Web Designer 7 Premium Produktbild
Gut (1,9)
3 Tests
Befriedigend (2,6)
43 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Web-​Edi­tor
Betriebs­sys­tem: Win 7, Win Vista, Win XP
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Magix Web Designer 7 Premium im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,09)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    4 Produkte im Test

    „Benutzer, die vor allem visuelle Aspekte im Blick haben, sind mit dem Web Designer 7 bestens bedient - vorausgesetzt, sie arbeiten sich gründlich in die Programmfunktionen ein.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,09)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    „WYSIWYG-Webeditor der gehobenen Klasse. Design- und Animationswerkzeuge ermöglichen eine ansprechende Gestaltung.“

zu Magix WebDesigner 7 Premium

  • MAGIX Web Designer Premium - Elektronisch 854119
  • Magix Web Designer 17 Premium Download Win, Deutsch (P26883-02)

Kundenmeinungen (43) zu Magix Web Designer 7 Premium

3,4 Sterne

43 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
16 (37%)
4 Sterne
10 (23%)
3 Sterne
4 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
13 (30%)

3,5 Sterne

41 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Von wegen Vorlagen...

    von serios
    • Vorteile: einfach zu installieren, einfach zu entfernen
    • Nachteile: Geringer Umfang, Preis-Leistung stimmt nicht, angebotene Leistung nicht erbracht
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Nach Installation und Registrierung (wg.Aktualisierung und Online-Templatezugriff) ist das Ding ein rudimentärer Baukasten für Bastler und Probierer. Zugegeben lassen sich damit sicher viele Dinge erreichen, aber weder schnell noch ohne Kenntnisse.

    Wenn man die Fülle von fertigen (damit leider häufig statischen Templates der Profi-Hoster kennt) kommt man sich bei den 2 Website Templates und den diversen Grafik-Elementen (primär zur privaten Nutzung) ziemlich dämlich vor.

    Mal wieder knapp 100,- € für viel WErbeversprechen, eine tolle Demo-Website. Nichts derart im realen Produkt gefunden.

    Antworten
  • Mogelpackung

    von Jaroll
    • Vorteile: einfach zu bedienen
    • Nachteile: Geringer Umfang, Preis-Leistung stimmt nicht, angebotene Leistung nicht erbracht
    • Geeignet für: Anfänger
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Ich habe MAGIX WEB DESIGNER 7 pro und bin mit der Software so gerade noch einverstanden.
    Allgemeine HP-Seiten (Text, Bilder und Links)sind schnell und einfach mit vielen netten Spielereien zu gestalten. Die etwas anspruchsvolleren Sachen wie E-commerz, anspruchsvollere Animationen oder auch nur ein Kontaktformular sind schlicht NICHT VORHANDEN - obwohl es auf der Packung steht - und damit nicht realisierbar.
    Man kann nur WIDGETS einbinden - von anderen Anbietern und entsprechenden Mehrkosten.
    Alles in allem - viel versprochen - nichts gehalten !

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Magix Web Designer 7 Premium

Typ Web-Editor
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Magix WebDesigner 7 Premium können Sie direkt beim Hersteller unter magix.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Selbstgemacht

Internet Magazin - Mit etwas Geschick und den richtigen Tools kann man die Usibility-Tests einer neuen Website auch selbst durchführen. Wir zeigen, wie. …weiterlesen

Bitte keine Reklame einwerfen!

PCgo - Kurz vor Weihnachten erreicht die Flut an Newslettern, Online-Werbung und Spam ihren Höhepunkt. Mit unseren Tipps halten Sie Ihr Postfach sauber und bleiben von nervigen Pop-ups verschont. …weiterlesen

Open Source: Plone

Internet Magazin - Plone eignet sich für professionelle Websites und Portale mit einer besonders großen Menge an zu verwaltenden Dokumenten ebenso wie für Intranets. …weiterlesen

Server konfigurieren mit .htaccess

PC Magazin - Sie wollen den Zugriff auf eine Seite vorübergehend sperren, den Download von Dateien unterbinden oder individuelle Fehlerseiten ausgeben? Eine einfache Textdatei – .htaccess – löst diese Aufgaben. Schnell und bequem.In diesem Ratgeber gibt PC Magazin (12/2011) auf 2 Seiten 11 Tipps, wie Sie mit Hilfe der Textdatei „.htaccess“ unter anderem Internetseiten komplett sperren und den Zugriff oder auch den Download von Dateien beschränken können. …weiterlesen

Wahlhilfe

Business & IT - Für den Erfolg eines E-Commerce-Projekts ist der Auswahlprozess der eingesetzten Shop-Lösung entscheidend. Nicht zuletzt müssen die individuellen Anforderungen berücksichtigt werden.Business & IT gibt in Ausgabe 11/2011 Tipps zur Wahl des passenden CMS für die Einrichtung eines Onlineshops. …weiterlesen

Perfekter Auftritt im Web

PC Magazin - Sie wollen Ihren Freunden im Web zeigen, wie abenteuerlich Ihre letzte Reise war? Dann erreichen Sie das mit einem eigenen Webauftritt. Mit Programmen wie Netobjects Fusion ist dieser im Nu gezaubert. …weiterlesen

Formulare mit HTML5

PC Magazin - Einfacher, schöner und valide – auch ohne JavaScript-Hilfe ist es leicht möglich, Webseiten zu optimieren. HTML5 erweitert die bisherigen Möglichkeiten deutlich und vereinfacht die Arbeit durch spezialisierte Input Types. …weiterlesen

Eine Gratwanderung

Business & IT - Mehr Sicherheit geht meist zulasten der Produktivität der Anwender: Mit diesem Problem kämpfen IT-Abteilungen häufig – vor allem bei mobilen Geräten. IT-Security ist daher eine permanente Gratwanderung. Diese lässt sich aber meistern: mithilfe moderner Client- und Systemmanagement-Technologien sowie durch den Einsatz von Verschlüsselung und Data Loss Prevention. …weiterlesen

Tipps & Tricks Forum

Macwelt - Aufräumen Die Programme in Launchpad sortieren Anders als im Programme-Ordner sind die Apps in Launchpad nicht nur alphabetisch, sondern auch nach Herkunftsort und Installationszeitpunkt geordnet. Im ersten Bildschirm sind die mit dem System installierten Programme wie Safari, Mail und Vorschau gelistet. In den weiteren Bildschirmen folgen in meist alphabetischer Reihenfolge alle anderen installierten Anwendungen, wobei Pages, Keynote und Numbers unter "i" wie "iWork" eingeordnet sind. …weiterlesen

Flash lebt, aber anders

Internet Magazin - Und die Tendenz ist weiter steigend. Die Analysten der Wertpapierbranche sind der Meinung, Adobe sei auf dem richtigen Weg. Im Herbst hatte man verkündet, nun verstärkt auf die Cloud setzen zu wollen und Dienste zur unmittelbaren Nutzung im Netz zur Verfügung zu stellen, statt Softwareschachteln um die Welt zu schicken. …weiterlesen

iPad serienreif

iPhone Life - Die drei Buchstaben VPN sorgen für eine Anbindung des heimischen Rechners an ein amerikanisches Netzwerk (siehe Kasten auf Seite 109). Über eine getunnelte Verbindung unter dem großen Teich, wird der Rechner erst in den USA im Internet angemeldet und bekommt eine neue IP-Adresse zugewiesen. Passende TV-Apps Die US-amerikanische IP-Adresse bietet bei der Mediennutzung weitere Vorteile. Auch auf den Webseiten der TV Sender NBC.com oder ABC.com findet man komplette Serienfolgen. …weiterlesen

Neue Software im Test

PC-WELT - Das ist die einzige Stelle, an der ein Nutzer mit Code in Berührung kommt. Web Designer ist kein HTML-Editor – manuelle Code-Anpassungen sind im Arbeitsablauf nicht vorgesehen. Fertige Vorlagen erleichtern die Gestaltung: Die Software setzt komplett auf rein visuelle Gestaltung: Grafiken, Bilder, Texte, Videos und – via Widget – interaktive Elemente lassen sich pixelgenau auf den Seiten platzieren. …weiterlesen

RSS-Reader

MAC easy - RSS-Feeds werden vor allem von Nachrichtenseiten und Blogs angeboten und enthalten einen mehr oder weniger langen Ausschnitt aus jedem Artikel. Sie sind damit ideal für einen schnellen Nachrichtenüberblick. NetNewsWire stammt zwar nicht von Google, aber hat dennoch viel mit dem Google Reader zu tun: Das Programm kann sich mit dem Google Reader synchronisieren, abonnierte Feeds werden an NetNewsWire übertragen und abgeglichen. …weiterlesen

