System- & Tuning-Tools

(967)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Ja (242)

Produktwissen und weitere Tests zu System-Optimierung

Bios-Update ohne Risiko PC-WELT 1/2014 - Ein Bios-Update will gut überlegt sein. Hier erfahren Sie, wann eine neue Bios-Version sinnvoll ist und wie Sie möglichst risikolos jeweils bei Desktop-PC, Notebook und Tablet vorgehen. In diesem dreiseitigen Artikel erklärt die Zeitschrift PC-Welt (1/2014) die wichtigsten Details zum Thema Bios-Update bei PCs, Notebooks und Tablets.

Windows Info-Center 2013 PC-WELT 11/2013 - Mit dem kostenlosen Tool Growl können Sie Ihren Computer und viele Programme überwachen. Growl informiert Sie über fertige Downloads, neue Facebook-Nachrichten und vieles mehr.

100 großartige Software-Perlen PC-WELT 3/2013 - Kostenlose Programme gibt es in Hülle und Fülle. Doch welche Tools sind so gut, dass sie als echte Software-Perlen bezeichnet werden können? PC-Welt sortiert langweilige und komplizierte Software aus und präsentiert hier und auf DVD die besten und einfachsten Programme.

Massenspeicherriegel PC Games Hardware 10/2015 - Ungenutztes RAM ist sinnloses RAM. Zwar verwendet Windows augenscheinlich leeres RAM schon lange für Prefetch- und Caching-Aufgaben, aber es gibt auch andere Arten der Verwendung. Testumfeld: Vier RAM-Disk-Tools wurden verglichen. Man bewertete sie mit 2,5 bis 4 von jeweils 5 erreichbaren Sternen.

System-Tools PC-WELT 5/2013 - Soll Windows stabil und schnell laufen, sind regelmäßige Wartungsarbeiten erforderlich. Da die Windows-Bordmittel dafür nicht wirklich ausreichen, lohnt sich der Einsatz von Spezialisten.

Disk Sensei 1.0 Macwelt 7/2015 - Der Nachfolger des SSD-Optimierers Trim Enabler bietet mehrere wirksame Analyse- und Tuning-Funktionen. Besonders die manuelle Optimierungsmöglichkeit kann von Interesse sein. Im Check befand sich ein Tool zur SSD-Optimierung, das abschließend für „gut“ befunden wurde. Als Kriterien zog man Leistung, Ausstattung, Bedienung und Dokumentation heran.

Farbbestimmer FOTOHITS 6/2015 - Datacolor hat mit dem Spyder5 eine neue Kalibrationslösung für Monitore vorgestellt. Der Umgang mit dem kleinen System ist spielend einfach. Ein Kalibrierungs-Tool wurde einem Praxischeck unterzogen, blieb aber ohne Endnote.

Software für den Mac Macwelt 5/2015 - Für mobile Mac-Benutzer, Musik-begeisterte, Organisationswillige und Android-Nutzer haben wir diesen Monat passende Tools herausgesucht und wie immer für Sie getestet Testumfeld: Im Praxistest befanden sich 7 Programme für Mac. Die Bewertungen reichten von „sehr gut“ bis „befriedigend“.

Spyder4Elite Practical Photoshop Nr. 8 (Februar/März 2013) - Das Spitzenmodell der drei neuen Spyder-Kolorimeter ist mit vielen Displays kompatibel. Ein Farbmessinstrument für Bildschirme wurde getestet und mit 4 von 5 möglichen Sternen benotet.

Start-Helfer c't 1/2015 - In Mac OS X organisiert der launch-Daemon den Systemstart, führt Dienste aus und überwacht sie. Ein GUI, um darauf Einfluss zu nehmen, liefert Apple bis heute nicht. Launch-Control füllt diese Lücke aus. Ein Tool für Mac OS X wurde getestet, aber nicht benotet.

Wichtiges im Blick Mac & i 6/2014 (November 2014-Januar 2015) - iStat Menus visualiert zahlreiche Systemressourcen platzsparend in der Menüzeile. Geprüft wurde ein Menüleisten-Tool, welches keiner Benotung unterlag.

Memory Diag MAC LIFE 7/2014 - Speicherverwaltung: Memory Diag lässt den Dampf aus dem Speicher - die App zur Überwachung des Speicherplatzverbrauchs bietet eine ‚Optimieren‘-Funktion. Eine Speicherverwaltungs-Software war Gegenstand des Testberichts. Mac Life vergab die Endnote 3,1. Zu den Testkriterien zählten Bedienung, Umfang und Praxisnutzen.

Software für den Mac Macwelt 4/2014 - Dieses mal haben wir uns einen schlanken Player für die iTunes-Mediathek und ein einfaches Bildeffekte-Programm angeschaut. Mit im Test dabei sind außerdem ein FTP-Programm, eine App zum Datentausch zwischen Mac und iOS-Geräten und ein Utility für SSDs. Testumfeld: Im Check waren fünf diverse Programme für den Mac. Es wurde viermal die Endnote „gut“ und einmal „befriedigend“ vergeben.

System-Tools, die garantiert helfen PC-WELT 3/2014 - Die richtigen System-Tools machen einen kränkelnden Windows-PC wieder flott und leistungsfähig. Damit lösen Sie Probleme, beseitigen Tempobremsen und frischen Windows auf.

KONTROLLRAUM für Systemtools CHIP 6/2012 - Tools zum Verwalten und Konfigurieren sind oft gut versteckt. Eine spezielle Oberfläche erleichtert den Zugriff. Auf 2 Seiten beleuchtet CHIP (6/2012) Tools zum Verwalten und Konfigurieren von Systemeinstellungen.

Schneller Systempfleger mit dürftiger Toolbox CHIP 7/2012 - Der Windows-Frühjahrsputz lässt sich mit Norman System SpeedUp ausgesprochen flott erledigen ... Es wurde ein Programm getestet und als „befriedigend“ bewertet. Bewertet wurden die Kriterien Optimierung, Aufräumleistung, Bedienung und Ausstattung.

Schluss mit dem Datenchaos CHIP 9/2014 - Wer viel Platz hat, der löscht nicht gern. Diese Maxime rächt sich irgendwann, und dann hilft nur noch, den Daten-Unrat systematisch zu entsorgen.

So startet Windows schneller PC-WELT 2/2012 - Aufräumen, tunen, optimieren – entscheidend für ein gutes Windows. Mit der Vollversion Win Optimizer 8 auf der Heft-DVD/CD klappt das schnell und wirkungsvoll.

Die besten Tools iPhoneWelt 3/2015 - Wir stellen Software für das Zusammenspiel von Mac oder PC und iPhone vor, darunter einen Video-Uploader, eine Passwortverwaltung und Monitor-Erweiterungen. Testumfeld: Es wurden vier Programme für Mac und PC in Augenschein genommen. Die Bewertungen reichten von 1,9 bis 2,4.

Neue Software im Test PC-WELT 3/2012 - Im Testcenter waren eine Software zur Bildbearbeitung, ein Programm für Diashows, ein Tuning-Paket und eine Backup-Software. ... Testumfeld: Im Test waren vier Programme, die unabhängig voneinander bewertet wurden. Sie erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Kriterien im Test waren Ausstattung und Funktionen, Leistung und Zuverlässigkeit sowie Bedienung und Dokumentation.

PC-Nerverei? Hier ist die Lösung PC-WELT 9/2011 - Möchten Sie Windows auf die Schnelle analysieren und reparieren? Oder Fehlerquellen in Soft- und Hardware finden und beseitigen? Mit der Windows-Anti-Nerv-DVD der PC-WELT klappt das mühelos.

POWERSTICK für Windows CHIP 11/2011 - Drei Superpakete auf einem Stick vereint: Nutzen Sie alle Tuning-Tools von Sysinternals, NirSoft und Microsoft über eine komfortable Oberfläche.

Treibercheck Intel iGPU PC Games Hardware 10/2013 - Intel hat oft betont, dass die größte Errungenschaft der Haswell-Generation die integrierte Grafikeinheit ist. Damit sind wir einverstanden. Doch können die Treiber dem Schritt halten? Ein Grafiktreiber wurde getestet, aber nicht benotet.

Windows System-Cleaner PC-WELT 7/2013 - Auf Ihrer Festplatte liegen mehr überflüssige Dateien, als Sie denken. Mit dem PC-Welt Windows-Cleaner (auf Heft-DVD) schaffen Sie Ordnung und schützen private Daten vor unerwünschten Zugriffen.

Weltenwandler c't 25/2013 - Clink erweitert die Eingabeaufforderungen von Windows um Tastenkürzel und Funktionen, die Mac- und Linux-Anwendern von der Bash her kennen, der Standard Text-Shell ihrer Systeme. Ein Systemtool wurde getestet, aber nicht benotet.

Mehr Tempo für Windows PC-WELT 9/2011 - Zäher Windows-Start, lahmes Internet und Software-Abstürze: Mit Soluto von der Heft-DVD/CD treffen Sie bei den drei größten Windows-Ärgernissen immer ins Schwarze.

7 Blitzlösungen bei Softwarepannen CHIP 8/2011 - Abgestürzt, gesperrt, instabil - manche Software macht nichts als Probleme. Gut, dass Tools zur Analyse und Reparatur die Situation schnell entschärfen.

Schlüsseldienst Computer Bild 17/2013 - Seriennummer verlegt? Die Software MyKeyFinder findet die Schlüssel Ihrer Programme auf der Festplatte.

Windows umziehen mit Paragon Migrate PC-WELT 8/2011 - Sie wollen auf Ihrer neuen Festplatte Windows und Programme nicht mühsam neu installieren? Das muss auch nicht sein: Mit dem Programm Paragon Migrate finden Sie auf der Heft-DVD/CD einen erstklassigen Umzugshelfer.

SmoothCursor MAC LIFE 5/2013 - Maus-Steuerung: Mit SmoothCursor lässt sich die Mauszeiger-Beschleunigung feinfühliger und bequemer regeln – und das für Maus und Trackpad getrennt. Ein Systemtool wurde näher beleuchtet und mit 1,9 benotet. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Bedienung, Umfang und Funktionalität.

Windows7 hacken CHIP 5/2011 - Alle Rechte freischalten, Funktionen aufbohren, Nervmeldungen blocken - mit diesen nützlichen Registry-Tricks holen Sie mehr aus Ihrem Windows raus.

SSD Fresh PC NEWS 1/2012 - Die neuartigen SSD-Laufwerke sind schnell und effektiv. Leider haben sie derzeit zwei signifikante Nachteile: Im Vergleich zu der klassischen Festplatte sind sie auf die Speicherkapazität umgerechnet um ein Vielfaches teurer und die Anzahl der Zugriffe pro Speicherzelle sind begrenzt – und damit auch die Lebensdauer des Laufwerks. Es ist also gar keine so dumme Idee, die Zugriffe auf diese Laufwerke zu optimieren – wie etwa mit dieser Vollversion.

Windows-Wartungsdienst CHIP 11/2015 - Im Check befand sich ein System- und Tuning-Tool, welches anhand der Kriterien Funktionsumfang, Bedienung und Hilfe/Dokumentation mit „befriedigend“ benotet wurde.

AIDA64 Extreme Edition PC Games Hardware 6/2013 - Die AIDA64 Extreme Edition von Finalwire erlaubt es, praktisch alle Informationen zur verbauten Hardware und eingesetzten Software auszulesen, zu protokollieren sowie zu vermessen. Eine Software wurde geprüft, blieb aber ohne Endnote.

Schwarzweiß perfekt drucken FineArtPrinter 3/2013 - Aktuelle Inkjet-Drucker von Canon verfügen über bis zu zwölf Tintenkanäle und bieten auf modernen Medien schon fast traumhafte Farbräume. Trotz dieser bunten Farbenwelt erfreuen sich Schwarzweiß-Drucke ungebrochener Popularität. Doch deren Realisierung ist eine Herausforderung. Mit True Black White (TBW) von Bowhaus in Kombination mit Canon-Druckern der iPF-Serien 5xxx, 8xxx und 9xxx lassen sich bisher einzigartige Qualitäten erzielen. Im Check war ein Bildbearbeitungs-Programm, welches jedoch nicht mit einer Endnote versehen wurde.

Farbsicher COLOR FOTO 10/2012 - Ist Farbmanagement ein Thema für Profis? Wer benötigt schon einen kalibrierten Monitor? Die Antwort ist ganz einfach: Jeder, der sicher sein will, dass die Farben, die er oder sie sieht, auch stimmen. Denn eine exakte Farbwiedergabe auf dem Monitor ist ohne Kalibrierung nicht machbar – weder für Profis, noch für Amateure. Deshalb gehört für Fotografen, die ihre Bilder am Rechner nachbearbeiten, ein Kalibrierungswerkzeug genau genommen zur Grundausstattung – zumal dieses heute gar nicht mehr so teuer ist. ... Es wurde eine Tuning-Tool in Augenschein genommen, das keine Endnote erhielt.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Partitionierer.

Defragmentierung

Die Leistung des Betriebssystems lässt sich umfangreich tunen: So gibt es Programme, welche das Booten durch verbessertes Ressourcenmanagement beschleunigen und solche, welche die Registry aufräumen und von Resten alter Programme befreien. Partitionsmanager ermöglichen die logische Unterteilung der Festplatten, andere Tuningtools räumen diese auf.