LG Blu-ray-Player

(50)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • 3D-ready (32)
  • DLNA (36)
  • BD-Live (36)
  • 1080p/24 (24)
  • Smartphonesteuerung (20)
  • Bild-in-Bild (18)
  • Internet-TV (12)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests zu LG Electronics BD-Player

Der Hingucker digital home 3/2014 - Ein Blu-ray-Player wurde untersucht und mit der Endnote 1,2 bewertet. Die geprüften Kriterien waren Qualität, Ausstattung und Bedienung.

Raumausstatter Audio Video Foto Bild 10/2010 - Scheibe rein, Brille auf, und los geht's: Die neuen 3D-Blu-ray-Player bringen die dritte Dimension ins Wohnzimmer. Testumfeld: Im Test befanden sich sieben Blu-ray-Player. Geprüft wurden die Kriterien Bildqualität (Blu-ray Wiedergabe über unterschiedliche Ausgänge im Sicht- und Labortest ...), Tonqualität (Wiedergabe über den digitalen Tonausgang bzw. analogen Stereoausgang ...), Fotowiedergabe (Bildfehler, abspielbare Formate ...), Anschlüsse, Ausstattung und Funktionen (Abspielbare Video- und Audioformate, Fehlerkorrektur ...), Bedienung (Fernbedienung, Bildschirmmenüs, Bedienungsanleitung ...), Umwelt und Gesundheit (Stromkosten/Stromersparnis, Betriebsgeräusch) sowie Service (Garantiedauer und -art ...).

Netzwerker Heimkino 5-6/2009 - Mit dem Siegeszug der Blu-ray ist endgültig das High-Definition-Zeitalter angebrochen. Doch noch nicht jeder Filmfan sieht in den brillanten HD-Bildern einen ausreichenden Grund, der DVD den Rücken zu kehren. Die neueste Playergeneration tritt deswegen an, um die Zögerer mit neuen Argumenten zu überzeugen und greift dabei auf DAS Medium des 21. Jahrhunderts zurück: das Internet! Testumfeld: Im Test waren zwei Blu-ray-Player mit Internetzugang und den Bewertungen „ausgezeichnet“ und „sehr gut“. Getestet wurden die Kriterien Qualität (Bild, Ton, Verarbeitung), Ausstattung (Hardware, Software) und Bedienung (Setup, Fernbedienung, täglicher Gebrauch).

Im Doppel Audio Video Foto Bild 12/2009 - Im Wohnzimmer türmen sich immer mehr Geräte. Auch das Chaos an Fernbedienungen ist kaum noch zu überblicken. Und nun soll auch noch ein Recorder und Blu-ray-Player angeschafft werden. Praktisch wäre ein Gerät, das beide Funktionen beherrscht - also Fernsehen aufnehmen kann und außer DVDs auch die neuen, extra scharfen Filme abspielt. Als Testkriterien dienten unter anderem Bedienung (Aufnahmen von Festplatte auf DVD kopieren, Elektronischer Programmführer, Fernbedienung ...), Bildqualität (DVD-Wiedergabe über HDMI- und Scart-Ausgang, Qualitätsverlust beim Überspielen auf DVD ...) und Ausstattung und Funktionen (Aufnahmelänge auf Festplatte in höchster Qualitätsstufe, Länge korrigierbarer Kratzer, Abspielbare Audio- und Videoformate ...). Zusätzlich wurde eine Aufwertung vorgenommen.

Blu-ray-Player CHIP 10/2009 - Schnell-Player: Der BD-370 von LG ist der richtige Player für Ungeduldige - schon 16 Sekunden nach dem Einlegen einer Blu-ray läuft der Film. ...

Schnell, leise und günstig CHIP Test & Kauf 10/2009 - Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bildqualität, Ergonomie und Energieeffizienz.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema LG Electronics Bluray-Player.

LG Electronics Bluray-Disc-Player

LG Electronics hat diverse Blu-ray-Player im Angebot. Alle Geräte spielen komprimierte Multimedia-Dateien, viele unterstützen 3D-Blu-ray-Filme und sind netzwerkfähig. Zum Teil werden USB-Buchsen, Kartenleser, seltener interne Festplatten, digitale TV-Tuner und CI-Plus-Slots für verschlüsselte Sender verbaut. Zum Portfolio von LG Electronics, einem Hersteller mit Sitz in Seoul, Südkorea, gehören Haushaltsgeräte, Mobiltelefone, Produkte aus der Computertechnik und solche aus der Unterhaltungselektronik, also Autoradios, Fernseher, Beamer, DVD-Spieler und seit einigen Jahren auch Blu-ray-Player. Die Blu-ray gilt als offizieller Nachfolger der DVD, sie bietet deutlich höhere Datenraten und ein Vielfaches an Speicherkapazität. Deshalb lassen sich auf einer Blu-ray Filme in HD-Auflösung speichern, außerdem ist Platz für Videos, die im stereoskopischen 3D-Verfahren aufgenommen wurden. Wer sich für einen 3D-Blu-ray-Player entscheidet, braucht zusätzlich zum Player einen 3D-fähigen Fernseher. Neben den AV-Ausgängen – allen voran die HDMI-Buchse (1080p, inklusive 3D-Unterstützung), gefolgt vom Komponentenausgang (1080i, ohne 3D-Unterstützung) und digitalen Audio-Ausgängen (optisch oder koaxial) – verbaut LG Electronics moderne Schnittstellen wie USB oder Kartenleser. Über die USB-Buchse oder den SD/SDHC-Kartenleser kann man komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien wiedergeben. Umgekehrt lassen sich per LAN oder WLAN geladene BD-Live-Inhalte auf dem USB-Speicher beziehungsweise der SD-Karte archivieren. Per LAN oder WLAN greifen viele Modelle auf Multimedia-Dateien von DLNA-fähigen Geräten im Heimnetz und auf andere Online-Dienste zu, darunter YouTube, Tagesschau und kostenpflichtige Angebote wie Maxdome. Einige Geräte - zum Beispiel den HR570S - bestückt LG Electronics außerdem mit einem digitalen TV-Tuner, einem CI-Plus-Slot und einer internen Festplatte für den Programmmitschnitt.