Tune Speedneedle 5 Tests

Gut (2,5)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Moun­tain­bike-​Sat­tel
  • Mehr Daten zum Produkt

Tune Speedneedle im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 5 von 9

    Die Fachzeitschrift „Mountain Bike“ hat den Tune Speedneedle getestet und dem Fahrradsattel eine gute Bewertung erteilt. Insbesondere das Gewicht wird von dem Testlabor als herausragend bewertet, sodass die Redaktion von einem der besten Race Sattel auf dem Markt schreibt.
    Der Tune Speedneedle fühlt sich wegen der Leichtbauweise erst nach langer Fahrt unbequem an, ist aber wegen der kaum balancierten Druckverteilung für Anfänger schwierig zu fahren. Der überragende Sitzkomfort und die geringe Belastung machen ebenfalls einen guten Eindruck, sodass der Sitz eine wirkliche Alternative darstellt. Die Fachleute geben dem Sitzkomfort eine ausgezeichnete Bewertung, müssen aber bei den übrigen Merkmalen Abstriche machen. Rundherum empfehlen sie den Sattel aber und sprechen eine Kaufempfehlung aus.

  • „befriedigend“

    18 Produkte im Test

    „Speedneedle, das heißt Geschwindigkeit und Leichtgewicht. Vor allem Racer spricht der Carbonsattel an. Wer urologische Probleme hat, sollte die Finger von der schmalen ‚Nadel‘ lassen.“

  • ohne Endnote

    21 Produkte im Test

    „... Die Verarbeitung wurde stark verbessert. Auch in der Praxis konnte er überzeugen. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... wiegt inzwischen doppelt so viel wie die Topmodelle. Dafür hat er eine breitere Sitzfläche, die zudem mit Leder oder Alcantara-Überzug rutschfest und bunt gestaltet werden kann. ...“

  • „gut“

    20 Produkte im Test

    „Ein absolut reinrassiger Race-Sattel. Biker, die dazu neigen, die Sitzknochen zu belasten, haben größte Schwierigkeiten. Andere fühlen sich darauf pudelwohl. Superleicht.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tune Speedneedle

Kundenmeinung (1) zu Tune Speedneedle

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Björn Dilg

    Erfahrungsbericht Tune Speedneedle Marathon

    Ich fahre den Speedneedle Marathon (ist etwas breiter als der 'normale' Speedneedle) seit zwei Jahren.
    Mit 109 Gramm einer der leichtesten uneingeschränkt tauglichen Sättel überhaupt.
    Ich wiege kampfbereit 80 kg und fahre ein Steppenwolf MTB Tundra FS Race-Fully.

    Ich finde die Bequemlichkeit sehr gut.
    Der Charakter des Speedneedle ist ähnlich dem sehr bekannten Selle Flight Titan.
    Er ist härter als jener, bzw. muß als sehr hart eingestuft werden.
    Es ist wie mit allen Sätteln: Entweder ein Sattel paßt einem, oder er paßt eben nicht... - mir paßt er sehr gut.

    Für etwas ruppigere Abfahrten bzw. technische Passagen ist die Nase etwas zu spitz, bzw. die Kante hinten nicht rund genug, aber es ist eben ein reinrassiger Race-Sattel.
    Ich komme auf halbwegs moderaten Downhills und nicht zu technischen Singletrails sehr gut mit diesen Eigenschaften zurecht.

    Die Verarbeitung könnte in der Tat etwas liebevoller sein, allerdings ist die Funktionalität einwandfrei und makellos.
    An der Stabilität habe ich bisher nichts auszusetzen.
    Grundsätzlich sollte aber jedem klar sein, daß ein der leichtesten Sättel nicht unbedingt der stabilste sein kann.
    Ein 120 kg Hardtailfahrer der üble Downhills runterhämmert ist eher der falsche Anwender...

    Die Sättel, die sich als 'Die Besten' titulieren dürfen, wie ax-lightness oder Becker-Carbon, kosten gut doppelt so viel, und gemessen daran ist der Speedneedle fast ein Schnäppchen.

    Die Streben sollte man relativ mittig auf der Sattelstütze platzieren und nicht zu fest anziehen, aber die Klemmwirkung auf dem rauen Kevlar-Carbon-Material ist ohnehin sehr gut.

    Ich kann ihn uneingeschränkt für den ihm zugedachten Zweck empfehlen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Tune Speedneedle

Typ Mountainbike-Sattel

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf