Sony CyberShot DSC-T30 6 Tests

(Digitalkamera)
  • Gut 2,1
  • 6 Tests
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Mehr Daten zum Produkt

Sony CyberShot DSC-T30 im Test der Fachmagazine

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 9 von 19
    • Seiten: 31

    54,5 Punkte

    „... Die Messwerte überzeugen bis auf die ISO-400-Rauschwerte. Mit 0,39 Sekunden Einschaltzeit ist sie eine der Schnellsten am Markt.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 8/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Bildqualität.
    Minus: Ungenauer Druckpunkt des Auslösers.“  Mehr Details

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Schnelle Kamera mit puristischem Alu-Gehäuse nicht nur für Fashion-Victims.“  Mehr Details

    • dkamera.de

    • Erschienen: 11/2006

    76 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 77 von 100 Punkten

    „... hinterlässt weiterhin ein Staunen. Nicht zuletzt das edle Design und die hohe Benutzerfreundlichkeit, sondern auch der große und hochwertige Bildschirm tragen hierzu bei. Sehr gut gefallen hat uns auch der wirkungsvolle Bildstabilisator. Leider tritt, wie unser Test-Dunkel -Szenario bewiesen hat, bei der DSC-T30 bei geringen Lichtverhältnissen in dunklen Bildbereichen deutliches Rauschen auf. Bei Tageslicht und guten Lichtverhältnissen sind die aufgenommenen Bilder fast ausnahmslos akzeptabel.“  Mehr Details

    • asbyon.com

    • Erschienen: 08/2006

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Sternen)

    „Mit der Cyber-Shot DSC-T30 bekommt man aktuellen technischen Chic gepaart mit Leistungsfähigkeit an die Hand.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2006
    • Erschienen: 07/2006
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 7

    54,5 Punkte

    „Kauftipp (Design)“

    „Eine schöne Kamera, die Funktionalität mit Design verbindet, allerdings auch einen stolzen Preis von 400 Euro hat. Kauftipp Design.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 12/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony RX100 VII Premium Kompakt Digitalkamera (24-200mm, F2.8-

    ZEISS Vario - Sonnar T * Objektiv, 24 - 200 mm, Zoomobjektiv mit großer Blende von F 2, 8 - 4, 5 AF mit 0, 02 s, ,...

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera (12 MP, 25-100mm 1: 2, 0 Objektiv, GPS,

    Erweiterte Tough Leistung (stoßfest bis 2, 1m, wasserdicht bis 15m, unverformbar bis 100kg, frostsicher bis - 10 Grad, ,...

Kundenmeinungen (8) zu Sony CyberShot DSC-T30

8 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • FRAGE

    von Queen of Curls

    hi ich habe eine Frage un zwar kann ich mit dieser kamera auch manuell beim fotos machen die farbe ändern?? also zum beispiel alles schwarzweiß bis auf einen roten pulli???? weil ich suche eine kamera und sie sollte diese funktion haben ... danke im vorraus

    Antworten

  • Mehr Pixel, schlechtere Bilder

    von Benutzer
    (Befriedigend)

    Als ich mir die Sony DSC T30 gekauft habe, hatte ich den Testbericht aus der c't noch nicht gelesen. Unter dem folgenden Link wurden einige Kameras aus der kompakten 7 Megapixel-Klasse getestet:
    http://www.heise.de/ct/tv/artikel/75545

    Mich hatte vor allem die kompakte Bauweise zum Kauf bewegt. Vergleicht man allerdings die Bilder mit einer 5 Megapixel Kamera, dann schneidet die Sony DSC mit ihren 7 Megapixeln schlechter ab. Die Bilder haben bei scharfen Kanten einen gelben Rand. Für eine Kamera dieser Preisklasse hätte ich etwas mehr erwartet.

    Mein Tipp: eine 5 Megapixel-Kamera tut's auch.

    Antworten

  • Super Design/leider geringer Bildwinkel

    von Benutzer
    (Gut)

    Ich finde das Design dieser superflachen Kamera äußerst genial. Vor allem bei vorgeschobenem Objektiv/Blitz/Sucher-Schutz sieht die Kamera einerseits sehr futuristisch und anderseits zeitlos elegant aus. Auch super, dass die Kamera aus Metall gefertigt ist. Das vermittelt einen wertigen Eindruck.

    Etwas irritierend fand ich Angabe von Sony, diese Kamera verfüge über einen "doppelten Verwacklungsschutz". Letztenendes bedeutet dies, dass zusätzlich zum tatsächlich vorhanden Bildstabilisator, der ungewollte Kamerabewegungen (durch Zittern o.ä.) mittels Gegensteuerung der Objektiv-Linsen kompensiert. Der zweite "Verwacklungsschutz" schraubt zusätzlich lediglich die Lichtempfindlichkeit hoch, was zwar nochmals zu schärferen Fotos führt. Jedoch erkauft man sich dies stets mit verminderter Bildqualität durch erhöhtes sog. Bildrauschen (farbige Pixelstörungen). Gut, dass man letzteren Verwacklungsschutz abstellen kann, sobald es einem auf Bildqualität ankommt.
    Apropos Bildqualität: die Bilder dieser Kamera sind sehr gut und die 7 Mio. Pixel reichen auch für Abzüge im DIN A4-Format. Absolut Atem beraubend ist das hervorragende 3-Zoll Display auf der Rückseite der Kamera, das jeden mm der Rückseite ausnutzt. Größer könnte es wirklich nur bei einer größeren Kamera ausfallen.
    Das Objektiv fängt leider erst bei 38mm an, was sich in der Praxis negativ auswirkt, da man sehr weit zurücktreten muss, um alles aufs Bild zu bekommen. Manchmal ist das Fotografieren dadurch aber einfach nicht möglich, vor allem in Innenräumen. Warum Sony dieser Kamera kein Weitwinkelobjektiv spendiert hat, kann ich bei dem äußerst hohen Anschaffungspreis nicht verstehen.

    Die T30 ist eine top Designkamera, die wegen ihres äußerst schicken Designs und ihres großen Displays ein absoluter Hingucker ist. Durch ihre Flachheit kann man sie wirklich immer dabei haben; sie findet in quasi jeder Jacken/Hemdtasche/Hosentasche Platz - empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang jedoch die Anschaffung der passenden Ledertasche von Sony, welche die Kamera schützt und trotzdem kompakt ist.

    Antworten

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-T30

Typ Kompaktkamera

Weiterführende Informationen zum Thema Sony CyberShot DSCT30 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Megatest“ - 7 Megapixel

COLOR FOTO 12/2006 - Im Vergleich zur Sony T30 ist die Bildqualität der T10 einen Tick besser und der Autofokus etwas schneller, der Monitor zwar kleiner aber auch der Preis: 310 Euro kostet die T10, 380 Euro die T30 und so erhält die T10 den Kauftipp Design. SONY CYBERSHOT DSC-T30 Wie bei den T-Modellen üblich schützt auch hier ein praktischer Schieber das Objektiv und schaltet gleichzeitig die Kamera ein. Die innenliegende 3x-Zoomoptik wird von einem optischen Bildstabilisator unterstützt. …weiterlesen

Designstücke

COLOR FOTO 8/2006 - Sony Cybershot DSC-T30 Das Äußere der Sony T30 erinnert an die T9 oder die T5. Eine praktische Schiebeklappe schützt zum einen das Objektiv und schaltet gleichzeitig die Kamera an und aus. Die innen stehend eingebaute Zoomoptik wird von einem optischen Bildstabilisator unterstützt und hat ein Spektrum von 38–114 mm. Im Gegensatz zur kleinen S600 ist die schmale T30 auch was fürs Auge: Die Vorderseite ist in gebürsteter Metalloptik gehalten – eine schöner Kontrast zur schwarzen Rückseite. …weiterlesen