Leica Digitalkameras

(70)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • WLAN (11)
  • Touchscreen (11)
  • Outdoorfähig (3)
  • 3D-Bilder (4)
  • Gesichtserkennung (25)
  • Live-View (31)
  • Effektfilter (16)
  • Direkte Bildbearbeitung (14)
  • Szenenerkennung (8)
  • Panorama (7)
  • Sensorreinigung (12)
  • HDR-Modus (6)
  • Metadaten-Tag (8)
  • Beautymodus (5)
  • GPS (11)
  • NFC (3)
  • Bis 6 Megapixel (4)
  • 6 bis 8 Megapixel (6)
  • 10 bis 12 Megapixel (8)
  • 12 bis 16 Megapixel (8)
  • Ab 16 Megapixel (40)
  • Ab 18 Megapixel (28)
  • Ab 20 Megapixel (20)
  • Leica Digilux (4)
  • Spritzwassergeschützt (3)
  • Staubgeschützt (10)
  • Stoßfest (1)
  • Wasserdicht (1)
  • 4K/Ultra HD (4)
  • Full HD (23)
  • HD (29)
  • Elektronisch (13)
  • Optisch (5)
  • Messsucher (20)
  • Nur Testsieger anzeigen (19)
  • Ja (22)
  • Nein (2)

Produktwissen und weitere Tests zu Leica Fotoapparate, digital

Das Deluxe-Schnäppchen CHIP FOTO VIDEO 12/2015 - Es ist die beste Kompaktkamera. Und die teuerste. Die Leica Q setzt im Test Maßstäbe – in jeder Hinsicht. Getestet wurde eine Kompaktkamera, die mit der Endnote „sehr gut“ abschnitt. Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der Kriterien Bildqualität, Ausstattung, Handling und Geschwindigkeit.

Überflieger bei den Kompakten? d-pixx 6/2015 - Darf man in der heutigen Zeit Zigarettenwerbung zitieren? Ich finde, man darf. Vor allem, wenn sie Jahrzehnte alt ist ... und so gut passt. Also: ‚Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben.‘ Und jetzt schauen wir uns die Leica Q an. Eine Kompaktkamera befand sich auf dem Prüfstand und erhielt die Endnote „hervorragend plus“.

Das ‚Q‘ steht für Qualität DigitalPHOTO 9/2015 - Klassisches Design, lichtstarke 28mm-Optik und ein hochauflösender Sensor im Vollformat sind die erlesenen Zutaten der neuen Leica Q. Garanten für ein schmackhaftes Bildermahl? Auf jeden Fall, wie unser Test zeigt. Im Check befand sich eine Kompaktkamera, die das Gesamturteil „sehr gut“ erhielt. Zu den Testkriterien zählten Bildqualität, Ausstattung und Handling.

Zeitlose Eleganz d-pixx 5/2014 - Die Familie der Systemkameras von Leica (S-Serie im Mittelformat, M-Serie im Vollformat) ist gewachsen. Neu dabei: Die APS-Kamera Leica T. Getestet wurde eine spiegellose Systemkamera, die mit der Endnote „hervorragend plus“ abschnitt.

Vollformat mit Messsucher camera 5/2013 (August/September) - Leica tritt mit der dritten Generation seiner digitalen Messsucherkameras im Vollformat an. Während bislang die Kameraelektronik und die Firmware in einer Kooperation mit Jenoptik entstand, ist die neue M nun allein bei Leica in Solms entwickelt worden. Das 680-Gramm-Kraftpaket zeigt unter der Metallschale viele Neuerungen. Getestet wurde eine digitale Messsucherkamera, die das Urteil „gut“ erhielt. Für die Bewertung dienten die Kriterien Bildqualität, Handhabung und Preis/Leistung.

Optimum PROFIFOTO Nr. 6 (Juni 2013) - Besser was bisher keine - zumindest was die Reproduktion des ProfiFoto Auflösungstestcharts betrifft. Zudem weiß die Leica M auch bei der Bildqualität zu überzeugen. Bei Handhabung und Ausstattung besteht allerdings noch Handlungsbedarf. Im Check befand sich eine Digitalkamera. Eine Endnote wurde nicht vergeben, jedoch die Testkriterien Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung bewertet. Für die Bildqualität erhielt sie das Prädikat „exzellent“.

Mit SLR-Sensor COLOR FOTO 1/2010 - Große Bildqualität im kleinen Gehäuse verspricht die Leica X1 mit festeingebauter 36 mm Festbrennweite und 12-Megapixel-CMOS-Sensor im APS-C-Format. Uns stand ein Vorserienmodell zur Verfügung, der Labortest folgt mit einem finalen Muster. ...

Königin der Kompakten PROFIFOTO 4/2010 - Vollmundig verspricht Leica mit der X1 die beste Bildqualität ihrer Klasse. Zumindest von der technischen Seite her sind mit dem CMOS-Bildsensor im APS-C-Format und dem Elmarit 1:2,8/24 mm ASPH die Voraussetzungen gegeben. Der ProfiFoto Labortest zeigt, ob die X1 das hält, was Leica verspricht. Testkriterien waren Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung.

Leica bewertet Kundenzufriedenheit und sammelt Daten Auf der Internetseite von Leica finden Interessenten eine neue Umfrage. Sie befasst sich mit der Zufriedenheit der Kunden. So will Leica herausfinden, ob Service und Betreuung stimmen. Die Fragen richten sich nach erbrachten Garantieleistungen, Wartezeiten, aber auch nach Vergleichen mit anderen Herstellern. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft das Personals soll ebenfalls so ausgelotet werden.

Das Beste aus beiden Welten PROFIFOTO 12/2009 - Leica erfüllt den Fans der Messuchertechnik einen lang gehegten Traum: Die M9 verbindet diese klassische Fototechnik mit einem digitalen Aufnahmesensor im Vollformat. Hält die M9, was Leica verspricht? Wir haben sie getestet. Getestet wurden unter anderem Auflösung, Handhabung und Ausstattung.

Leica verlängert Garantiezeit Wer eine Leica D-LUX 4 oder eine C-LUX 3 sein eigen nennt, der kann sich freuen. Nun aber gleich noch ein bisschen mehr. Leica bietet nämlich diesen Kunden eine Verlängerung der Garantiezeit von zwei Jahren auf drei Jahre ab Kaufdatum an.

Klassiker der Neuzeit fotoMAGAZIN 1/2007 - Nach mehr als 50 Jahren M-Kamerabau präsentiert Leica mit der M8 eine digitale Ausführung seines Klassikers. Das kostspielige Schätzchen musste in Labor und Praxis Farbe bekennen. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Eingangsdynamik, Ausgangsdynamik, Rauschen und Scharfzeichnung.

Alles war so vertraut - und jetzt ist alles neu fotoMAGAZIN 11/2006 - Erstkontakt mit einer Kamera-Revolution: Die Leica M8 im Praxistest. Wie fotografiert es sich mit einer Digitalkamera, die so durch und durch analog konzipiert ist?

Leica T (Typ 701) digitalkamera.de 9/2014 - Getestet wurde eine spiegellose Systemkamera, die 4 von 5 möglichen Punkten in der Endwertung erhielt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Verarbeitung, Ausstattung, Handhabung sowie Geschwindigkeit und Bildqualität.

Zurück in die Zukunft digit! 2/2016 - Das Leica SL ist nach der Leica S das zweite Kamerasystem, das Leica für professionelle Fotografen entwickelt hat – für die Zielgruppe also, die den Ruhm und das Image des Wetzlarer Unternehmens maßgeblich mitbegründet hat. Stefan Steib hat die ‚Spiegellose‘ in der Praxis ausprobiert. Auf dem Prüfstand befand sich eine spiegellose Systemkamera, die keine Endnote erhielt.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Leica Cams, digital.