Webbrowser

MAC LIFE - Das Wechseln zwischen Tabs mit [ctrl]+[Tab] und Miniaturgrafiken der einzelnen Seiten gehört beispielsweise dazu. Auch die bis zu zehnmal schnelleren Downloads, mit denen Wyzo wirbt, sind einem Add-on zu verdanken, in diesem Fall FireDownload. Neuer Anstrich, ein paar Add-ons zusammenklauben und fertig ist der neue Webbrowser? Nicht ganz, denn FireTorrent und FireDownload stammen von den Wyzo-Entwicklern. …weiterlesen

„Plappern übers Netz“ - AV-Chat

Macwelt - Bei Microsoft reicht sogar eine neutrale Passport. com-Adresse aus, wenn man seine E-Mail nicht preisgeben möchte. Hat man sich bei AOL registriert, kann man die Chatprogramme AOL AIM, iChat AV und Adium nutzen. Auch Kunden von Apples Onlinedienst .Mac haben Zugang zum Universum von AOL. Wahlweise nutzt man ICQ, um über das Protokoll von AOL zu kommunizieren. Mitunter klagen ICQ-Nutzer über Probleme, was an dem relativ alten Client liegen könnte. …weiterlesen

Was kostet die Cloud?

Business & IT - Ob sich der Einstieg ins Cloud Computing lohnt, fragen sich derzeit viele Unternehmen. Die Experton Group hat daher gemeinsam mit Business-Cloud.de, dem Unternehmensblog von Pironet NDH Datacenter, einen Kostenrechner für die Cloud entwickelt. …weiterlesen

Widget-Empfehlungen

MAC easy - Kalender, Notizen, Wetterbericht: Mit dem Dashboard von Mac OS X ist vieles möglich. Das Schweizer Taschenmesser Ihres Mac ist beliebig um neue Widgets erweiterbar. Vier besonders bemerkenswerte stellen wir Ihnen vor.MAC easy stellt in Ausgabe 3/2011 nützliche Dashboard-Helfer vor, darunter unFormat, Piano, Bitrate Pro und ImageShackle. …weiterlesen

8 Tipps zu iChat

MyMac - Der Kommunikations-Alleskönner iChat bietet viel mehr, als die meisten tatsächlich nutzen. Wir zeigen wie Sie Text-Chats besser gestalten, Unterhaltungen archivieren, Kamera- und Verbindungsprobleme lösen, eigene Hintergründe einfügen und Fotos sowie Präsentationen zeigen. …weiterlesen

Powertipps Internet

MyMac - Wer nicht nur im Internet surft, sondern auch Foren besucht oder eine eigene Site betreibt, sollte ein paar Basistipps beherzigen. …weiterlesen

Ortmeldung

Computer Bild - Eine Karte sagt besser als tausend Worte, welche Ihrer Freunde gerade in der Nähe sind oder wo sich Ihr Kind gerade rumtreibt. Wie Ortungsdienste im Internet funktionieren und was sie kosten, lesen Sie hier. …weiterlesen

Dreamweaver CS5

Macwelt - PUBLISH: Endlich holt der Webeditor in Sachen PHP und der Unterstützung von Content-Management-Systemen auf. Zusätzlich wird der Einstieg in CSS mit der neuen Version zugänglicher.Testumfeld:Im Test waren zwei Webeditoren, die unabhängig voneinander getestet wurden. Bei beiden wurden Leistung, Ausstattung, Handhabung und Dokumentation bewertet. …weiterlesen

Angriff der Billig-Tipper

Computer Bild - Sogenannte CAPTCHAs sollen E-Mail-Dienste und soziale Netzwerke spamfrei halten. Doch jetzt knacken Spammer den Buchstabensalat mithilfe billiger Arbeitskräfte. …weiterlesen

Schöner surfen

SFT-Magazin - Browser im Vergleich: SFT schickt die fünf populärsten Internet-Surfbretter in den Alltags-Test: Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari oder Opera - welcher Browser ist der beste für Sie?Testumfeld:Im Test waren fünf Webbrowser. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin - Gerade ältere Versionen des Internet Explorers haben oftmals große Probleme, diese Tags und Scripte zu interpretieren und verweigern im schlimmsten Fall die Anzeige der kompletten Webseite. HTML-Kommentare, die mit Funktionen (Conditional Comments) versehen sind, bieten hier Abhilfe. Ein Kommentar im klassischen Sinn enthält Notizen und Erläuterungen zum Quelltext in der Form: Der Internet Explorer prüft darüber hinaus den Inhalt des Kommentars. …weiterlesen

Schutz mit S/MIME

Macwelt - S/MIME ist inzwischen sogar in iOS integriert und unterstützt alle modernen Mail-Clients auch am Rechner. Beide Verfahren gelten als sichere Verschlüsselung, in diesem Artikel erläutern wir die Ins tallation und Nutzung von S/MIME. Wer eine der beiden Verschlüsselungsformen nutzt, sollte verstehen, was hier eigentlic h versc hlüsselt wird. Hier kommt der Begriff "Metadaten" ins Spiel, der im Zusammenhang mit der aktuellen Datenspionage häufig gebraucht wird. …weiterlesen

App-Baukasten

Macwelt - Ein Programm kann man übrigens bei jeder Aktion stoppen. Hierzu wählt man "Optionen" und lässt die Aktion anzeigen. Dadurch lassen sich später zur Laufzeit noch Daten eingeben. Damit der Ablauf auch außerhalb von Automator funktioniert, speichert man ihn als Programm. Einladung als Serien-E-Mail verschicken 1. Nachricht schreiben Vorlage für Serienbrief erstellen Jetzt verschicken wir E-Mails an mehrere Empfänger. Dabei erhält jeder eine persönliche nur an sich adressierte Mail. …weiterlesen

Benzin im Blut

Internet Magazin - Bei FuelPHP stehen hochmoderne Architektur und komfortable Funktionen im Vordergrund. In diesem Artikel erhalten Sie einen kompakten Einstieg. …weiterlesen

Profitipps: Exchange Server 2010 administrieren

PC Magazin - Als E-Mail-Verteiler spielt der Exchange Server 2010 in jedem Unternehmen eine wichtige Rolle. Die Tipps zu Installation, Konfiguration und Wartung helfen Ihnen, den wichtigen Service für die Anwender zur Verfügung zu stellen. Die E-Mail-Unterstützung für Ihre Mitarbeiter ist dann kein Problem mehr. …weiterlesen

Startklar für HTML5 und CSS3

Internet Magazin - Wer heute CSS3 oder HTML5 verwenden möchte, kommt an dem nützlichen Tool Modernizr nicht vorbei. Die neue Version kombiniert Feature Detection mit der Möglichkeit, Javascript-Dateien nach Bedarf zu laden. Damit lassen sich HTML5- und CSS3-Features einfacher browserübergreifend einsetzen.Auf 5 Seiten präsentiert das Internet Magazin (10/2011) Modernizer 2 und zeigt, was sich damit machen lässt. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT - Diese bekommen Sie im Terminal-Fenster des Raspberry-Systems über den Befehl "ifconfig" heraus. Schritt 5: Ihr Raspberry-NAS können Sie nach der Erstkonfiguration ohne Monitor und Tastatur betreiben. Falls Sie allerdings doch mal etwas an den Einstellungen ändern möchten, können Sie das fortan auch von einem anderen Rechner aus über das Netzwerk tun. Unter Windows nutzen Sie beispielsweise den SSH-Client Putty. …weiterlesen

Tipps & Tricks - E-Mail/Messenger

PC-WELT - Spyglass" macht den Text in einer Art Lichtkegel sichtbar, wenn der Leser mit gedrückter Maustaste über das Nachrichtenfenster fährt. Wie viel Lesezeit Sie dem Empfänger lassen, bevor die Nachricht unwiderruflich gelöscht wird, legen Sie darunter im Sekundenfeld fest. Verschicken: Wenn Sie auf "Send" klicken, erhalten Sie eine Internetadresse, unter der die Nachricht dann zum einmaligen Abruf gespeichert wird. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT - Netzteile So umschiffen Sie Probleme mit Intels neuer Prozessorgeneration Haswell Die beiden zusätzlichen Energie sparmodi der aktuellen CPU Ge neration Intel Haswell können ältere Netzteile überfordern. Die C6 und die C7 Stromsparfunk tionen des Haswell setzen - im Gegensatz zu den bisherigen Pro zessoren - mit 0,05 Ampere ein Zehntel der minimalen Strom stärke voraus. Ältere Netzteile sind womöglich nicht in der La ge, die geringe Ampere Zahl zu liefern. …weiterlesen

Mit HMTL5 zum semantischen Web

Der Webdesigner - Mit HTML5 sind eine Vielzahl interessanter Neuerungen erschienen. Neben der Unterstützung von Drag & Drop, neuen grafischen Effekten und Multimedia-Elementen können gerade im Bereich der mobilen Anwendungen neue Möglichkeiten genutzt werden, etwa um Benutzerdaten (offline) vorzuhalten. Daneben bietet HTML5 eine Reihe weiterer Elemente, die bspw. eine semantische Auszeichnung von Webseiten und Webanwendungen deutlich verbessern. …weiterlesen