Zeiss Weitwinkelobjektive

(22)
Sortieren nach:  
1
Zeiss Compact Prime CP.2 28 mm/T2.1

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Canon; Geeignet für: Digitalkamera

„Wer sich der Video- statt Fotografie verschrieben hat, ist mit dem Compact Prime CP.2 28 mm/T2.1 von Carl Zeiss bestens bedient. Das Objektiv besticht durch höchste optische Güte, solide …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Distagon T* f/2/35 mm
2
Zeiss Distagon T* 2/35

Standardobjektiv; Geeignet für: Digitalkamera

„... Das Distagon T* 2/35 von Carl Zeiss liefert stets gestochen scharfe und unverzerrte Bilder – vorausgesetzt, man hat den Fokus korrekt gesetzt. Einen AF-Motor besitzt die kompakte Festbrennweite …“

Vergleichen
Merken

5 Testberichte | 4 Meinungen

 

Touit 12mm f/2.8 (E-mount)
3
Zeiss Touit 2.8/12 (E-mount)

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Sony E-Mount; Geeignet für: Digitalkamera

Auflösung: 98 von 100 Punkten; Objektivgüte: 97 von 100 Punkten; Ausstattung: 82 von 100 Punkten; Autofokus: 90 von 100 Punkten.

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 4 Meinungen

 

Weitere Informationen in: PHOTOGRAPHIE, Heft 7-8/2013 Touit - Just do it! Highend in kompakter Form für die boomenden Sony-NEX- und Fujifilm-X-Modelle: Zeiss stellt mit der Touit-Serie spannende AF-Festbrennweiten für spiegellose Systemkameras vor. Was wurde getestet? Die Zeitschrift Photographie nahm zwei Objektive unter die Lupe. Die Modelle erhielten keine Endnoten. … zum Test

 
Touit Distagon T* 12mm 1:2.8
4
Zeiss Touit 2.8/12

Weitwinkelobjektiv; Geeignet für: Digitalkamera

„Dass Zeiss ein miserables Objektiv auf den Markt bringt, hatte niemand erwartet, doch das Touit 2,8/12 mm bietet eine Leistung, die über die Maßen beeindruckt. Besser als durch die T*-Vergütung “

Vergleichen
Merken

11 Testberichte | 4 Meinungen

 

Weitere Informationen in: PHOTOGRAPHIE, Heft 1-2/2014 Just touit Zeiss hat es wie kaum ein anderer Hersteller verstanden, seinen Markennamen mit optischer und haptischer Höchstleistung zu assoziieren. Das war schon zu Zeiten so, als Fotografen noch einen Film in ihre Kamera einlegen mussten, und daran hat sich bis heute nichts geändert. Nur die Aufstellung ist breiter geworden. ... Ein Objektiv wurde getestet. Es erhielt keine Endnote. Sechs weitere Objektive wurden vorgestellt. … zum Test

Distagon T* 2,8/15 (für Canon)
5
Zeiss Distagon T* 2,8/15 ZE

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Canon; Geeignet für: Digitalkamera

„Das Superweitwinkel für das KB-Format treibt großen optischen Aufwand und ist entsprechend teuer. Das kommt an der 70D aber nur teilweise zum Tragen, denn hier ist das Zeiss ein normales …“

Vergleichen
Merken

9 Testberichte | 1 Meinung

 

Distagon T* F2,8/15
6
Zeiss Distagon T* 2,8/15

Weitwinkelobjektiv; Geeignet für: Digitalkamera

„... Mit 110 Grad Bildwinkel stellt die Optik praktisch jedes Weitwinkelzoom in den Schatten. Auch die Abbildungsleistung lässt keine Wünsche offen und steht den gehobenen Optiken von Nikon oder …“

Vergleichen
Merken

14 Testberichte | 1 Meinung

 

Touit 2.8/12 (für Fuji)
7
Zeiss Touit 2.8/12 (X-mount)

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Fuji; Geeignet für: Digitalkamera

Auflösung: 90 von 100 Punkten; Objektivgüte: 89 von 100 Punkten; Ausstattung: 90 von 100 Punkten; Autofokus: 94 von 100 Punkten.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 2 Meinungen

 

Weitere Informationen in: FOTOHITS, Heft 9/2013 Schnörkellose Perfektion Zeiss erfüllt mit den Touit-Objektiven den Wunsch ambitionierter Amateure und Profis, auch bei spiegellosen Systemkameras mit hochwertigen ... Was wurde getestet? Zwei Objektive wurden in einem Praxischeck näher betrachtet, blieben aber ohne Endnoten. … zum Test

Distagon T* F3,5/18 mm
8
Zeiss Distagon T* 3,5/18

Weitwinkelobjektiv; Geeignet für: Digitalkamera

Auflösung: 83,09%; Verzeichnung: 99,29%; Vignettierung: 97,45%; Haptik: 90,00%.

Vergleichen
Merken

6 Testberichte | 3 Meinungen

 

Weitere Informationen in: PROFIFOTO, Heft 10/2009 Drei gute Gründe Es gibt gute Gründe, warum sich immer mehr Profis für die Objektive von Carl Zeiss entscheiden. Die optimale Reflexdämpfung, die für kontrastreiche Aufnahmen auch bei schwierigen Lichtsituationen sorgt, die hohe Abbildungsleistung bis an die Ränder des Kleinbildformats und die ausgezeichnete Farbkorrektion für geringe Farbsäume an kontrastreichen Kanten sind nur drei davon. … zum Test

Distagon T* 18 mm f/3.5 ZF.2
9
Zeiss Distagon T* 3.5/18 ZF.2

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

„Auch das Achtzehner von Zeiss ist ein KB-Objektiv, das zu den Bildrändern hin deutliche Einbußen an Schärfe hinnehmen muss. Die verringern sich auch bei Blende 5,6 nur mäßig, sodass insgesamt nur …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 1 Meinung

 

Distagon T* 15 mm f/2,8 ZF2
10
Zeiss Distagon T* 2,8/15 ZF.2

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

„Wieder gilt, dass die 2600 Euro teure Optik für das KB-Format hier als kräftiges Weitwinkel fungiert und dabei auch keine herausragende Abbildungsqualität erreicht. Trotz der Rechnung für den “

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 1 Meinung

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 8/2012 Gut in der Bildmitte Was wurde getestet? Bedingt durch die Bauweise neigen Objektive mit Weitwinkel dazu, die Ecken nicht gleichmäßig im Verhältnis zur Bildmitte abzubilden. Das Ziel des Fotografen ist jedoch, ein harmonisches Bildfeld zu erreichen. COLOR FOTO prüfte 14 Weitwinkelobjektive an 6 verschiedenen Kameras und zeigt die Unterschiede auf. Die Objektive erhielten Bewertungen von 28,5 bis 70,5 von möglichen 100 Punkten. Bewertungskriterien waren Grenzauflösung, Kontrast sowie Verzeichnung und Vignettierung offen/+2 Blenden. … zum Test

 
Biogon T* 1:2/35 mm ZM
Zeiss Biogon T* 2/35 ZM

Weitwinkelobjektiv; Geeignet für: Digitalkamera

„Bei offener Blende fehlt es bereits in der Bildmitte an Kontrast, die Ränder fallen deutlich ab. Abgeblendet ist die Mitte dann gut, die Auflösung steigt um fast 200 Linienpaaren/Bildhöhe, und die …“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Distagon T'* 25mm 1:2,8 ZF.2 (für Nikon)
Zeiss Distagon T* 2,8/25 ZF.2

Weitwinkelobjektiv; Geeignet für: Digitalkamera

Ab Juni 2010 ist die bewährte Festbrennweite Distagon T* 2,8/25 aus dem Hause Carl Zeiss mit elektronischer Schnittstelle ZF.2 auch für das Nikon-F-Bajonett lieferbar. Die Konstruktion des seit 2007 …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 4 Meinungen

 

 
Biogon T* 1:2,8/21 ZM
Zeiss Biogon T* 2,8/21 ZM

Weitwinkelobjektiv; Geeignet für: Digitalkamera

„Das adaptierte Zeiss-Weitwinkel erreicht bereits offen gute Werte in der Bildmitte, doch der Kontrast fällt zum Bildrand hin stark ab. Abgeblendet auf Blende 5,6 steigen die Eckwerte deutlich an, …“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte

 

 
Distagon T* F3,5/18 mm ZE
Zeiss Distagon T* 3,5/18 ZE

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Canon; Geeignet für: Digitalkamera

„Diese Zeiss-Optik kann an der 70D nicht überzeugen, denn vor allem bei der ja nicht gerade extremen Anfangsblende von 3,5 gibt es einen starken Verlust von Schärfe und Kontrast an den Bildrändern. …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 3 Meinungen

 

Zeiss Compact Prime CP.2 28 mm/T2.1 (für Canon)

Weitwinkelobjektiv; Kompatibel mit: Canon; Geeignet für: Digitalkamera

„... Mit 14 statt neun Blendenlamellen sorgt die Optik für besonders schöne Hintergrundunschärfen und ein kreisrundes Bokeh. Verzerrungen sowie Verzeichnungen sind nicht auszumachen, sodass auch “

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 

Weitere Informationen in: FOTO & VIDEO DIGITAL, Heft 11-12/2012 (November/Dezember) Pimp my EOS Wer das Beste aus seiner Canon-Spiegelreflexkamera herausholen möchte, sollte den Blick über den Tellerrand wagen und sich bei Fremdherstellern nach Objektiven umsehen. Für Profis ist Carl Zeiss die Anlaufstelle schlechthin - vier Optiken im Praxistest. Was wurde getestet? Auf dem Prüfstand waren vier Objektive, die ohne Endnoten blieben. … zum Test

4,5/21 mm
Zeiss C Biogon T* 4,5/21 ZM

Weitwinkelobjektiv

„... zeigen die Zeiss-Optiken bei voller Blendenöffnung selbst am Bildrand noch feinste Details. Natürlich profitiert die Abbildungsleistung auch bei den Biogonen durch Abblenden um ein bis zwei “

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Meinung

 

 

Weitere Informationen in: PHOTOGRAPHIE, Heft 12/2008 Objektivzwerge Mit einer Reihe kleiner, leichter M-Objektive für Messsucherkameras wenden sich Voigtländer und Zeiss an anspruchsvolle Fotografen, die auf Lichtstärke verzichten können, aber nicht auf Abbildungsqualität. Wir haben die günstigen Klassiker 35 mm und 21 mm verglichen. Was wurde getestet? Getestet wurden zwei Kameraobjektive. Es wurden keine Endnoten vergeben. … zum Test

Biogon T 2,8/28 ZM
Zeiss Biogon T* 2,8/28 mm ZM

Weitwinkelobjektiv

„... Ausgezeichnet verarbeitetes professionelles Objektiv, für Kleinbild und 1,3-Crop verwendbar. Der Fokussierring ist ausgezeichnet bedienbar. ...“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Distagon 2,8/25 mm ZF
Zeiss Distagon T* 2,8/25 ZF

Weitwinkelobjektiv; Geeignet für: Digitalkamera

Das Objektiv wurde für seine Lichstärke mit „gut“, für seine Vignettierung mit „ausreichend“ bis „gut“, für seine Verzeichnung mit „sehr gut“, für seine chromatische Aberration mit „gut“ und für

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 

Weitere Informationen in: CHIP FOTO VIDEO, Heft 4/2007 Manuell und solide Der gute Ruf der optischen Produkte von Carl Zeiss ist ungebrochen. Wir haben getestet, ob die neuen Objektive mit Nikon-Bajonett dem hohen Anspruch gerecht werden. Was wurde getestet? Getestet wurden 4 Objektive mit Festbrennweiten und Nikon-Bajonett. Testkriterien waren Lichtstärke, Vignettierung, Verzeichnung, Auflösung und chromatische Aberration. … zum Test

Distagon T1,4/35 mm
Zeiss Distagon T 1,4/35 mm

Weitwinkelobjektiv

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Biogon T2,8/21 mm (für Contax G)
Zeiss Biogon T 2,8/21 mm (für Contax G)

Weitwinkelobjektiv

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Neuester Test: 02.04.2014
 

1 2


Produktwissen und weitere Tests

Flexible Superzoomer DigitalPHOTO 2/2012 -  Klar, dass hierbei die Qualität Abstriche machen muss. Während die weitwinkligen Brennweiten häufig Verzeichnungen aufweisen, verliert sich bei teligen Einstellungen die Schärfeleistung. Doch teuer ist nicht immer besser. Viele der preisgünstigeren Objektive liefern ansehnliche Qualität. Jedoch steckt der Teufel im Detail und so kommt es bei den lichtschwachen Telezoomern schnell zu Verwacklungsunschärfen.

Wechseln lohnt sich! Audio Video Foto Bild 3/2013 -  Tipp für Besitzer anderer Marken: Die gleichen Objektivtypen gibt es auch für Kameras der übrigen Hersteller und für Systemkameras. Der Kit-Ersatz: Standardzoom mit höherer Lichtstärke Diese Objektive verbessern die Bildqualität bei Standardbrennweiten - nicht nur in schummriger Beleuchtung. Näher ran: Telezoom für extra große Details Als Ergänzung zum Standardzoom erschließen sie den Telebereich von 55 bis 200 Millimeter - und darüber hinaus.

Objektive im Test - Spezielle Qualität von Tamron und Tokina Für manche Aufnahmesituationen benötigt man ein spezielles Objektiv. Gewöhnliche Linsen strecken oft die Waffen, wenn es um besonders weite oder enge Bildwinkel oder extreme Nahaufnahmen geht. Die Redakteure der Zeitschrift ''Foto Magazin'' haben daher sechs Spezialobjektive zusammen gesucht, die sie hinsichtlich Bildqualität und Verarbeitung bewerten. Die besten Bilder machte demnach das Tamron SP AF 70-200 mm F/2,8 Di LD (IF) Macro . Die hochwertigste Verarbeitung zeigte das Tokina AT-X M100 AF Pro D.

Zeiss Distagon T* 2,8/1,5 mm ZE FOTOTEST Nr. 3 (Mai/Juni 2013) - Einzeltest: Eine beachtliche Leistung gemessen am extremen Bildwinkel. Testumfeld: Im war ein Objektiv, das die Endnote „sehr gut“ erhielt. Bewertet wurde das Produkt anhand von Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Zeiss Weitwinkelobjektive. Ihre E-Mail-Adresse: