Mackie SRM-Flex 2 Tests

Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Gesangs-​Set, Akus­tik-​Set, Band-​Set
  • Bestand­teile Misch­pult, Säu­len­sys­tem, Sub­woofer, Laut­spre­cher
  • Tech­nik Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Mackie SRM-Flex im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die SRM-Flex ist per se eine Mono-PAAnlage. Für echte Stereo-Soundtracks benötigt man natürlich zwei davon. Die große Stärke der Mackie-PA ist die hohe Sprachverständlichkeit, für die prinzipbedingt die flächigen Säulen-Speaker zuständig sind. Aber auch der ordentliche Bass und der praktische, integrierte Tonmischer sind Pluspunkte.“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „MACKIE hat sich Zeit gelassen mit seinem ersten Säulen-Lautsprecher. Aber dafür ist den Amerikanern mit der SRM-Flex ein durch und durch gelungener Einstand in dieses gefragte Produktsegment gelungen. Die Säule klingt gut, ist sinnvoll ausgestattet, einfach zu transportieren und flexibel einsetzbar. Die SRM-Flex ist auf jeden Fall eine interessante Bereicherung in der 1000,- Euro Klasse kompakter Säulen- PAs. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Mackie SRM-Flex

zu Mackie SRM-Flex

  • Mackie SRM Flex, Portable Säulen-PA-System, ultraportable Mackie SRM-
  • Mackie SRM-Flex

Einschätzung unserer Autoren

Leicht­ge­wicht mit gutem Klang

Stärken

  1. guter Klang
  2. sauber verarbeitet
  3. einfach zu transportieren
  4. bequeme Steuerung mit App (Bluetooth)

Schwächen

  1. Stereo-Eingänge ohne EQ und Balance-Regler

Die Säulen-PA von Mackie ist besonders leicht (13,4 Kilogramm) und entsprechend transportabel, trotzdem mangelt es nicht an Leistung. Erste Punkte kassiert die SRM-Flex im Praxistest von „OKEY“ für das makellos verabeitete Kunststoffgehäuse. Auch am Montageprinzip der schlanken Säule – drei Module, die sich problemlos zusammenstecken lassen und samt Transporttasche ins Haus kommen – findet der Tester Gefallen. Abzüge gibt es, weil bei den Stereo-Eingängen, zwei an der Zahl, keine Klangregelung bereitsteht. Hier müssen Sie auf die Klangregelung der Quelle (Mobilgerät, Keyboard etc.) zurückgreifen, sofern vorhanden. Im Hörraum schlägt sich die PA gut, überzeugt mit offener Hochtonwiedergabe, erstaunlich viel Bass und einer ausgewogenen Abstimmung.

von Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Mackie SRM-Flex

Typ
  • Band-Set
  • Akustik-Set
  • Gesangs-Set
Bestandteile
  • Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Säulensystem
  • Mischpult
Technik Aktiv
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2051100-01

Weiterführende Informationen zum Thema Mackie SRM-Flex können Sie direkt beim Hersteller unter mackie.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf