Yamaha DSP-Z11 8 Tests

(AV-Receiver)

Ø Sehr gut (1,0)

Tests (8)

Ø Teilnote 1,0

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha DSP-Z11 im Test der Fachmagazine

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 2 von 3

    „überragend“ (91%)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: spitzige, lebendige Wiedergabe mit guter Attacke; knackiger, kontrollierter Bass; intuitive, dreidimensionale On-Screen-Menüs.
    Minus: wirkt in komplexen Passagen leicht harsch.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Außergewöhnlich natürlicher, entspannt-detailreicher Klang.
    Minus: LS-Klemmen könnten besser sein.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Seiten: 4

    „überragend“ (1+); „Referenzklasse“

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Referenz“

    „... Sein hervorragender und souveräner Klang, seine zahlreichen Features und die erstklassige Verarbeitung entschädigen für jeden Cent der nicht unerheblichen Investition. ...“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (85 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das eigentlich sensationelle am DSP Z 11: Er setzt bei der Wiedergabe der neuen HD-Formate auch mit nur fünf Kanälen neue Maßstäbe. Den Rest nimmt der Fan umso lieber als prallen Beipack mit.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 02/2008

    „hervorragend“ (93 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... zumindest im Moment ist er das Maß aller Dinge in Sachen Sourroundklang.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 02/2008
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „... ist in allen Belangen ein phänomenaler Verstärker. Dieser Test reicht nicht aus, um alle seine Stärken vollends zu würdigen. Einzig die nicht optimale Verarbeitung von analogen Videosignalen verhindert eine noch bessere Wertung. ...“  Mehr Details

    • plugged

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... DSP-Z 11 heißt das Prachtstück des Hauses, bestens ausgestattet und natürlich mit ausreichenden Kraftreserven gesegnet. Optisch ist der Bolide ganz der Tradition des Hauses verpflichtet: Klare Linien, eine große Klappe, die alles verbirgt ...“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 02/2008

    „Referenz“

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten, „Masterpiece“

    „Der DSP-Z11 ist der bislang beste getestete AV-Verstärker überhaupt und setzt mit überraschender Deutlichkeit neue Bestmarken.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Yamaha RX-S602 MC AV-Receiver (Slimline Netzwerk-

    Platzsparend & funktionell: Der schlanke Audio Video Receiver ist vollausgestattet mit analoger Verstärker - ,...

Kundenmeinung (1) zu Yamaha DSP-Z11

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha DSP-Z11

Technik
Typ AV-Receiver

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha DSP-Z11 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf Augenhöhe

AUDIO 6/2008 - DENON Volle Kontrolle per Web-Browser: Über die Konfigurations-Webseite des 1 HD lassen sich komplette Setups mit allen Details auf dem PC sichern – und von dort auch wieder laden. YAMAHA Hinten zwei weniger, dafür einen an der Front: Auch der Z 11 hat mehr als genug HDMI-Eingänge. Die Lautsprecher-Anschlüsse sind etwas mickrig und mögen keine Kabelschuhe. YAMAHA Auch der DSP-Z 11 verfügt über eine Web-Schnittstelle – sogar farbig und wesentlich schöner als die etwas spröde Denon-Oberfläche. …weiterlesen

Mehrkanal-Monster

audiovision 3/2008 - Ein Verstärker wie aus dem HiFi-Bilderbuch: Yamahas neuer DSP-Z11 bietet eine weltexklusive 11.2-Wiedergabe und wartet mit enorm realistischen 3-D-Klangeffekten auf. Testkriterien waren unter anderem Tonqualität, Bildauflösung und Ausstattung. …weiterlesen

Giganten aus Stahl

Video-HomeVision 11/2008 - Denon, Pioneer und Yamaha sind die großen Drei in Sachen Heimkino. Erstmals schicken sie ihre AV-Giganten in einen Dreikampf, aus dem letztlich ein Amp wie ein Turm herausragt. Welcher, verrät der folgende Vergleichstest.Testumfeld:Im Test waren drei Surround-Verstärker mit den Bewertungen 2 x „überragend“ und 1 x „sehr gut“. Getestet wurden die Kriterien Klangqualität (Stereo,Surround), Ausstattung (Audio, Video), Bedienung (am Gerät, via Fernbedienung) sowie Verarbeitung. …weiterlesen

Der Raum-Animator

stereoplay 4/2008 - Um nicht nur Einbildung, sondern Fakten zu schaffen, setzt Yamahas Flaggschiff bis zu elf Endstufen ein. Klingt das wirklich besser als mit sieben oder ‚nur‘ fünf? Die Benotung basiert auf den Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen

Maschinen-Traum

video 3/2008 - Sehnsüchtig wartet die Heimkino-Gemeinde auf neue Top-Verstärker wie den Yamaha DSP-Z 11. Im video-Hörraum gab er seine Premiere. Es wurden unter anderem die Kriterien Bedienung, Videofunktionen und Ausstattung getestet. …weiterlesen