Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Putz- und Pflegemittel am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

60 Tests 42.900 Meinungen

Die besten Putz- und Pflegemittel

1-20 von 132 Ergebnissen
  • Würth Aktiv-Scheibenreiniger

    • Sehr gut

      1,2

    • 1  Test

      302  Meinungen

    1

  • Nigrin HyBrid Silikon-Gleitspray

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      602  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: HyBrid Silikon-Gleitspray von Nigrin, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    2

  • Thetford Badreiniger

    • Sehr gut

      1,4

    • 1  Test

      453  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Badreiniger von Thetford, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Dr. Wack F100 Serie

    • Sehr gut

      1,4

    • 1  Test

      653  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: F100 Serie von Dr. Wack, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    4

  • Severin CS 7976 Fusselrasierer

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      5539  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: CS 7976 Fusselrasierer von Severin, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    5

  • Yachticon Premium Hard Wax mit Teflon

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      110  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Premium Hard Wax mit Teflon von Yachticon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    6

  • AF International Screen-Clene Feuchttücher

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      214  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Screen-Clene Feuchttücher von AF International, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • Yachticon Premium Polish mit Teflon

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      110  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Premium Polish mit Teflon von Yachticon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • Vileda Ultramat Komplett-Set

    • Gut

      1,6

    • 0  Tests

      7047  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Ultramat Komplett-Set von Vileda, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    9

  • Kärcher PS 40 Powerschrubber

    • Gut

      1,6

    • 0  Tests

      698  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: PS 40 Powerschrubber von Kärcher, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    10

  • Leifheit Bodenwischer Profi micro duo

    • Gut

      1,7

    • 2  Tests

      2316  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Bodenwischer Profi micro duo von Leifheit, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    11

  • Solac Duo H101A4

    • Gut

      1,7

    • 0  Tests

      4159  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Duo H101A4 von Solac, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    12

  • Rokitta's Rostschreck

    • Gut

      1,8

    • 0  Tests

      5483  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Rostschreck von Rokitta's, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    13

  • Mediashop.tv Livington Touchless Mop

    • Gut

      1,9

    • 0  Tests

      1698  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Livington Touchless Mop von Mediashop.tv, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    14

  • Leifheit Clean Twist System Set

    • Gut

      1,9

    • 4  Tests

      718  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Clean Twist System Set von Leifheit, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    15

  • Pronto StaubXpress

    • Gut

      1,9

    • 2  Tests

      298  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: StaubXpress von Pronto, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    16

  • Vileda Ultramat

    • Gut

      2,0

    • 2  Tests

      7328  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Ultramat von Vileda, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    17

  • Läufer & Gutenberg Reinigungsradierer Clean

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      121  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Reinigungsradierer Clean von Läufer & Gutenberg, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    18

  • Cramer Wannen Gummi

    • Gut

      2,0

    • 0  Tests

      652  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: Wannen Gummi von Cramer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    19

  • Durable ScreenClean Box

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Putz- & Pflegemittel im Test: ScreenClean Box von Durable, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Putz- & Pflegemittel nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Putz- & Pflegemittel

Fuß­bo­den-​Wisch­sys­teme

In den meisten Haushalten haben Schrubber und Scheuerlappen längst ausgedient, stattdessen kommen sogenannte Fußboden-Wischsysteme zum Einsatz. Darunter versteht man die mit Wechselbezügen oder fertigen Feuchtüchern bestückbaren Wischer, die meist sogar mit Auswringsystemen angeboten werden, damit sich niemand mehr die Hände schmutzig machen muss. Daneben kommen Wischmopps zum Einsatz, ebenfalls mit einer Auswringvorrichtung versehen, damit die mühselige Putzarbeit möglichst bequem von der Hand geht.

"Zottelmopps": Ideal für Stein- und Fliesenböden

Die Wischmopps mit ihren langen „Zotteln“ eignen sich vor allem zum Aufnehmen von Flüssigkeiten oder zum Reinigen überschaubarer Flächen, da sie relativ wenig Arbeitsfläche in der Breite bieten – der Zeitaufwand für einen kompletten Wohnungsputz wäre zu groß. Von großem Vorteil sind ihre Zotteln auf Steinböden oder Fließen, da sie leichter als Bezüge in die Fugen gelangen und den Schmutz aufnehmen können. Tipp: Speziell auf diesen Untergründen ist der Einsatz von Reinigungsmitteln kaum notwendig, Steinböden und Fliesen können nämlich unter Einsatz von viel Wasser gereinigt werden. Am besten, man setzt sie buchstäblich unter Wasser und lässt dieses einige Zeit einwirken. Mit dem Wischmopp gestaltet sich das Aufnehmen dann sehr einfach.

Fertigwischtücher: Allrounder für alle übrigen Böden

Für alle anderen Böden, jedoch ebenfalls nur für begrenzte Flächen, eignen sich bestens Fertigwischtücher, die an einem Wischer befestigt werden. Nach der Benutzung wandern sie in den Müll, für größere Räume wären sie daher zu teuer – je Tuch werden zwischen 10 und 40 Cent fällig, weshalb sie sich hauptsächlich für die schnelle Reinigung (zwischendurch), etwa von Küche oder Bad, anbieten. Die Tücher sind häufig mit Reiniger getränkt und beweisen daher eine hohe Reinigungskraft bei Fettschmutz. Im Angebot sind auch Spezialtücher, etwa für Parkett oder generell Holzböden, die Pflegestoffe enthalten. Geruchsempfindliche sollten außerdem die Produkte auf ihren Duft testen – geruchsneutrale Feuchtücher gibt es nämlich nicht. Modelle aus Mikrofaser wiederum besitzen meist eine effektivere Reinigungskraft als solche aus Baumwolle, sollten aber, wie einige Experten empfehlen, nicht auf Holzfußböden eingesetzt werden, da sie diese aufrauen könnten. Feuchttücher saugen außerdem wenig Flüssigkeit auf und haben manchmal Schwierigkeiten, Schmutzpartikel aufzunehmen. Ihr größter Vorteil liegt für viele jedoch darin, dass sie sofort entsorgt werden und man sich daher nicht die Hände schmutzig machen muss. Außerdem passen sie auf so ziemlich alle Wischerhalter – was bei den Wechselbezügen nicht der Fall ist.

Systeme mit Wechselbezügen: Empfehlenswert bei großen Flächen

Wechselbezüge sind ideal für den Wohnungsputz, denn sie werden nicht nur mehrmals zwischendurch ausgewaschen, sondern können auch nach dem Putzen in die Waschmaschine gesteckt werden. Sie nehmen in der Regel Partikelschmutz sowie auch Flüssigkeiten besser auf als Feuchttücher, und wie bei diesen sind Bezüge aus Mikrofaser ebenfalls meist effektiver als ihre Kollegen aus Baumwolle, zumal sie auch nicht so schwer werden, wenn sie sich mit Wasser vollgesogen haben, und daher einfacher zu handhaben sind. Außerdem geben sie das Reinigungswasser langsamer ab, weswegen ihre Flächenreichweite um einiges höher ist – das Putzen größerer Räume geht wesentlich schneller von der Hand. Am Wischer werden sie entweder mit Druckknöpfen oder Klettverschlüssen angebracht, die Handhabung ersterer wird dabei nicht selten als „hakelig“ empfunden. Außerdem gibt es Wechselbezüge mit seitlichen Einstecktaschen. Aufgrund der verschiedenen Befestigungen sind die Wechselbezüge nicht untereinander kompatibel, der Kunde muss sich daher vorab für ein bestimmtes Wischsystem und damit auch Zubehör entscheiden. Zum diesen gehören meist noch Auswring-Systeme, damit die Hände nicht mit den Wechselbezügen mehr als unbedingt notwendig in Kontakt kommen müssen. Zur Auswahl stehen Pressen, die entweder mit der Hand oder dem Fuß bedient werden, sowie Schleudersysteme - darunter auch elektronisch betriebene - die besonders komfortabel sind. Bei empfindlichen Böden ist es außerdem empfehlenswert, wenn das Auswringssystem auf einem Rollwagen angebracht ist. So lassen sich unschöne Kratzer effektiv vermeiden.

Fazit: Wischmopp und Feuchttücher eignen sich bestens für kleinere Flächen beziehungsweise die schnelle Bodenreinigung zwischendurch, wobei Feuchttücher den Geldbeutel deutlich stärker strapazieren, dafür aber in der Handhabung und im Komfort den Wischmopp klar ausstechen. Wischsysteme mit Wechselbezügen hingegen sind die optimale Lösung für größere Räume und im Vergleich zu den Einmaltüchern auf Dauer die eindeutig sparsamere Variante. Zusammen mit einem Auswringsystem kommen sie allerdings häufig teurer als ein Wischmopp. Die Anschaffung lohnt sich also nur, wenn ihre höhere Effizienz bei großen Flächen im Alltag auch tatsächlich ausgenutzt wird.

von Wolfgang Rapp

Zur Putz- & Pflegemittel Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Putz- & Pflegemittel

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Putz- & Pflegemittel Testsieger

Weitere Ratgeber zu Pflegemittel

Alle anzeigen 

  • Bildschirmreiniger

    Während es der gute, alte Röhrenmonitor nicht übel nahm, wenn seine Oberfläche mit einem Glasreiniger saubergewischt wurde, stößt diese Behandlung modernen Flachbildschirmen sauer auf. Die Gründe zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Seiten: 5

    Schädlinge im Haus: „Das große Krabbeln“

    Käfer und Motten stehen auf keiner Gästeliste. Trotzdem tummeln sie sich fast überall. Auch ohne Chemie lassen sich die lästigen Eindringlinge vertreiben. test (Stiftung Warentest) informiert auf 3 Seiten, welche Schädlinge es gibt und wie man sie auch ohne Chemie bekämpfen kann beziehungsweise, was man als Vorsorge tun kann.

    ... zum Ratgeber

  • Yanko Design Mülleimer Minus - Prädikat ''Müll''

    Faule Menschen sollen ja oft zu bequem sein, ihren Biomüll in die Tonne zu kippen, bevor er in der Küche beginnt zu stinken. All diese Menschen können jetzt auf- und wieder durchatmen, denn der zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Putz- und Pflegemittel sind die besten?

Die besten Putz- und Pflegemittel laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf