Die besten PA-Systeme

Top-Filter: Hersteller

  • Yamaha Stagepas 400 BT

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Stagepas 400 BT von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • JBL Eon One

    • Sehr gut 1,0
    • 4 Tests
    • 1 Meinung
    PA-Anlage im Test: Eon One von JBL, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    2

  • HK Audio Polar 10

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Polar 10 von HK Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    3

  • LD Systems Maui 5

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 4 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Maui 5 von LD Systems, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    4

  • Electro-Voice Evolve 50

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 1 Meinung
    PA-Anlage im Test: Evolve 50 von Electro-Voice, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    5

  • HK Audio Lucas Nano 602

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Lucas Nano 602 von HK Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    6

  • HK Audio Lucas Nano 305 FX

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Lucas Nano 305 FX von HK Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    7

  • Korg Stageman 80

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Stageman 80 von Korg, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    8

  • LD Systems MAUI28

    • Sehr gut 1,0
    • 4 Tests
    • 2 Meinungen
    PA-Anlage im Test: MAUI28 von LD Systems, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    9

  • Electro-Voice EKX-System (EKX-12P /EKX-15P)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: EKX-System (EKX-12P /EKX-15P) von Electro-Voice, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    10

  • LD Systems Maui 11 G2

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    PA-Anlage im Test: Maui 11 G2 von LD Systems, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    11

  • Mackie SRM 450 v3 / SRM 1550

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: SRM 450 v3 / SRM 1550 von Mackie, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    12

  • HK Audio Lucas Nano 300

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 3 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Lucas Nano 300 von HK Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    13

  • JBL PRX 7 Performance System (PRX 712 / PRX 718XLF)

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: PRX 7 Performance System (PRX 712 / PRX 718XLF) von JBL, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    14

  • LD Systems Maui 11 Mix

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Maui 11 Mix von LD Systems, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    15

  • LD Systems CURV 500 TS

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: CURV 500 TS von LD Systems, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    16

  • Bose L1 Compact

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    • 5 Meinungen
    PA-Anlage im Test: L1 Compact von Bose, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    17

  • LD Systems Roadbuddy 10

    • Sehr gut 1,5
    • 3 Tests
    • 2 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Roadbuddy 10 von LD Systems, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    18

  • Yamaha Stagepas 1K

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    • 3 Meinungen
    PA-Anlage im Test: Stagepas 1K von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    19

  • Omnitronic MOM-10BT4

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PA-Anlage im Test: MOM-10BT4 von Omnitronic, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere PA-Anlagen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 22.04.2020

Ratgeber: PA-Anlagen

Kom­po­nen­ten

Ratgeber PA-EquipmentWer ein Konzert, eine Betriebsfeier, eine Hochzeit oder ähnliche Veranstaltungen adäquat beschallen will, greift zur PA-Anlage. Mit dem richtigen Licht und einer Nebelmaschine lässt sich das Ereignis noch stimmungsvoller inszenieren. Worauf sollten Alleinunterhalter, Musiker und DJs achten, wenn sie das passende PA-Equipment suchen?

Robuster als HiFi-Geräte

Beschallungs- respektive PA-Anlagen (PA steht für Public Adress) werden immer dann eingesetzt, wenn es um die Verstärkung von Musik oder Sprache geht. Man unterscheidet PA-Verstärker, PA-Lautsprecher und komplette PA-Anlagen. PA-Anlagen sind deutlich robuster und leistungsfähiger, allerdings auch schwerer zu bedienen als HiFi-Anlagen. Wer kein Risiko eingehen will, engagiert einen Techniker, der die PA-Anlage mit passenden Messinstrumenten professionell einrichtet. Bei größeren Konzerten und Festivals werden die Komponenten vom Veranstalter gestellt. Steht keine stationäre PA-Anlage bereit, besorgt man sich ein transportables System, das möglichst schnell und je nach Bedarf alleine aufgebaut werden kann. In dieser Beziehung hat sich die Kombination aus einem Mixer und zwei Aktivboxen bewährt.

Lautsprecher und Verstärker

Bei Aktivboxen benötigt man keine separate Endstufe, denn die Endstufe ist in der Box integriert. In den meisten Fällen verbauen die Hersteller außerdem Limiter, um die Treiber vor einer drohenden Überlastung und damit vor Defekten oder Komplettausfällen zu schützen. Wer sich mehr Flexibilität wünscht, kombiniert das Mischpult mit einem separaten Verstärker, dem man später eine zweite Endstufe und einen weiteren Mixer zur Seite stellen kann, um Leistung und Kanäle zu erweitern. Bei den Lautsprechern kommt es auf die Größe der Lokalität an: In einem kleineren Raum ist man mit kompakten Fullrangeboxen, in denen sich Mitteltöner und Hochtöner verdingen, gut beraten. Fullrangeboxen kann man problemlos mit einem oder mehreren Subwoofern kombinieren, um den Bassbereich zusätzlich zu betonen. Bei größeren Veranstaltungen braucht man natürlich mehr Leistung und entsprechende Boxen.

Die passende Beleuchtung

Nicht zuletzt kommt es auf die passende Beleuchtung an. Das richtige Licht hebt die Stimmung, vor allem bei Tanzveranstaltungen. Von der transportablen, weil relativ leichten LED-Effektleiste über Kombinationen aus LED- und Laser-Licht, Spots in verschiedenen Farben, motorisierten und programmierbaren Lampen mit variablen Strobe-Effekten bis hin zu klassischen Nebel- oder etwas dezenteren Dunstmaschinen finden Interessierte ein breites Angebot an geeignetem Zubehör. Hier sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

Zur PA-Anlage Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema PA-Systeme.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle PA-Anlagen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche PA-Anlagen sind die besten?

Die besten PA-Anlagen laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen