Internet-Software

(2.435)
Filtern nach

  • bis
    Los

Produktwissen und weitere Tests zu Internet-Programme

Spurenlos im Netz PC-WELT 3/2014 - Anonymes Surfen und Browser-Cookies sind häufige Schlagwörter, wenn es ums Tracking im Internet geht. PC-Welt erläutert Motive und Arten zur Identifizierung und erklärt, wie Sie sich (fast) ohne Spuren im Netz bewegen.

Browser im Vergleich PC-WELT 1/2014 - Google Chrome und Firefox tragen schon so hohe Versionsnummern wie 30 und 25. Doch sind die Browser damit auch besser als der neue Internet Explorer 11? PC-Welt hat die drei Programme getestet.

Die besten Browser-Tipps PC-WELT 9/2013 - Der Webbrowser ist für viele Anwender das Programm, das sie am PC am intensivsten nutzen. Mit den folgenden Tipps können Sie vom Potenzial Ihres Browsers noch mehr profitieren.

Sicher & anonym ins Internet PC-WELT 2/2014 - Der Betreiber einer Website kann allerlei Daten von den Besuchern seiner Seiten ausspionieren – Betriebssystem und Webbrowser sind nämlich unglaublich auskunftsfreudig. Besser verbirgt man seine wahre Identität ... Auf vier Seiten stellt PC-Welt (2/2014) Möglichkeiten des anonymen Surfens im Internet vor, darunter Anonymisierungs-Server, VPN-Tools, Browser-Addons und Gratis-Webdienste.

Lassen Sie sich nicht ausspionieren PC-WELT 6/2013 - ‚Deep Web‘ heißt der verborgene Teil des Internets. Zu Recht, geht es unter der Oberfläche doch um das Sammeln und Vermarkten persönlicher Informationen – und damit natürlich um sehr viel Geld.

Know-how für Microsoft Exchange 2013 com! professional 1/2015 - So richten Admins die E-Mail-Software für Unternehmen richtig ein.

EasyMeet24 com! professional 9/2015 - Der Cloud-Dienst EasyMeet24 vereinfacht Videokonferenzen und bringt Profi-Funktionen für KMUs mit. Auf dem Prüfstand befand sich ein Cloud-Dienst. Dieser erhielt die Note 1,5.

Sicherheitsrisiken richtig einschätzen com! professional 10/2014 - Eine gehackte Website lässt sich gezielt analysieren und anschließend wiederherstellen. Was ist zu tun, wenn die Website gehackt wurde? Dieser 5-seitige Artikel von com! professional (10/2014) gibt Tipps im Umgang mit solch einer Problematik. Man erfährt die typischen Anzeichen eines Hacks und wie man die Angriffe analysiert und eine Dokumentation erstellt und die eigene Website wieder herstellt.

Mailkonto-Umzug leicht gemacht PC-WELT 5/2014 - Ob kein Vertrauen mehr zum Provider, ein neuer Internetanschluss oder schlicht eine Preiserhöhung: Gründe für eine neue Mailadresse gibt es viele. Wir erklären, wie Sie schnell wechseln.

Ein Überblick Es gibt zahlreiche E-Mail-Programme. Doch nicht immer muss es eine kostenpflichtige Version von großen Herstellern sein. Für die gängigen Aufgaben reichen auch kostenfreie Alternativen vollkommen aus. Anbei eine kleine Übersicht der derzeit gängigsten Programme.

iPad-Tools iPadWelt 1/2015 - Rechner vom iPad aus fernsteuern, Backups ohne iTunes, Online-Artikel speichern und offline lesen. Testumfeld: Vier Programme wurden getestet und erhielten Endnoten von 1,7 bis 2,3.

Videos herunterladen MAC LIFE 7/2014 - Das Netz vergisst nichts? Das stimmt nicht, gerade bei Online-Videos. Mit diesen vier Programmen können Sie Ihre Lieblingsvideos lokal sichern und auch ohne Internetverbindung anschauen. Testumfeld: Die Zeitschrift Mac Life testete 4 Programme zum Sichern von Online-Mediendateien. Die Bewertungen reichten von 2,0 bis 3,7. Als Testkriterien fungierten Bedienung, Umfang und Kompatibilität.

E-Mail-Client MAC easy 4/2014 - Finanziert wurde Mail Pilot einst über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter, inzwischen gibt es die App für Mac und iOS, getestet wurde die Mac-Version. Mail Pilot ist vorbereitet auf die Mail-Provider Gmail, iCloud, Yahoo, Outlook und andere, sollte aber mit jedem IMAP-Account funktionieren. ... Ein E-Mail-Client für Mac OS X befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete 3,0. Als Testkriterien dienten Bedienung, Kompatibilität und Funktionen.

Behalten Sie die Kontrolle PCgo 11/2013 - Im Internet liegen Gut und Böse meist nur einen Klick auseinander. Eltern sollten daher ihrem Kind nur altersgerechte Webseiten zugänglich machen und die Dauer der Surfsitzungen begrenzen. PCgo zeigt, wie das geht.

NetNewsWire MAC LIFE 3/2014 - RSS-Reader: Nach dem Aus für den Google Reader gab es viele Updates für RSS-Reader. NetNewsWire wagt sogar einen Neustart, die Anwendung wurde von ihren neuen Entwicklern überarbeitet. Ein News-Reader wurde geprüft und mit der Endnote 2,8 versehen. Zur Urteilsbildung dienten die Kriterien Tempo, Umfang und Bedienung.

Webseiten abmahnsicher PCgo 10/2013 - Eine Abmahnung vom Anwalt wegen eines Fehlers auf der eigenen Webseite ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch richtig teuer werden. Möchte man eine Webseite ohne Angriffsfläche für Abmahnungen gestalten, ist einiges zu berücksichtigen.

Usenet - der unbekannte Download-Kosmos PC-WELT 2/2012 - Parallel zum Internet existiert schon immer das freie und dezentrale Usenet. Es ist die mit Abstand größte und schnellste Quelle für Downloads und Informationen jeder Art. Was Sie hier nicht finden, gibt es nicht!

MailHub MAC LIFE 2/2014 - Mail-Erweiterung: Es gibt Apps, die Mail um nützliche Funktionen erweitern. Auch MailHub ist Mavericks-kompatibel. Ein E-Mail-Client wurde geprüft und mit 2,4 bewertet. Als Testkriterien dienten Integration, Funktion und Bedienung.

Anonym im Internet PC-WELT 12/2011 - Ihre privaten Dinge gehen niemanden etwas an. Damit das auch im Internet so bleibt, entscheiden Sie mit Hilfe der PC-WELT-Vollversion Steganos Internet Anonym selbst, wie viel Sie von sich preisgeben.

StockTouch MAC LIFE 12/2013 - Börsenkurse: Der Überblick übers eigene Portfolio ist hier nicht alles - auch optisch kommt StockTouch eindrucksvoll daher. Es wurde eine Internet-Software in Augenschein genommen und mit 3,1 benotet. Als Testkriterien dienten Darstellung, Funktionen und Bedienung.

So schalten Sie ab, was am Internet nervt PC-WELT 10/2011 - Mit Kanonen auf Spatzen schießen? Nein! PC-WELT zeigt, wie Sie die Werbeflut und anderes, was am Internet nervt, ganz einfach abschalten. Und die Kanone kann im Museum bleiben.

Rapid Responsive Prototyping mit Centurion Internet Magazin 5/2013 - HTML5- und CSS3-Frameworks schießen wie Pilze aus dem Boden. Doch für welches soll man sich entscheiden? Mit Centurion hat Justin Hough ein vielversprechendes Framework realisiert, dessen Stärken im Prototyping liegen. Doch lohnt die Einarbeitung und was ist in Zukunft von dem Projekt zu erwarten? Es wurde eine Internet-Software geprüft, aber nicht benotet. Außerdem wurden fünf alternative Frameworks vorgestellt.

Das PC-Welt Browser-Pack PC-WELT 3/2014 - Erweiterungen für den Browser sind praktisch, weil damit viele Zusatzprogramme schlicht überflüssig werden. Wir stellen die besten Add-ons für Chrome, Firefox und den Internet Explorer vor.

Die perfekte Suchmaschine für jeden Zweck PC-WELT 7/2011 - Sind Sie es leid, für jede Suchaufgabe eine eigene Software zu starten? Müssen Sie auch nicht: Das Programm PC-WELT-PerfectSearch auf der Heft-DVD/CD vereint alle Suchfunktionen unter einem Dach. PC-Welt stellt in Ausgabe 7/2011 ein Such-Programm von der Heft-DVD vor und erklärt die Bedienung.

Software für den Mac Macwelt 7/2013 - Vielschreiber können mit Ulysses III ihre Texte sowohl verwalten als auch editieren, und mit RAW Therapee lassen sich Raw-Bilder kostenlos konvertieren. Wer einen Ersatz für iDVD braucht, findet ihn für wenig Geld in DVD Creator Pro. Testumfeld: Es wurden fünf Programme unabhängig voneinander getestet und 2 x mit „gut“ und 3 x mit „befriedigend“ beurteilt.

Homepage-Tool für Bastelfans PC Magazin 8/2013 - Mit Web Designer 7 erstellen Sie eine Homepage ohne HTML-Kenntnisse und können sogar kreative Layout-Anpassungen jederzeit vornehmen. Dieser einseitige Ratgeber des PC Magazins (8/2013) erklärt, wie man mithilfe des Tools Web Designer 7 ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse die eigene Homepage bearbeitet.

Zur eigenen Website mit Wordpress PC NEWS 1/2012 - Mit WordPress lassen sich eigene Webseiten bequem und auf die Schnelle erstellen. Die kostenlose Software bietet sich besonders zum Aufbau eines Weblogs an, da man jeden Beitrag einer oder mehreren frei erstellbaren Kategorien zuweisen kann und automatisch die entsprechenden Navigationselemente erzeugt werden. WordPress bietet darüber hinaus auch Leserkommentare, sowie eine zentrale Linkverwaltung und eine Verwaltung der Benutzerrechte. Mit Hilfe von zahlreichen Plugins lässt sich die Software sogar zu einem vollwertigen ‚Content-Management-Systems‘ ausbauen. Grund genug, mal etwas tiefer in die Materie einzutauchen.

VIP-Mails einrichten und nutzen Macwelt 6/2013 - Wer viele E-Mails bekommt, weiß, wie schwierig es ist, den Überblick über seine Nachrichten zu behalten. Am Mac, iPhone und in der iCloud-Web-App kann man den Mails wichtiger Kontakte Vorrang einräumen.

Wenn der Browser spricht Telecom Handel 22/2013 - Mit WebRTC ist ein neuer Standard am Start, der Echtzeit-Kommunikation über den Browser ermöglicht. Die Zeitschrift Telecom Handel (22/2013) befasst sich auf zwei Seiten ausführlich mit WebRTC, einem neuen Standard für Echtzeitkommunikation innerhalb eines Webbrowsers. Man erfährt, wie das ganze in Zukunft funktionieren soll und wie die Chancen stehen, dass sich dieses Feature als Standard durchsetzen könnte.

Tipp & Tricks zu Firefox 4 PC-WELT 8/2011 - Mit Firefox 4 surfen Sie schneller und profitieren von neuen Funktionen. Dieser Ratgeber hilft beim Umstieg. Plus: Firefox 4 PC-WELT-Edition auf Heft-DVD/CD bringt die besten Erweiterungen gleich mit.

Neue TLDs: ‚.bayern‘ kostet 185.000 Dollar com! professional 9/2011 - Die neuen Top-Level-Domains (TLDs) wie ‚.bayern‘ oder ‚.berlin‘ sind für Endanwender nerschwinglich. Der Run auf Domains wie ‚www.mustermann.bayern‘ hat aber schon begonnen. Auf 2 Seiten berichtet die Zeitschrift com! (9/2011) über die neuen Top-Level-Domains, dazu wurde ein Zeitplan aufgestellt, in dem die Einführung neuer TLDs zeitlich nach Veröffentlichung des Bewerberhandbuchs, Bewerbungszeitraum, Veröffentlichung aller Bewerbungen, Veröffentlichung des Prüfberichts und Start der neuen Domain-Endungen eingeordnet wurde.

Power-Oberflächen Internet Magazin 7/2013 - XDEV bietet die umfangreichste GUI-Komponenten-Sammlung, die für Java verfügbar ist. Sortier-, Filter- und Gruppierfunktionen, vollständiger Kalender oder Gantt-Chart à la MS Project: Es ist alles enthalten, was moderne Business-Anwendungen mächtig und komfortabel macht. Alle Features lassen sich ohne Programmieraufwand nutzen. Es wurde eine Datenbank-Software unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet.

Add-ons E-MEDIA 14/2013 - Die besten Erweiterungen, die mehr aus Browsern herausholen und für zusätzliche Sicherheit beim Surfen sorgen.

Besser skypen mit dem Mac Macwelt 9/2013 - Trotz iChat, iMessage und Facetime ist Skype als kostenlose Software für Videochats bei Mac-Nutzern immer noch beliebt - acht Tipps erleichtern die Kommunikation.

Unterm Radar! - So surft man an der NSA vorbei E-MEDIA 13/2013 - Der Überwachungsskandal zeigt, wie sehr Behörden auf Nutzerdaten zugreifen. Wie kommen wir aus der Big-Brother-Falle wieder heraus? Auf insgesamt vier Seiten zeigt E-Media (13/2013), bei welchen Onlinediensten Vorsicht bezüglich Spionage geboten ist und gibt Beispiele für Alternativen aus den Bereichen Betriebssysteme, Browser, Soziale Netzwerke, Clouddienste, Instant Messenger und E-Mail-Programmen.

skype PC NEWS 1/2012 - Einer der beliebtesten Instant Messenger ist Skype. Die Vorteile liegen geradezu offen: Die Verbreitung ist sehr hoch, die Oberfläche ist klar und aufgeräumt, bei Installation und Einrichtung stehen zahlreiche Assistenten zur Verfügung und vieles mehr. Dieser Workshop stellt Ihnen die wichtigsten Features vor und zeigt Ihnen, wie Sie diese nutzen können.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Internet-Tools.

Internet-Programme

Browser zur Darstellung von Websites und vor allem Web-Editoren für die Erstellung einer Homepage gehören derzeit zur gefragtesten Internetsoftware. Separate FTP-Programme dagegen richten sich an fortgeschrittene Anwender. Download-Manager und E-Mail-Clients erlauben eine effizientere Datenverwaltung, Shopping-Tools sollen das Internetshopping erleichtern. Den Zugang zum Internet ermöglichen Browser, mit denen Web-Inhalte überhaupt erst dargestellt werden können. Aber auch die eigene Homepage ist für viele Anwender – ob Privatanwender, Selbständige oder Kleinunternehmen – aus den verschiedensten Gründen zu einem "Muss" geworden. Dabei ist eine ansprechende Webpräsenz auch für Einsteiger ohne technisches Know-How und Programmierkenntnisse mittlerweile sehr einfach möglich. Zahlreiche benutzerfreundliche Web-Editoren sind dafür auf dem Markt, die mit Hilfe eines Assistenten bei der Erstellung des Internetauftritts behilflich sind. Web-Editoren für Fortgeschrittene mit HTML-Kenntnissen erlauben darüber hinaus die Einbindung zusätzlicher, komplexerer Funktionen. Sie werden ergänzt durch Online-Präsentationsprogramme, mit denen Web-Applikationen für interaktive Webseiten eingebaut werden können. Dabei können sicherheitsbewusste Anwender FTP-Programme, über die Daten auf einen Server übertragen werden und die die Dateiverwaltung auf dem Server organisieren, als zusätzliches Tool kaufen beziehungsweise kostenlos aus dem Internet herunterladen. Wer öfters oder in großen Mengen Daten herunterlädt, sollte sich zusätzlich für einen Download-Manager entscheiden. Er beschleunigt nicht nur den Download bei großen Dateien wie Bildern, Videos oder Treibern, er ist auch dazu in der Lage, abgebrochene Downloads fort-, oder zeitversetzte und multiple Downloads durchzuführen. Als Kommunikationsprogramme fürs Internet haben sich Instant-Messenger, die eine schnelle, direkte Kommunikation erlauben, sowie E-Mail-Clients etabliert. Insbesondere Letztere können E-Mails effizient verwalten und zusätzlich mit Verschlüsselungstechniken und Spamfiltern glänzen. Der rasanten Entwicklung im Bereich Internet-Shopping tragen Shopping-Tools Rechnung. Sie sind für Anwender interessant, der viel Zeit und Geld in den An- und Verkauf bei Online-Auktionen investiert. Sie erleichtern entweder die Erstellung der eigenen Internetshop-Seiten oder unterstützen bei Online-Auktionen.