• Gut 1,7
  • 13 Tests
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kamera: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony Ericsson Z600 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (908 von 1000 Punkten)

    Platz 4 von 10

    „Plus: Günstiger Preis. Hohe Standby-Zeit. Extra-Lautsprecher für Musik. Minus: Kein Freisprechen. Wenig Speicher. Geringe Pixelzahl bei der Kamera.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 2 von 17

    „Klapphandy, sehr guter Akkubetrieb, Kamera 288 x 352 Pixel, Triband, Bluetooth, Infrarot.“

  • „sehr gut“ (1,1)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Spitzen-Technologie mit hervorragender Mac-Kompatibilität.“

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 11

    „Wie T610, nur im Klapp-Design mit austauschbaren Farbteilen.“

  • „gut“ (392 von 500 Punkten)

    „Preistipp“

    Platz 2 von 4

    „Viel Ausstattung und Ausdauer zum günstigen Preis.“

    • Erschienen: Juni 2004
    • Details zum Test

    „mittelmäßig“ (6,7 von 10 Punkten)

    „Obwohl es in Sachen Leistung und Verbindungsfähigkeit überzeugt, erreicht das Sony Ericsson Z600 bei Ausstattung und Design nicht das Klassenziel.“

  • „befriedigend“

    20 Produkte im Test

    „Als buntes Klapphandy verkleidetes T610 mit Wechselcovern.“

    • Erschienen: Januar 2004
    • Details zum Test

    „Referenz“

    „Plus: Brillantes großes Display, Schickes Statusdisplay ...“

  • „genial“

    7 Produkte im Test

    „Stärken: brillantes großes Display; schickes Statusdisplay; USB- und Bluetooth-Schnittstelle; lange Ausdauer. Schwächen: kein Digitalzoom“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Business-Handy mit Fun-Ambitionen. Optional gibt's ein Game-Pad dazu“

    • Erschienen: Oktober 2003
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (399 von 500 Punkten)

    „Strahlendes Display, reichlich Ausstattung und einfache Handhabung: Das erste Klapp-Handy von SE überzeugt auf ganzer Linie“

    • Erschienen: Oktober 2003
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    "... Nicht nur die Verarbeitung auch die reichhaltige Ausstattung kann überzeugen. Das TFD-Display punktet auf der ganzen Linie. Abgesehen davon, dass man keine Adressen zu den Kontakten speichern kann, fehlt nichts an diesem Gerät. MMS, JAVA, E-Mail Client, integrierte Kamera, viele verschiedene Synchronisationsmöglichkeiten und eine vergleichsweise gut gelungene Kalenderfunktion komplettieren die Ausstattung. ...E

  • 5 von 5 Punkten

    13 Produkte im Test

    „Großes Klapp-Handy mit üppiger Ausstattung und einfacher Bedienung auf T610-Basis - Mit besserem Display für 369 Euro.“

zu Sony Ericsson Z600

  • Sony Ericsson Z600 - Silber (Ohne Simlock) Handy

Kundenmeinungen (4) zu Sony Ericsson Z600

4,2 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
3 (75%)
3 Sterne
2 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • zu wenig speicher

    von Benutzer

    der speicher ist eindeutig viel zu wenig.man kann grade ma nen paar bilder speichern und von klingeltönen brauch man gar nicht erst zu sprechen.da müsste ich alles runterschmeißen und da passt vllt ein song drauf

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony Ericsson Z600

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Verarbeitung & Design
Abmessungen
Gewicht 110 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: Z600SILI

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Ericsson Z 600 können Sie direkt beim Hersteller unter sonymobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Modern Business

connect - Unterm Strich absolvierte das 3660 die Funk- und Akustikmessungen zufriedenstellend. Ähnlich dem verwandten 6600 empfängt das 3660 im E-Netz jedoch besser als im D-Netz. SONY ERICSSON Z600 GROSSE KLAPPE: VIEL AUSSTATTUNG UND AUSDAUER ZUM GÜNSTIGEN PREIS. Nun riskieren auch die europäischen Hersteller eine große Klappe. …weiterlesen

Foto Künstler

connect - Mit UMTS, 3,2 Megapixeln und einer nicht enden wollenden Ausstattungsliste treten Nokias N92 und Sony Ericssons K800i den Kampf um den Handy-Thron an. Wer hat den Spagat zwischen Multimedia und Telefonkomfort besser gelöst?Testumfeld:Im Test waren zwei Fotohandys mit den Bewertungen 2 x „gut“. Testkriterien waren Ausdauer, Ausstattung, Handhabung, Messung Senden / Empfangen und Messung Akustik. …weiterlesen

UMTS jetzt?

connect - UMTS-Handys werden immer kleiner und leistungsfähiger. Lohnt sich der Einstieg in die neue Mobilfunk-Generation damit? connect klärt auf.Testumfeld:Im Test waren vier Handys mit den Bewertungen 1 x „gut“ und 3 x „sehr gut“. …weiterlesen

UMTS

connect - Bei keiner Geräte-Klasse lässt sich technischer Fortschritt im Moment besser messen: UMTS-Handys werden von Monat zu Monat ausdauernder, empfangsstärker und kleiner.Testumfeld:Im Test waren fünf UMTS-Handys mit Bewertungen von 340 bis 392 von jeweils 500 Punkten. …weiterlesen

Das Duell

PHOTOGRAPHIE - Sony Ericsson 2-Megapixel-Klassiker K750i punktet mit einfachem Handling und zeitlosem Design. Sharps stylisches UMTS-Fotohandy bietet 3,2 Megapixel. Photographie hat sich das ungleiche Paar genauer angesehen.Testumfeld:Im Test waren zwei Fotohandys. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Gut aufgestellt

connect - PDA-Phones wollen die perfekte Symbiose aus Handy und Organizer sein. Doch dazu müssen sie sowohl die Ansprüche verwöhnter Handy-Nutzer als auch die Erwartungen anspruchsvoller PDA-User erfüllen. Die besten Chancen diese Vorraussetzungen zu erfüllen haben das Sony Ericsson P910i für 750 Euro und der MDA III von T-Mobile für 780 Euro. Beide sind Weiterentwicklungen berühmter Vorfahren, die sich als Megaseller bewährt haben.Testumfeld:2 Smartphones im Vergleich: 2 x „gut“. …weiterlesen

Smartphones

PCgo - Während Pocket PCs zunehmend für die Telefonie aufgerüstet werden, übernehmen Handys immer mehr Aufgaben von Organizern und mobilen Datenspeichern. Drei solcher Smartphones von den Herstellern Nokia, Sony Ericsson und T-Mobile stellen wir im Einzeltest vor.Testumfeld:3 Smartphones im Einzeltest …weiterlesen

Duell der Business-Riesen

Tomorrow - Sony Ericsson und T-Mobile kämpfen mit neuen Smartphones um die Käufergunst. Wer baut das bessere Organizer-Handy?Testumfeld:Im Vergleich waren 2 Smartphones mit dem Ergebnis 2 x „gut“. …weiterlesen

„Kleine Tausendsassas“ - Smartphones

MacUp - Testumfeld:Acht Smartphones im Vergleich. Die Benotung reicht von 2,0 bis 3,8. …weiterlesen

„Smartphones im Test“ - PDA-Smartphones mit Tastatur oder Stift

Digital.World - Testumfeld:2 Smartphones mit PDA-Funktionalität im Vergleich: Punktewertungen von 7,6 bis 8,0 von jeweils 10 Punkten. …weiterlesen