Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels Produktbild
  • Befriedigend 2,9
  • 2 Tests
  • 1 Meinung
Befriedigend (2,9)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung

tourist-online.de Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 7 von 9

    Suche (30%): „gut“ (2,5);
    Buchung und Stornierung (40%): „gut“ (1,8);
    Website (30%): „gut“ (1,8);
    Defizite im Kleingedruckten (0%): „deutlich“.

  • „befriedigend“ (3,3)

    Platz 6 von 8

    „Ungewollt versichert. Die Rücktrittsversicherung ist voreingestellt. Wer das übersieht, bucht sie ungewollt mit. Die E-Mail-Adresse wird auch übertragen, wenn der Kunde den Buchungsprozess abbricht. Kostenlose Hotline und gute Beratung.“

Kundenmeinung (1) zu tourist-online.de Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Dort leider keinen Erfolg als Vermieter

    von Karsten Lindner

    Unsere Testinserate auf tourist-online brachten leider keinen Erfolg. Schade, denn die Ansprechpartner beim Portal waren sehr bemüht und freundlich.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema tourist-online.de Ferienunterkünste können Sie direkt beim Hersteller unter tourist-online.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Suchpfade zum Ferienhaus

Stiftung Warentest 11/2013 - Hauptvertriebsweg für Ferienimmobilien ist inzwischen das Internet. Anders als im klassischen Katalog ist hier Platz für umfassende Informationen, Bilder und Videos. Zudem können Interessenten ihr Domizil direkt am Rechner buchen. Doch wo finden Kunden wirklich, was sie suchen? Welchen Service können sie erwarten? Und was erwartet Urlauber, die eine Reise stornieren wollen? Wir haben zehn große Portale für den Test ausgewählt. …weiterlesen

Gehupft wie gesprungen

REISE & PREISE 2/2010 - Außerdem gibt es ja die Hotelbuchungsmaschinen, in denen sich geeignete Häuser den persönlichen Anforderungen entsprechend herausfiltern lassen (z. B. »nur 4 und 5 Sterne«, »mit Pool« und »Innenstadtlage«). Zudem erfährt man an Hand von Bewertungen, wie es anderen Gästen in dem Hotel gefallen hat. Ist die Wahl getroffen, geht es nur noch darum, einen möglichst guten Preis zu erzielen. …weiterlesen

Internet-Detektive jagen Preise

Clever reisen! 2/2009 - Sie durchforsten das riesige Angebot im Internet nach dem besten Preis. Im Idealfall fragen sie nicht nur die Internetseiten führender Hotelketten (z.B. Holiday Inn) ab, sondern auch von spezialisierten Hotelportalen (HRS.de, Hotels.com). Abgerundet wird die Suche noch durch Preisabfragen bei den großen Onlinereisebüros, wie etwa Expedia oder Travelocity. Damit ersparen sich findige Urlauber in spe das langweilige Durchsuchen der einzelnen Angebotsseiten im Internet. …weiterlesen