Action-Cams im Vergleich: Film ab!

SNOW: Film ab! (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter
  • Braun Champion 4K

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Wasserdicht bis: 60 m (mit wasserdichtem Gehäuse)

    ohne Endnote

    „... wenn man ein Einsteigermodell sucht, das einfach zu bedienen ist und vernünftige Bilder dreht, geht man mit der Champion 4k kein großes Risiko ein.“

    Champion 4K
  • Easypix Goxtreme BlackHawk 4K

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Wasserdicht bis: 60 m

    ohne Endnote

    „... Die Bilder kommen in Top-Qualität auf den Bildschirm, wobei man auch kaum Abstriche bei der Bildstabilität machen muss. Gesteuert wird die Black Hawk über vier Knöpfe, die nur mit größerem Krafteinsatz gedrückt werden können. ... Für die Kamera kann eine eigene App installiert werden, mit der man sein Smartphone als Fernbedienung nutzen kann. Für Leute mit schwächeren Fingern ist das eine absolute Erleichterung.“

    Goxtreme BlackHawk 4K
  • Garmin VIRB Ultra 30

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Wasserdicht bis: 40 m (mit wasserdichtem Gehäuse)

    ohne Endnote

    „... Kleine Probleme gab es in unserem Test bei starkem Wind, wenn man die Kamera auf dem Helm angebracht hat. Hier wollte die Kamera trotz lauter Ansagen ihre Arbeit nicht aufnehmen. Um auf Nummer sicher zu gehen, kann man auch einfach den Aufnahmeknopf drücken. ... Ein weiterer Vorteil der Virb ist, dass das Display trotz Schutzhülle bedient werden kann.“

    VIRB Ultra 30
  • GoPro HERO5 Black

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Wasserdicht bis: 10 m

    ohne Endnote

    „Das neue Flaggschiff von GoPro hält, was man sich davon verspricht. Allerdings müssen sich alte GoPro-Nutzer bei der Bedienung umgewöhnen. ... Gesteuert wird die Hero5 entweder durch Sprachsteuerung oder durch zwei Knöpfe ... Kleiner Schönheitsfehler ist der Knopf an der Seite, der relativ klein ist und mit dickeren Handschuhen nicht gut gespürt wird. ...“

    HERO5 Black
  • GoPro HERO5 Session

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Nein;
    • Wasserdicht bis: 10 m

    ohne Endnote – Tipp: Easy Handling

    „... Ein weiterer Vorteil bei der Benutzung ist der einzige Knopf, mit dem sie bedient werden kann. Zudem ist die Go-Pro sprachgesteuert ... Bei so vielen Vorteilen muss es aber auch einen Haken geben: So hat die Kamera nur ein winziges Display, über das die Einstellungen mit viel Gefummel verändert werden können. Einfacher sind Änderungen, wenn man die dazugehörige App installiert hat. ...“

    HERO5 Session
  • Olympus TG-Tracker

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Wasserdicht bis: 30 m

    ohne Endnote

    „Es gibt einige Gründe, die TG-Tracker 4k von Olympus in den nächsten Skiurlaub mitzunehmen. Einer davon ist, dass man sich keine Sekunde um die Kamera Sorgen machen muss. ... Man müsste also schon mit dem Hammer zuschlagen, um einen Kratzer in die Kamera zu machen. Bei aller Robustheit geht das nicht zu Lasten der Bildqualität. ...“

    TG-Tracker
  • Rollei Actioncam 430

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Wasserdicht bis: 40 m

    ohne Endnote – Tipp: Preis/Leistung

    „... Mit ihrer 4k-Auflösung und einer Framerate von 30 fps ist sie das Beste, was Rollei aktuell anbietet. ... Die Bedienung ist einerseits sehr einfach, wenn man nur auf Aufnahme drücken und filmen möchte. Will man aber die Qualität oder andere Einstellungen anpassen, so wird die umständliche Menüführung schnell unpraktisch. Trotz der kleinen Unschönheiten ist dies eine empfehlenswerte Kamera ...“

    Actioncam 430
  • Sony FDR-X3000R

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Nein;
    • Wasserdicht bis: 60 m

    ohne Endnote – Experten-Tipp

    „... Dank der mitgelieferten Fernbedienung mit Touchscreen-Display muss man die Kamera nicht in die Hand nehmen, um eine Aufnahme zu starten, ein Foto zu machen oder die Einstellungen zu verändern. Alles lässt sich bequem über die View-Fernbedienung steuern. Ein großer Vorteil ist dadurch, dass man die Kamera nicht vom Helm nehmen muss und trotzdem sehen kann, ob die Einstellungen und der Bildwinkel stimmen. ...“

    FDR-X3000R
  • TomTom Bandit

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Wasserdicht bis: 40 m

    ohne Endnote – Tipp: Innovation

    „... Der kleine Zylinder mit Akku und Speicherkarte verfügt über einen USB-Stecker und kann direkt in den Rechner gesteckt werden. Zunächst fällt das hohe Gewicht der Kamera auf, was vor allem dem stabilen Rahmen geschuldet ist. ... Benutzt man die Bandit, sollte man in jedem Fall die kostenlose App installieren, mit der man das Video schnell und einfach bearbeiten kann. ...“

    Bandit
  • YI Technology Yi 4K Action Camera

    • 4K (UHD): Ja;
    • Display: Ja;
    • Touchscreen: Ja

    ohne Endnote

    „... Ein großer Vorteil der Yi ist der singuläre Knopf, der für die Bedienung ausreichend ist. ... Um Einstellungen zu verändern, muss man immer die Schutzhülle öffnen, was mit Handschuhen unmöglich ist ... Für das Display benötigt man zudem etwas Fingerspitzengefühl, da die Felder zum Klicken recht klein sind. ... Stimmen aber die Einstellungen, hat man mit der 4k Action Cam einen starken Begleiter für alle Abfahrten.“

    Yi 4K Action Camera

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Action-Cams