Rennspiele

367

Top-Filter Plattform

  • PlayStation 4 PlaySta­tion 4
  • Wii Wii
  • Game im Test: Need for Speed von Electronic Arts, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Need for Speed

    Genre: Rennspiel; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Need for Speed (für PS4) von Electronic Arts, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Need for Speed (für PS4)

    Plattform: PlayStation 4; Genre: Rennspiel; Freigabe: ab 16 Jahre; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Diablo 3: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition von Blizzard, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    Diablo 3: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition

    Genre: Rollenspiel, Action; Freigabe: ab 16 Jahre; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: The Crew von Ubisoft, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    The Crew

    Genre: Rennspiel; Freigabe: ab 12 Jahre; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: DiRT 3 von Codemasters, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    DiRT 3

    Genre: Rennspiel; Freigabe: ab 6 Jahre; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: F1 2015 von Codemasters, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    F1 2015

    Genre: Rennspiel; Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Forza Horizon 2 von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Forza Horizon 2

    Genre: Rennspiel; Freigabe: ab 6 Jahre; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: DriveClub (für PS4) von Sony Computer Entertainment, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    DriveClub (für PS4)

    Plattform: PlayStation 4; Genre: Rennspiel; Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Mario Kart 8 (für Wii U) von Nintendo, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Mario Kart 8 (für Wii U)

    Plattform: Nintendo Wii U; Genre: Rennspiel; Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Forza Motorsport 6 (für Xbox One) von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Forza Motorsport 6 (für Xbox One)

    Plattform: Xbox One; Genre: Rennspiel; Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Dirt Rally (für PC) von Codemasters, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Dirt Rally (für PC)

    Plattform: PC; Genre: Rennspiel; Freigabe: ab 6 Jahre; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Moto GP 15 von Atari, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    Moto GP 15

    Genre: Rennspiel; Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Need for Speed (für Xbox One) von Electronic Arts, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    Need for Speed (für Xbox One)

    Plattform: Xbox One; Genre: Rennspiel; Freigabe: ab 12 Jahre; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Project CARS (für PS4) von Bandai Namco, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Project CARS (für PS4)

    Plattform: PlayStation 4; Genre: Rennspiel; Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: GRID Autosport von Bandai Namco, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    GRID Autosport

    Genre: Rennspiel; Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Ride von Milestone, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    Ride

    Genre: Rennspiel; Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Forza Horizon 2 (für Xbox One) von Microsoft, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    Forza Horizon 2 (für Xbox One)

    Plattform: Xbox One; Genre: Rennspiel; Freigabe: ab 6 Jahre; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: The Crew (für PS4) von Ubisoft, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    The Crew (für PS4)

    Plattform: PlayStation 4; Genre: Rennspiel; Freigabe: ab 12 Jahre; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: Project CARS (für PC) von Bandai Namco, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    Project CARS (für PC)

    Plattform: PC; Genre: Rennspiel; Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • Game im Test: F1 2014 von Codemasters, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    F1 2014

    Freigabe: ohne Altersbeschränkung; Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • Weiterweiter

Tests

  • Ausgabe: 2/2014 (Februar/März)
    Erschienen: 01/2014
    Seiten: 6

    Der große Konsolen Vergleich

    Testbericht über 2 Konsolen und 9 Videospiele

    Testumfeld: Von der Zeitschrift PC News wurden zwei Konsolen sowie neun kompatible Videospiele getestet. Die Konsolen blieben ohne Endnote. Die Spiele wurden unabhängig voneinander geprüft und erhielten Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen. Zusätzlich wurden drei Download-Spiele vorgestellt.  weiterlesen

  • Ausgabe: 20
    Erschienen: 09/2015

    100 Produkte im großen Dauertest

    Testbericht über 100 Consumer Electronics-Produkte

    Machen Kameras, Notebooks & Co. auch auf Dauer Spaß? Im monatelangen Test gab's teilweise erschütternde Erfahrungen. Testumfeld: Getestet wurden 100 Consumer Electronics-Produkte, darunter u.a. 14 Smartphones, 5 Notebooks, 12 Tablets und 7 Games. Die Dauertest-Urteile reichten von 1 bis 5 von 5 Sternen.  weiterlesen

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 10/2013
    Seiten: 2

    Hinterm Lenkrad zu Haus

    Testbericht über 1 Rennspiel

    Nur weil PlayStation 4 Ende November in den Regalen und im besten Fall natürlich unter dem heimischen Fernseher steht, heißt das nicht, dass PlayStation 3 in Rente gehen kann. Nur wenige Tage nach dem PS4-Release, genauer gesagt am 6. Dezember 2013, haben PS3-Spieler einen Termin mit dem neuesten Vertreter einer altbekannten und gefeierten Reihe: Gran Turismo 6.  weiterlesen

Produktwissen

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2013
    Seiten: 2

    Spiele-Highlights im Januar

    Hier informieren wir Sie über die wichtigsten Neuerscheinungen für alle Systeme. In der Januar-Ausgabe (1/2014) des SFT-Magazins werden auf zwei Seiten insgesamt sechs Games vorgestellt, darunter: ein Rennspiel, ein Strategiespiel sowie vier Spiele aus dem Bereich Action / Adventure.  weiterlesen

Ratgeber zu Rennspiele

Die Unterschiede bei Racing-Games

Racing-GamesDas Rennspiel-Genre ist auf dem PC und nahezu allen Spielkonsolen vertreten. Mittlerweile machen solche Games sogar auf dem Smartphone eine passable Figur. Es gibt sie in den verschiedensten Varianten, doch grundsätzlich können alle Rennspiele in zwei Arten unterteilt werden: Arcade-Games und Rennsimulationen. Während die Arcade-Spiele meist unrealistisch sind, versuchen Rennspielsimulationen dem Feeling eines echten Autorennens so nah wie möglich zu kommen. Um den Spielspaß zu erhöhen, bieten viele Hersteller von Gaming-Zubehör spezielle Lenkräder an, die den Originalen oft sehr ähnlich sind und ein authentisches Racing-Erlebnis ermöglichen. Wer wissen möchte, welches Genre das richtige ist, sollte die größten Unterschiede sowie die wichtigsten Merkmale der Unterkategorien kennen.

Racing-Games Arcade

Arcade

Einer der berühmtesten Vertreter von Racing-Games aus dem Arcade-Bereich ist wohl Mario Kart. Hier steht ganz klar der Spielspaß im Fokus. Das Rennerlebnis muss nicht unbedingt realistisch sein und kann durch verschiedene Elemente erweitert werden. So können sich die Spieler zum Beispiel durch das Einsammeln bestimmter „Items“ Vorteile im Rennen verschaffen. Weitere Merkmale aus diesem Nebengenre sind beispielsweise extreme Geschwindigkeiten oder auch die Zuhilfenahme von, auf dem Auto montierten, Waffen. Oft finden Arcade-Racing-Games auch in futuristischen Welten statt. Wer im Allgemeinen bei Games keinen großen Wert auf Realismus legt, der sollte sich wohl bei Arcadespielen umsehen. Die Hersteller definieren für diese Art von Spielen eher ein jüngeres Publikum als Hauptzielgruppe. So kommen solche Games vor allem für Kinder und junge Jugendliche in Frage. Allerdings kann sich manchmal auch das ältere Publikum nicht dem Charme dieser Spiele entziehen – Die Mario Kart-Serie erfreut sich nämlich sogar heute noch bei Groß und Klein großer Beliebtheit.

Racing-Games Simulation

Simulation

Wer am liebsten selbst in einem Rennauto sitzen würde oder zumindest dem Gefühl möglichst nah kommen möchte, der greift zu einer Rennsimulation. Hier liegt eindeutig der hohe Grat an Realismus im Vordergrund. Sowohl Autos als auch Strecken sind den Originalen nachempfunden und vermitteln dem Spieler so das Gefühl, wirklich in einem Sportauto zu sitzen und eine Rennstrecke entlang zu düsen. Um das Erlebnis zu intensivieren, werden Lenkräder verwendet. Diese kommen meist zusammen mit einem Pedal- und Schaltknüppel-Set, sodass der Gamer realistisch beschleunigen und Schalten kann. Ein sogenanntes Force-Feedback-System sorgt für Vibrationen an bestimmten Stellen auf der Strecke oder bei Kollisionen, sodass der Spieler eine Rückmeldung bekommt und das Rennsporterlebnis nochmals verstärkt wird. Bekannte Beispiele für Rennsimulationen sind Grand Turismo oder Forza für die PS3 und die Xbox 360, die natürlich auch auf den aktuellsten Konsolen-Generationen (Xbox One und PlayStation 4) fortgeführt werden.

Produktwissen und weitere Tests zu Rennspiele

  • Geschichtsstunde auf heißen Rädern
    AGM Magazin 5/2013 Die Formel 1 - gern wird dieser opulente Rennzirkus auch als Königsklasse des Motorsports bezeichnet und angesichts der Technik und dem abverlangten fahrerischen Können ist diese Bezeichnung ja durchaus gerechtfertigt. Die spektakuläre und traditionsreiche Rennserie gibt es natürlich bereits etliche Jahre in Videospielform. Seit 2009 kümmert sich das Team von Codemasters um die ‚F1‘-Spiele. Anfang Oktober bringen die Briten nun die allerneueste Version, F1 2013, auf PC, PlayStation 3 und Xbox 360.Ein Rennspiel befand sich auf dem Prüfstand. Es erhielt keine Benotung.
  • Trackmania 2: Canyon
    Computer Bild Spiele 11/2011 Die erfolgreiche Rennspiel-Serie ist am Ziel: im Internet-Zeitalter. JETZT ABER SCHNELL: Statt wie bisher zum Händler zu rasen, laden Sie sich die neue Tempo-Orgie einfach herunter.
  • Dirt 3
    Computer Bild 14/2011 Teer ist SCHNEE von gestern. Hier rasen Sie furchtlos über Stock und Stein.
  • Driver: San Francisco
    PC Games 11/2011 Wir haben eine gute und eine weniger gute Nachricht für Sie. Die gute zuerst: Dem aktuellen Driver gelingt es, an die Qualitäten des ersten Teils anzuknüpfen. Das Actionrennspiel bietet ein tolles Fahrerlebnis, einen großen Umfang und spaßige Missionen. Die weniger gute Nachricht: Man merkt dem Spiel deutlich an, dass es sich bei der PC-Version um eine Konsolenportierung handelt. ...
  • Der Nahtod steht ihm gut!
    PC Action 10/2011 Während Konsoleros bereits Gas geben dürfen, hat die PC-Version Verspätung!
  • WRC 2 - FIA World Rally Championship
    PlayBlu 1/2012 Die Fahrschule ist wieder mal nur ein verkappter Herausforderungs-Modus mit 40 Sekunden Ladezeit für 20 Sekunden Zeitrennen. ...
  • WRC 2 - FIA World Rally Championship
    Xbox Games 7/2011 Zeitreisen sind möglich: Willkommen im Jahre 2005!
  • Test Drive Unlimited 2
    GameStar 4/2011 Das erste Unlimited von 2007 führte das Rennspiel-Genre in die Online-Welt. Das war damals wegweisend. Teil 2 macht alles noch mal genauso - das ist inzwischen viel zu wenig.
  • Alarm für Cobra 11 - Das Syndikat
    gamePRO 2/2011 Verbrecherjagd mit Onlinemodus und dynamischer Kampagne: Ist das Spiel dadurch besser als die Serie?
  • Cars Toon - Hooks unglaubliche Geschichten
    N-Zone 2/2011 Das neue Spiel mit den Blech-Helden. Neben dem Mehrspieler- wurde auch der Einzelspieler-Modus bewertet.
  • Need for Speed Hot Pursuit
    GameCaptain.de 11/2010 Im 1998er Need-for-Speed-Jahrgang hatte EA Teil 3 namens Hot Pursuit am Start, bei dem sich Raser und Polizei harte Duelle lieferten. 2010 scheint nun für EA die Zeit reif, wieder Cops gegen Raser antreten zu lassen. Der Name Need for Speed Hot Pursuit bleibt dabei gleich, nur die Entwickler wurden gewechselt. Criterion Games, bekannt durch die exzellente Burnout-Reihe, bekam den Zuschlag. Beliebtes, klassisches Gamplay, ein Name mit Tradition und ein erfahrenes Entwicklerteam - was soll da noch schief gehen?
  • Madagascar Kartz
    Computer Bild Spiele 3/2010 Alex, der Löwe, sitzt in seinem Kart und braust durch die Wüste. Unterwegs sammelt er Mangos auf, indem er darüberfährt. ... Als Testkriterien dienten unter anderem Spielspaß (Einzelspieler, Mehrspieler, Grafik, Steuerung ...), Einstellmöglichkeiten und Installation/Ladezeiten.
  • Gran Turismo 6
    play4 2/2014 Es wurde ein Game begutachtet und mit der Endnote „göttlich“ versehen. Als Testkriterien wurden Grafik, Sound, Bedienung, Einzel- und Mehrspieler herangezogen.
  • Tour de France 2014
    Computer Bild Spiele 8/2014 Ein Sportspiel wurde in Augenschein genommen und mit „befriedigend“ bewertet.
  • De Prinz kütt
    digital home 1/2009 Seit vielen Jahren beliebt ist die ‚Prince of Persia‘-Reihe. Die aktuelle Version glänzt mit grandioser Optik im Zeichenstil. Testkriterien waren unter anderem Atmosphäre und Gameplay sowie Grafik und Sound.
  • Der perfekte Hybrid
    Computer Bild Spiele 7/2015 Unter den Racing-Spielen herrscht mächtig Gedrängel: Schafft es ‚Project Cars‘, sich vor ‚Forza‘, ‚Gran Turismo‘ & Co. auf die Pole-Position zu schieben?Auf dem Prüfstand befand sich ein Rennspiel. Es erhielt anhand der Testkriterien Spieleinstieg, Grafik/Sound, Steuerung, Einzelspieler- und Mehrspieler-Modus eine Bewertung von „sehr gut“.
  • Need For Speed: Hot Pursuit
    GEE 8/2010 Durch ständige Kurswechsel war die Rennspielreihe ‚Need For Speed‘ zuletzt arg ins Schlingern geraten. Nun haben die ‚Burnout‘-Macher von Criterion die Serie endlich runderneuert - und ihre besten Elemente zu einer Hochgeschwindigkeits-Verfolgungsjagd verdichtet.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Rennspiele.