... Andere Sortiermöglichkeiten sind aber nicht vorhanden. ... Schade ist auch, dass man Bilder beispielsweise nicht drehen und aus der App von der Speicherkarte löschen kann.“

  • 7

    App (für Android)

    Flickr.com App (für Android)

    • Art: Social + Messaging, Foto + Video;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Kostenloser Download

    3,5 von 5 Punkten

    „... Nutzen kann man den Dienst leider nur mit einer Email-Adresse von Yahoo und der Eingabe der Telefonnummer - das ist natürlich ein wenig ärgerlich. ... An Online-Speicherplatz stehen ... gewaltige 1.000 GB zur Verfügung ... Flickr (auf Deutsch: ‚durchblättern‘) ist einer der großen und frühen Bilddienste im Netz, dessen App mit guter Funktionalität punktet, aber durch die rigide Zugangspolitik Abzüge erhält.“

  • 8

    Cyanogen Gallery

    CyanogenMod Cyanogen Gallery

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    3 von 5 Punkten

    „Die Galerie-App vom Produzent der bekannten After Market-Firmware CyanogenMod besticht vor allem durch eines, nämlich Schlichtheit. ... Weitere Bildquellen aus dem Netz kann man aber hinzufügen, so z.B. Facebook, Dropbox oder Flickr. Das war‘s aber auch schon. Funktioniert nicht auf allen Geräten!“

  • 9

    Foto-Galerie & Album

    Easyelife Foto-Galerie & Album

    • Art: Foto + Video;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    2,5 von 5 Punkten

    „... das tatsächliche App-Design komplett veraltet, die Funktionen eingeschränkt und wenig innovativ und außerdem blitzen derart viele Werbebanner auf ... Die Funktionen beschränken sich auf das Betrachten der Bilder und Videos, die Sortierung nur nach Name oder Aufnahmedatum, das Teilen auf verschiedenen Plattformen und das gemäßigte Anpassen der Darstellung. Wir sprechen dezidiert keine Empfehlung aus. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps