Zeiss Weitwinkelobjektive

(38)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Fisheye-Objektiv (1)
  • Standardobjektiv (1)
  • Festbrennweite (9)
  • Vollformat (13)
  • APS-C (20)

Produktwissen und weitere Tests

Großes Kino fotoMAGAZIN Nr. 8 (August 2012) - Hohe Erwartungen werden in das neue Zeiss Distagon T* 2,8/15 mm für Canon und Nikon gesetzt. Kann der Superweitwinkelriese die Ansprüche erfüllen? Testumfeld: Es wurde ein Weitwinkel-Objektiv getestet, das ohne Endnote blieb.

Manuell zu Spitzenwerten? d-pixx 6/2012 (Dezember/Januar) - Immer mehr Autofokus-Messfelder, immer schnellere Scharfstellung - aber es geht auch anders. Das zeigt Zeiss mit seinen MF-Objektiven. Testumfeld: Es wurde ein Objektiv näher untersucht und mit der Note „hervorragend“ ausgezeichnet.

1:0 für Deutschland DigitalPHOTO 7/2011 - Mit dem Zentralverschluss der Hasselblad war es möglich auf 1/800s zu blitzen. Das funktionierte zwar tadellos; da eine Kamera dieser Preisklasse aber nicht für jedermann zugänglich ist, versuchte das Team es auch noch eine Stufe niedriger mit einer Nikon D3, die wie fast jede Consumer-DSLR immerhin noch eine Synchronzeit von 1/250s schafft. Um diese Zeitspanne voll auszunutzen, kam ein Synchrokabel zum Einsatz, denn Blitzsender und Empfänger lassen sonst lediglich 1/160s zu.

Eine Frage der Distanz FOTOTEST Nr. 1 (Januar/Februar 2013) - Die Brennnweite der Makro-Objektive bestimmt die Arbeitsdistanz und somit die Einsatzbereiche im Fotoalltag: Was Sie darüber wissen müssen.

Carl Zeiss Distagon T* 2,8/15 - Weitblick ohne Verzeichnung Player.de 1/2013 - Testumfeld: Im Check befand sich ein Objektiv, das die Note „sehr gut“ erhielt.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Zeiss Weitwinkelobjektive. Abschicken