Gut (1,8)
13 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Sony HDR-UX1E im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,28)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 6 von 8

    „Stärken: gute Bildqualität; Touchscreen.
    Schwächen: komplizierte Einstellmenüs.“

  • „sehr gut“ (1,3); „Referenzklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    5 Produkte im Test

    „Die DVD-Variante aus Sonys Doppelpack kann sowohl bei bewegten Bildern als auch bei Fotos voll überzeugen.“

  • 1,3; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5

    „Plus: gute Bildqualität; hohe Fotoleistung.
    Minus: fummeliger Laufwerksschacht.“

  • „gut“

    4 Produkte im Test

    „... So lag auch der UX1 auf dem Niveau seines HDV-Pendants HC3, inklusive zuverlässigem Autofokus. Gegenüber dem Schwestermodell zeigten sich keine nennenswerten Bildunterschiede.“

  • „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Hohe Bildschärfe; zeichnet auch DVD-konform auf; Mikro- und Kopfhörerbuchse; Fokusring.
    Minus: Geringe Aufnahmekapazität.“

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    2 Produkte im Test

    „Plus: scharfes HD-Bild; HDMI-Ausgang; 5.1-Raumklang; HD auf 8cm-DVD.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 3

    „Plus: Fokusring; hohe Bildschärfe; Mikro- und Kopfhörerbuchse.
    Minus: geringe Aufnahmekapazität.“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,7 von 10 Punkten)

    „Die Handycam HDR-UX1 ist zwar ein netter Camcorder, hat aber einige lästige Schwachstellen.“

  • 1,3; „Referenzklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 4

    „Die DVD-Variante aus Sonys Doppelpack kann sowohl bei bewegten Bildern als auch bei Fotos voll überzeugen, gerade die Fotosektion zeigt, dass in der Videoqualität noch Potenzial steckt.“

  • „gut“ (2,31)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 2 von 2

    „... An der Bedienung sollte Sony allerdings noch feilen. Einige wichtige Einstellmöglichkeiten fehlen oder sind nicht ausreichend erklärt. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: direkte Wiedergabe der Medien in DVD-Playern möglich; einfache Handhabung; keine Spulzeiten.
    Minus: verlustbehaftete Aufzeichnung; empfindliche Medien; kein einheitlicher Standard.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Der UX1 hat wegen seiner Beschränkung auf 12 Mbit/s nur bei starken Bewegungen einen kleinen Nachteil. Die Schärfe bleibt, aber es sind Nuancen einer kleinen Blockbildung zu erkennen. ...“

    • Erschienen: September 2006
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der erste auf Scheibe filmende AVCHD-Camcorder muss sich nicht hinter HDV-Kameras à la HC 3 verstecken: Die HD-Qualität íst gut. Dem HC 3 hat der UX 1 sogar einige manuelle Funktionen vorraus ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony HDR-UX1E

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony Alpha FX3 Cinema Line (ILME-FX3) | Einsteiger-Kurs (Wert:

Kundenmeinungen (2) zu Sony HDR-UX1E

3,0 Sterne

2 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von sona

    keine vernünftigen Weitwinkelaufnahmen möglich

    bei dem Preis sollten gute Weitwinkelaufnahmen möglich sein. Geht bei der Kamera nicht: schlecht.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony HDR-UX1E

Technische Daten
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 80x
Ausstattung & Anschlüsse
Displaygröße 3.5"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien DVD

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: