Online-Virenscanner

22
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Virenscanner im Test: VirusTotal von Google, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
    • Mangelhaft (4,9)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Erhältlich für: Win Vista, Win XP
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Virenscanner im Test: House Call von Trend Micro, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Erhältlich für: Win Vista, Win XP
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Virenscanner im Test: Online-Scanner von F-Secure, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend
    • Ausreichend (3,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Erhältlich für: Windows
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    weitere Daten
  • Panda Security Cloud Antivirus Pro 1.1

    Virenscanner im Test: Cloud Antivirus Pro 1.1 von Panda Security, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Erhältlich für: Win 7
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Nein
    weitere Daten
  • bhv 1&1 Internet Sicherheit

    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    weitere Daten
  • Panda Security Cloud Antivirus Free 2012

    Virenscanner im Test: Cloud Antivirus Free 2012 von Panda Security, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Erhältlich für: Win 7, Win Vista, Win XP
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Panda Security Cloud Antivirus 1.0

    Virenscanner im Test: Cloud Antivirus 1.0 von Panda Security, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Panda Security Cloud Antivirus 2012

    Virenscanner im Test: Cloud Antivirus 2012 von Panda Security, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Erhältlich für: Win 7, Win Vista, Win XP
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Panda Security Cloud Antivirus Free 2012 1.5.1

    Virenscanner im Test: Cloud Antivirus Free 2012 1.5.1 von Panda Security, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Erhältlich für: Win 7, Win Vista, Win XP
    • Typ: Online-Virenscanner
    • Freeware: Ja
    weitere Daten
  • Panda Software Active Scan

    • Befriedigend (2,7)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    weitere Daten
  • Bitdefender Antivirus 10 Free Edition

    • Befriedigend (2,8)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Erhältlich für: Win XP
    • Typ: Online-Virenscanner
    weitere Daten
  • Microsoft Windows Live Safety Center

    Virenscanner im Test: Windows Live Safety Center von Microsoft, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    weitere Daten
  • Symantec Security Check

    Virenscanner im Test: Security Check von Symantec, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    weitere Daten
  • International Secure Systems Lab Anubis

    Virenscanner im Test: Anubis von International Secure Systems Lab, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    weitere Daten
  • ThreatTrack Security ThreatAnalyzer

    Virenscanner im Test: ThreatAnalyzer von ThreatTrack Security, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    weitere Daten
  • NWU Azeti-S

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Online-Virenscanner
    weitere Daten
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Online-Virenscanner Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
  • Wachtmeister

    Testbericht über 8 Virenscanner für Windows

    Starke Abwehrkräfte allein machen noch keine gute Antivirensoftware: Auch schlüssige Bedienung und verständliche Hilfefunktion sind unabdingbar, wenn der Antivirenkampf nicht zum Krampf werden soll. Testumfeld: Acht Virenscanner wurden verglichen. Sie erhielten keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Bedienung, Einstellmöglichkeiten, Protokoll, Quarantäne,

    zum Test

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Ratgeber Software

    Testbericht über 22 Security-Programme

    Testumfeld: Im Test waren 22 Security-Suiten, von denen eine in zwei verschiedenen Versionen geprüft wurde. 8 Programme erhielten die Note „gut“, 9 wurden mit „befriedigend“ bewertet und und 5 Programme wurden für „ausreichend“ befunden. Als Testkriterien dienten Virenschutz, Reparaturleistung sowie Geschwindigkeit und Fehlarlarme.

    zum Test

  • Schädlinge im Sandkasten

    Testbericht über 4 Online-Sandboxes zur Malware-Analyse

    Zweifelt man bei einem Mail-Anhang oder einer frisch heruntergeladenen Datei, ob darin womöglich ein Trojaner steckt, gibt der lokal installierte Virenscanner nicht immer die zuverlässigste Auskunft. Das gilt insbesondere bei brandneuen Schädlingen. Bevor man eine verdächtige Datei leichtsinnig ausführt, sollte man sie lieber erst in einer geschützten Umgebung ansehen

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Virenscanner.

Ratgeber

Alle anzeigen
    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    PC-Welt-Notfall-Kit

    Hier finden Sie Hilfe für die häufigsten Notfälle am PC. Und den besten Schutz gegen zukünftige Notfälle gibt es obendrein. Die Zeitschrift PC-Welt (1/2014) erläutert auf vier Seiten, wie man sich vor Viren, Spionageversuchen und manipulierten Browsern schützen kann. Außerdem gibt es Handlungsanweisungen zu Notfall-Situationen wie Datenverlust und Windows-Fehlstarts.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    Viren - hier drohen sie

    Früher kamen Viren über verseuchte Disketten, dann über E-Mail-Anhänge und heute reicht bereits surfen: Webseiten sind die wichtigste Quelle für Computerviren. Der Artikel zeigt 7 Gefahren – und wie Sie sich schützen.

    ... zum Ratgeber

    • PC NEWS

    • Ausgabe: Nr. 6 (Oktober/November 2013)
    • Erschienen: 09/2013
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    Tipps und Tricks

    Die Zeitschrift PC News (6/2013) gibt auf 6 Seiten Tipps zu den Microsoft Office-Programmen Word und Excel, zu den Betriebssystemen Windows 7 und 8 sowie zum E-Mail-Anbieter GMail. Außerdem wird im Sicherheit-Special unter anderem das Online-Virentool VirusTotal vorgestellt.

    ... zum Ratgeber

Onlinevirenscanner

Online-Virenscanner können aufgrund ihrer tagesaktuellen Datenbank besonders schnell auf neue Schädlinge reagieren. Die zu ihrer Verwendung notwendige Online-Verbindung birgt aber bereits in sich ein Risiko, da eventuell vorhandene Malware diese ebenfalls ausnutzen kann. Einige Online-Virenscanner können zudem Schadprogramme nur aufspüren, nicht aber löschen. Ungeschützte Rechner sind ein gefundenes Fressen für Viren, Spy- und Malware. Daher haben sich Virenscanner längst zu einem unverzichtbaren Bestandteil jeder Rechnerarchitektur entwickelt. Alternativ zu kompletten Programmen kann dabei auch ein Online-Virenscanner zum Einsatz kommen. Dieser stellt zwar seltenen einen vollständigen Ersatz dar, ist aber für einen einmaligen Suchlauf oder gelegentliche Virenchecks gut geeignet. Zudem kann ein solches Tool zur ersten Diagnose oder zur Überprüfung eines bereits vorhandenen Virenprogramms herangezogen werden. Die Vorteile liegen hauptsächlich in der geringen Größe der benötigten Programmdateien. Das macht Online-Virenscanner sehr schnell. Zudem befinden sie sich immer auf dem neuesten Stand, da sie tagesaktuell als Downloadversion im Internet zur Verfügung stehen. Auf unnötigen Ballast wird in der Regel von Seiten der Hersteller verzichtet. Das hat jedoch auch seine Nachteile: Einige der Online-Virenscanner können daher Schädlinge nur finden und melden, das Entfernen derselben ist mit ihnen nicht möglich. Das freilich nutzt meist wenig, muss für die Eliminierung dann doch ein anderes Anti-Virenprogramm zum Einsatz gebracht werden. Darüber hinaus ist schon alleine die notwendige Online-Verbindung eines Online-Virenscanners ein Sicherheitsrisiko. Bereits vorhandene Malware kann so aktiviert werden. Lauert so ein Schädling im eigenen System, so wartet er vielleicht gerade auf diese Gelegenheit, um sensible persönliche Daten ins Internet hinauszusenden oder weitere Schadprogramme herabzuladen. Fest installierte Virenscanner sind daher immer von Vorteil. Fast alle Online-Virenscanner arbeiten reaktiv: Sie erkennen Schadprogramme nur dann, wenn sie die entsprechende Signatur in ihrer Datenbank haben. Proaktive Techniken finden sich dagegen bislang vorwiegend bei fest installierten Anti-Viren-Programmen, da Techniken wie das Sandbox-Verfahren speziell im System verankerte Schutzumgebungen voraussetzen.