Hotelbuchung im Internet Produktbild

Ø Befriedigend (3,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 3,5

(3)

o.ohne Note

hotelopia.de Hotelbuchung im Internet im Test der Fachmagazine

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 15/2007
    • Erschienen: 07/2007
    • Produkt: Platz 11 von 11

    „ausreichend“ (3,94)

    „Plus: -.
    Minus: Keine Vorauswahl der Verpflegung bei der Hotelsuche; Mangelhafte allgemeine Geschäftsbedingungen; Wenige Sortiermöglichkeiten.“  Mehr Details

    • Urlaub perfekt

    • Ausgabe: Nr. 2 (Herbst 2012/Winter 2013)
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 8 von 9

    56 von 100 Punkten

    „Manchmal wenig Treffer - in Stralsund wurde nur ein Hotel angeboten. Dazu schwache Sortierfunktion und nicht die besten Preise.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (3) zu hotelopia.de Hotelbuchung im Internet

3 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Finger weg!!!

    von Spyk

    Nie wieder Hotelopia!!
    Bei der Suche nach einem Hotel, wurde Hotelopia in den Suchergbenissen ganz oben an erster Stelle angezeigt....weil Hotelopia für dieses Ranking bei google zahlt..aber das nur nebenbei...

    Das Hotel über Hotelopia habe ich problemlos und schnell buchen können, Kreditkarte wurde sofort belastet, Buchungsbestätigung bekommen! Bis jetzt scheint alles in Ordnung zu sein!

    Weil ich aber sehr vorsichtig bin, habe ich im Hotel angerufen um mich zu erkundigen ob diese Buchung dort angekommen ist...
    tja was soll ich sagen..das Hotel war schon seit Monaten komplett ausgebucht..

    Jetzt frage ich mich, ob Hotelopia mich vor der Abreise darüber infomiert hätte..
    ich vermute eher NEIN..weil ich jetzt seit knapp einer Woche mit dem Callcenter irgendwo in Spanien oder Holland telefoniere..dort kann mir keiner Auskunft geben..und ich werde bis zum nächsten Tag vertröstet..."Hotelopia würde mit mir Kontakt aufnehmen"..bis jetzt hat keiner mit mir Kontakt aufgenommen. Das Geld ist abgebucht, ich habe kein Hotel, keine Alternative und keinen Ansprechpartner bei Hotelopia!

    Antworten

  • Hotelbuchung mit Hotelopia.de in Dubai wurde zur beinahe-Ktrastrophe!

    von dvt.kfo
    • Vorteile: reibungslose Buchung

    Habe für mich und meine Familie für die Sylvester-Woche 2012/13 ein 5***** Hotel in Dubai über Hotelopia.de gebucht. Buchung und Zahlung auf der Website ging zügig und ohne Probleme.
    Man bekommt dann einen Voucher, den man sich ausdrucken muß. Nicht unüblich.
    Aber jetzt:
    In Dubai nach langem Flug mit Umsteigen angekommen (Nachts um 23:00h!) hatte das Hotel KEINE Buchung über uns vorliegen und wusste von nichts. Zudem war das haus auch komplett (bis auf einen Not-Raum) ausgebucht. Auf dem Voucher stand klein links unten in der Ecke eine Notrufnummer in Spanien. Da ging dann eine Dame ans Telefon, konnte aber nicht weiterhelfen, da es schon so spät war. Toll! Danke!
    Nach sehr langem Hin und Her hat Hotel den Vorschlag gemacht, erst mal in einem Not-Zimmer im Haus zu übernachten und am nächsten Morgen weiterzusehen. Hotelopia.de wollte sich auch drum kümmern.
    Es schien so, als ob der lokale Reiseagent Travco in Dubai die Buchung nicht weitergereicht hatte. Ist aber nicht klar.
    Ist aber nichts draus geworden. Hotel hat dann einen Wackelkunden aus der Reservierung entfernt und uns, da wir ja einen Voucher hatten, ins Hotel eingebucht.
    Hotelopia hat sich dann 1 Tag später (also nach der zweiten Nacht) wieder gemeldet und uns mitgeteilt, dass das Problem mit dem Hotel gelöst sei (na, das wussten wir ja schon!), man aber noch nachforschen würde, wo das problem gelegen habe. Bis heute nichts passiert. Keine Info, keine Entschädigung für den Ärger, etc...

    Zusammenfassung:
    Hotelopia ist schnell im Kassieren, aber miserabel im Fulfillment! Nicht Hotelopia.de, die für die Misere verantwortlich waren, haben das Problem gelöst, sondern das Hotel. Schnell und unbürokratisch. Und das, obwohl das Hotel noch nichts schriftliches - ausser einem (ünbestätigten) Voucher von mir - in der Hand hatte. Wäre das Hotel nicht gewesen, der Urlaub wäre eine Katastrophe geworden.
    Hotelopia.de ist ein ... Absoluter Versager! Nie mehr bei denen was buchen! Finger weg!

    Antworten

  • Bloß nicht!

    von Poes
    (Mangelhaft)

    Ich kann jedem nur davon abraten, über hotelopia.de zu buchen. Ich habe schon oft über booking.de und hrs.de gebucht und es gab noch nie Probleme. Nun ließ ich mich vom günstigeren Preis eines bestimmten Hotels bei hotelopia.de verführen und habe erstmals über diese Seite gebucht. Ich kann nur sagen, es war auch das letzte Mal, denn das Ergebnis war, dass ich kein Hotel hatte. Dort angekommen teilte man mir mit, es liege keine Reservierung vor und von hotelopia.de hätten sie noch nie gehört. Es handelte sich übrigens um ein 4* Stadthotel, das ich über andere Seiten schon öfter gebucht habe, ich glaube also nicht, dass es am Hotel liegt.
    Ein Anruf bei hotelopia - einer Notrufnummer in Spanien (ich war in den Niederlanden!) brachte außer Gebühren nichts. Auf ein Beschwerdemail am gleichen Abend kam zwei Tage später die lapidare Antwort, man hätte von meinen Problemen noch nichts gehört. Ich solle mich nochmal melden, wenn ich daheim bin.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema hotelopia.de Hotelbuchung im Internet können Sie direkt beim Hersteller unter hotelopia.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Inzumi.com Online-Portal für Reiseführertrivago.de Hotel-SuchmaschineAirbnb Vermietung von PrivatunterkünftenHouseTrip Online FerienwohnungsvermittlungWimdu Plattform für Privatunterkünftevenere.com Online-Portal für Hotelreservierungenatraveo Web-Portal für Ferienwohnungen und FerienhäuserCasamundo Buchungsportal für Ferienunterkünftetourist-online.de Ferienhäuser, Ferienwohnungen und HotelsHolidu Suchmaschine für Ferienwohnungen