Bestenliste › Die besten Online-Portale für Ferienunterkünfte

Top-Filter: Testsieger

  • Nur Testsieger anzeigen Nur Test­sie­ger anzei­gen
  • planetholiday.com Online Hotelangebote

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Online Hotelangebote von planetholiday.com, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Holidu Suchmaschine für Ferienwohnungen

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    (1)

    o.ohne Note

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Suchmaschine für Ferienwohnungen von Holidu, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    2

  • Hotelbewertung.de Reise-Portal

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (9)

    Ø Teilnote 1,0

    3

  • McHotel.de Hotelpreis-Suchmaschine

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Hotelpreis-Suchmaschine von McHotel.de, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    4

  • trivago.de Reise-Metasuchmaschine

    Ø Sehr gut (1,3)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Reise-Metasuchmaschine von trivago.de, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    5

  • asiatravel.com Online-Reisebüro

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    (2)

    o.ohne Note

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Online-Reisebüro von asiatravel.com, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    6

  • tripadvisor.de Reise-Community

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Reise-Community von tripadvisor.de, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • Hotel Reservation Service hrs.de

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    8

  • holidaycheck Hotel-Testportal

    Ø Gut (1,6)

    Tests (17)

    Ø Teilnote 1,6

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Hotel-Testportal
    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Hotel-Testportal von holidaycheck, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    9

  • Airbnb Online Privatwohnungs-Vermittlung

    Ø Gut (1,9)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,9

    (5)

    o.ohne Note

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Online Privatwohnungs-Vermittlung von Airbnb, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    10

  • HomeToGo Suchmaschine für Ferienunterkünfte

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    (1)

    o.ohne Note

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Suchmaschine für Ferienunterkünfte von HomeToGo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    11

  • Travel-iq.de Hotel-Suchmaschine

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Hotel-Suchmaschine von Travel-iq.de, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    12

  • bettenjagd.de Hotel-Preisvergleichsportal

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Hotel-Preisvergleichsportal von bettenjagd.de, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    13

  • Asia Rooms Online Hotel-Portal

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    (1)

    o.ohne Note

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Online Hotel-Portal von Asia Rooms, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    14

  • bettenjagd.de Metasuchmaschine für Reisen und Hotels

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Metasuchmaschine für Reisen und Hotels von bettenjagd.de, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    15

  • HolidayInsider Ferienunterkunft-Suche

    Ø Gut (2,1)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,1

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Ferienunterkunft-Suche von HolidayInsider, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    16

  • Wimdu Online-Vermittlung von Privatunterkünften

    Ø Gut (2,2)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,2

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Online-Vermittlung von Privatunterkünften von Wimdu, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    17

  • 9flats.com Wohnvermittler-Portal

    Ø Gut (2,2)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,2

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Wohnvermittler-Portal von 9flats.com, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    18

  • interhome.de Portal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

    Ø Gut (2,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,3

    Keine Meinungen

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Portal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen von interhome.de, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    19

  • atraveo Web-Portal für Ferienwohnungen und Ferienhäuser

    Ø Gut (2,4)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,4

    (4)

    o.ohne Note

    Online-Portale für Ferienunterkunft im Test: Web-Portal für Ferienwohnungen und Ferienhäuser von atraveo, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Online-Portale für Ferienunterkünfte nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Online-Reiseportale.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Online-Portale für Ferienunterkünfte Testsieger

Ratgeber

Alle anzeigen
    • PC NEWS

    • Ausgabe: 1/2014 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 4

    Urlaub mal anders

    Der Winter rückt immer näher und damit auch der obligatorische Skiurlaub, der bereits seit Jahren Tradition ist. Doch leider ist das eigene Bankkonto hiervon recht unbeeindruckt und lässt vermelden, dass die Pläne für dieses Jahr getrost ad acta gelegt werden können. Doch so leicht lassen wir uns nicht ins Bockshorn jagen und drehen zur Abwechslung mal äußerst kräftig

    ... zum Ratgeber

    • PCgo

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Seiten: 4

    Die 10 größten Reisefallen

    Auf vier Seiten informiert die Zeitschrift PCgo (Ausgabe 5/2013) über insgesamt zehn Fallen, die auf Reiselustige bei der Online-Buchung lauern.

    ... zum Ratgeber

    • Finanztest

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 2

    Reisepreis mindern: „Hügel statt Fjorde“

    Norwegen gebucht und Schottland bekommen? Dauerlärm im Hotel? Bei Reisemängeln gibt es vom Veranstalter Geld zurück. In diesem 2-seitigen Artikel klärt Finanztest darüber auf, was ein Reisemangel ist, wie man ihn dokumentiert und welche Minderungen man erwarten kann.

    ... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Online-Pensionen

  • Urlaub mal anders
    PC NEWS 1/2014 (Dezember/Januar) Der Winter rückt immer näher und damit auch der obligatorische Skiurlaub, der bereits seit Jahren Tradition ist. Doch leider ist das eigene Bankkonto hiervon recht unbeeindruckt und lässt vermelden, dass die Pläne für dieses Jahr getrost ad acta gelegt werden können. Doch so leicht lassen wir uns nicht ins Bockshorn jagen und drehen zur Abwechslung mal äußerst kräftig an der Sparschraube. Geiz ist diesmal besonders geil.
  • Reisepreis mindern: „Hügel statt Fjorde“
    Finanztest 8/2012 Norwegen gebucht und Schottland bekommen? Dauerlärm im Hotel? Bei Reisemängeln gibt es vom Veranstalter Geld zurück. In diesem 2-seitigen Artikel klärt Finanztest darüber auf, was ein Reisemangel ist, wie man ihn dokumentiert und welche Minderungen man erwarten kann.
  • Stiftung Warentest (test) 9/2015 Das ist Verbrauchern im Schadensfall nicht zumutbar. Völlig unklar ist die Situation bei Otel.com. Ein Impressum gibt es nicht. Erklärt wird, dass das US-Unternehmen MetGlobal dahintersteckt und Istanbul ein Standort ist. Mehrere unerlaubte Klauseln in den allgemeinen Geschäftsbedingungen haben HotelDE, e-Domizil und Tourist-online.de. Sie behalten sich unter anderem Leistungsänderungen vor. Oder sie versuchen, die Höhe ihrer Haftungssumme generell auf den Reisepreis zu beschränken.
  • REISE & PREISE 3/2015 Auch Bewertungen lassen zu wünschen übrig. Häufig arbeiten die Portale mit Durchschnittswerten von HolidayCheck oder Partnerwebsites wie Expedia, mal wird der Schnitt von mehreren Hotelbewertern zugrunde gelegt, bei Hotelscombined bleiben sogar die Quellen im Dunkeln. Texte werden höchstens in Kurzform importiert. Fazit: Das alles können die Hotelbuchungswebsites wesentlich besser! Ihre Stärken spielen die Metasearcher beim Suchvorgang aus.
  • REISE & PREISE 2/2014 (Mai-Juli) Im Stornierungsfall kann der Kunde zwischen mehreren Modellen wählen. Airbnb, Wimdu und 9flats haben ein dreistufiges Stornomodell, im besten Fall kann die Unterkunft ein bis zwei Tage vor Anreise storniert werden, allerdings ist die Vermittlungsgebühr futsch, bei 9flats gibt's 85 % zurück. Bei HouseTrip wird eine kurzfristige Stornierung teuer, bei gloveler wenden sich die Nutzer zur Stornierung selbst an den Vermieter. Wie vermiete ich meine Wohnung?
  • REISE & PREISE 1/2014 (Februar-April) Bei Trivago sind die Nutzererfahrungen erst nach weiteren Klicks über den Bewertungs-Smiley zu erreichen, der Fokus liegt hier eindeutig auf Hotelvermittlung. Eher langweilig ist die Listendarstellung der Bewertungen auf Hotelkritiken. de. Ein Schwachpunkt ist das Alter der Bewertungen, bei weniger frequentierten Portalen wäre die Trefferquote erheblich geringer, würde man Uralt-Einträge eliminieren.
  • Clever reisen! 3/2013 (August-Oktober) Das bedeutet, der Kunde muss sich durch zahlreiche, manchmal hunderte von Angeboten, klicken. Licht & Schatten Ärgerlich ist auch die Preispolitik einiger Portale. Bei Fewo-direct muss sich der Kunde den Preis mühsam selbst errechnen. Da sollten die Portalbetreiber nachbessern. Andere Portale nennen lediglich eine Zwischensumme (z.B. Housetrip, Wimdu. Bei diesen Portalen kommt eine etwaige Endreinigungsgebühr (sofern der Vermieter diese Gebühr erhebt), noch dazu.
  • Die 10 größten Reisefallen
    PCgo 5/2013 Insgesamt haben mehr als 32 Millionen Bundesbürger eine Reiseleistung im Web bestellt. Bequem ist die Reisebuchung im Internet allemal - und sehr oft ist sie auch preiswerter als im Reisebüro nebenan. So schnell die vermeintliche Traumreise mit einem Klick aber gebucht ist, so schnell entpuppt sich der Reisetraum auch gern als Albtraum. Welche Fallen bei der Online-Buchung lauern und wie Sie preiswert zu Ihrem Traumurlaub kommen verrät dieser Artikel.
  • Clever reisen! 2/2013 (Mai-Juli) Somit war dieser Flug gar nicht der billigste, sondern ein Flugangebot auf dem Portal von Flugladen.de für 657,12 Euro.Was bedeutet dies für den Kunden? Welche Portale sich nicht an die von Verbraucherschützern geforderte Endpreispolitik halten, ist in der Touristikbranche hinlänglich bekannt. Deshalb ist es auch aus Verbrauchersicht nicht akzeptabel, das Metasuchmaschinen diese Portale berücksichtigen oder zumindest einen Hinweis einblenden.
  • Clever reisen! 4/2012 (November-Januar) Ebenso bei Expedia. de und Booking.com, die außerdem die Steuern und Gebühren sehr übersichtlich in der Buchungszusammenfassung ausweisen. Im Falle von Opodo.de, Hotels.com und Hotelreservierung.de wird die Resortgebühr zwar in der Hotelbeschreibung genannt, jedoch nicht im Gesamtpreis inkludiert. Wer dies während des Buchungsprozesses übersieht, was schnell passiert, wird spätestens an der Hotelrezeption von den Zusatzkosten überrascht.
  • Preiswerte Reisen: „Schnäppchenführer“
    Stiftung Warentest (test) 9/2012 Alle, die nicht auf feste Termine angewiesen sind, kommen aber auf ihre Kosten. Und es geht noch günstiger: Wer gern zockt, kann bei einer Ebay-Auktion sein Glück versuchen. Viele Versteigerungen von Hotelaufenthalten und Kurzreisen starten mit einem Euro. Wer sich für eine Schnäppchenreise interessiert, sollte allerdings bedenken: Die Rabatte sind keineswegs ein Ausdruck der Nächstenliebe seitens der Touristiker.
  • Wer rechnet, gewinnt ...
    REISE & PREISE 1/2012 (Februar-April) Leider gibt es aber keine Regel, welcher dieser Kanäle der günstigste ist. So bot das Hotel »Club Alvorferias« an der Algarve das Zimmer um € 130 billiger an als der günstigste Online-Vermittler, in diesem Fall allerdings ohne Frühstück. Meistens waren jedoch die Hotelprogramme der Reiseveranstalter die beste Wahl, beim Beispiel Ischia bot ITS das Hotel gleich um € 706 (!) günstiger an als der Hotelmittler Expedia.
  • Spaniens schönste Dörfer
    REISE & PREISE 2/2009 Gepflegte Zimmer in freundlichen, warmen Farben, erst wenige Jahre alt - zudem bietet das preisgünstige »Hotel Peñón Grande« neben Aircondition auch Heizung, was in der Nebensaison wichtig ist (Tel. 0034-956132434, Fax -956-132435, www. hotelgrazalema. com; EZ/DZ € 38/55). Umgebung Grazalema ist Zentrum einer hervorragenden Wanderregion: Nur hier und im Norden Marokkos wachsen die Pinsapos genannten Igeltannen.
  • Klein, aber oho!
    REISE & PREISE 2/2008 Noch stärker auf den Familien-Fernreisemarkt konzentriert sich der Veranstalter Djoser Reisen. In kleinen Gruppen können Familien Länder wie Thailand, Sri Lanka, Vietnam, Kuba und Costa Rica bereisen. Im Angebot stehen Rundreisen, bei denen die Individualität auch eine Rolle spielt. Frei nach dem Motto: in der Gruppe auf eigene Faust.
  • Clever reisen! 1/2012 (Februar-April) Besonders prima ist dabei die Vorgehensweise von Trivago.de. Hier werden nicht nur Bewertungen aufgelistet, die Nutzer direkt bei Trivago eingestellt haben, sondern auch die Bewertungen des Hotels auf anderen Portalen. Zudem bieten viele Portale sowohl Fotos vom Hotelbesitzer als auch von Hotelgästen an und machen auch meist kenntlich, wer der Urheber der Bilder ist. Auch selbst gedrehte Urlaubsvideos kann man derzeit bei zwei Portalen anschauen.
  • REISE & PREISE 2/2010 Manchmal wiederum ist es auch nur das nicht inkludierte Frühstück, das den Unterschied zum Preis auf der Homepage des Hotels macht. In anderen Fällen stellt sich wiederum die Frage: Warum eine Metasuchmaschine bemühen, wenn das Zimmer direkt beim Hotel billiger ist? Booking.com, Hotel.de und Hotels.com geben eine Best-Price-Garantie: Wer innerhalb von 24 Stunden den Zimmertyp zu gleichen Konditionen auf einer anderen Seite günstiger entdeckt, erhält die Differenz erstattet.
  • Computer Bild 4/2010 Gut: Bei zweifelhaften Beiträgen fordert der Betreiber eine Buchungsbestätigung. tripadvisor.de Tripadvisor.de ist ein reines Be wertungsportal für registrierte Mitglieder. Praktisch: Wer bu chen möchte, gelangt von dort direkt zu den Anbietern. n Größe: Rund 70 Prozent der gesuchten Hotels waren mit Be wertungen vorhanden. n Nutzwert: Testberichte kom binieren geschriebenen Text mit einer einfachen, aber klaren Punktewertung. Die Suchfunk tionen sind umfangreich.
  • Stiftung Warentest (test) 2/2010 Beispiel: „Das Essen hat mir nicht geschmeckt“, statt „Das Essen ist schlecht“. Tatsachenbehauptungen müssen beweisbar sein. Vermeiden Sie persönliche Angriffe gegen Personen (Schmähkritik). Preisvergleiche nutzen: Viele Hotelbewertungsportale und Online-Reisebüros zeigen die Preise für das gewählte Hotel von mehreren Anbietern an. Selbst wenn Sie das Hotel nicht über das Internet buchen wollen, so bietet der Preisvergleich doch eine interessante Orientierungshilfe.
  • Clever reisen! 2/2009 Der Zimmerpreis sollte zudem die Steuern und Gebühren enthalten. Was den Test jedoch sehr erschwerte, waren die häuf ig sehr irreführenden Angaben auf den Vergleichsportalen. Bei vielen wurden Hotels in einer falschen Hotelkategorie geführt. Sprich, ein Hotel, das eigentlich der 4-Sterne Kategorie angehört, mutierte bei einigen Vergleichsportalen zu einem 5-Sterne Hotel. Selbst 3-Sterne-Häuser wurden als 5-Sterne-Hotels angeboten.
  • Hotelbewertungsportale sind eigentlich eine gute Sache, denn auf ihnen kann man sich vor der Buchung des Urlaubs über das Hotel informieren. Doch nicht auf allen Portalen findet man verlässliche Bewertungen. Oft sind einfach zu wenige Meinungen oder zu alte Bewertungen vorhanden, um sich ein glaubhaftes und sicheres Bild über das Hotel  machen zu können, so das Ergebnis des Tests des Reisemagazins ''Urlaub Perfekt'', in dem acht Hotelportale geprüft wurden.
  • Computer - Das Magazin für die Praxis 11/2009 Schlechter Lehrer, mieser Anwalt, marodes Hotel? In Bewertungsportalen im Internet lassen Verbraucher Dampf ab. Hilfreich oder nicht? ‚Computer - Das Magazin für die Praxis‘ hat sich die Portale angesehen. Testumfeld: Im Test waren zwölf Bewertungsportale. Endnoten wurden nicht vergeben.
  • REISE & PREISE 3/2013 (August-Oktober) HRS nennt die Rubrik »HRS empfiehlt«, Hotel.de »Empfehlung«, Hotels.com »Am beliebtesten« und eHotel »Beliebtheit«. Im Test führte diese Voreinstellung bei allen Portalen zur Abwertung um eine Note. Bei Hotel.de ist die Voreinstellung erst bei genauerem Hinsehen zu erkennen. Fazit: Wer nach Erscheinen der ersten Suchergebnisse den Sortierfilter nicht seinen Ansprüchen entsprechend setzt, wird auf allen Portalen nicht objektiv informiert.
  • Clever reisen! 1/2009 Was taugen Infoportale wie MyHotelVideo oder Tripadvisor für die Reiseplanung? Clever reisen! nennt die neuen Webideen mit ihren Stärken und Schwächen. Testumfeld: Im Test waren zehn Internetseiten mit Reise-Infos, die keine Endnoten erhielten.
  • Fluchpreise
    Computer Bild 10/2008 Wer früh bucht, kann billig fliegen, wer spät dran ist, darf fluchen: Bei welchen Fluglinien die Preise kurz vor Abflug am kräftigsten abheben, hat COMPUTERBILD im Langzeittest ermittelt. In diesem dreiseitigen Ratgeber aus der Computer Bild (10/2008) erfahren Sie Wissenswertes über die Preisentwicklung von Billigflugtickets.
  • Tomorrow 5/2007 Reisen im Internet buchen kann man schon seit Jahren. Problem: Die Web.Auftritte der Veranstalter sind (wie früher im Katalog) voller geschönter Bilder. Die neuen Social-Travel-Sites im Web 2.0 machen Schluss damit. Hier gibt's schonungslose Fotos und Hotelbewertungen sind keine Werbetexte. Testumfeld: Im Test waren fünf Social-Travel-Sites. Es wurden keine Endnoten vergeben.
  • Clever reisen! 2/2007 Clever reisen! kürt die besten Hotelvermittler für Bangkok, Singapur und Hongkong. Die wichtigsten Hotelportale im Preis- und Service-Test. Testumfeld: Im Test waren acht Hotelportale mit Bewertungen von 11 bis 26,5 Punkten.