Sony CyberShot DSC-P200 13 Tests

19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Sony CyberShot DSC-P200 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (75%)

    Platz 1 von 35

    „Pro: überdurchschnittliche Bildqualität (Rauschen, Dynamik, Auflösung), Weitwinkel- und Telekonverter erhältlich...
    Contra: keine Halbautomatiken (aber manuelle Belichtung), Monitor relativ klein...“

  • „sehr gut“ (56,5 Punkte)

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 2 von 9

    „... Bei der Bildqualität punktet die Sony mit vergleichsweise niedrigem Rauschen und einem hohen abbildbaren Kontrast. Hinzu kommt ein zügig scharf stellender Autofokus. Kauftipp Preis/Leistung.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 5 von 12

    „Eine recht kompakte Schnappschusskamera mit Abstrichen bei der Bildqualität.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    „Plus: Bildqualität.
    Minus: Druckpunkt Auslöseknopf.“

  • „gut“ (66%)

    Platz 13 von 24

    „Einige manuelle Einstellmöglichkeiten werden geboten. Keine Blenden- bzw. Zeit-Automatik einstellbar.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „Pro: ausgewogene Bildqualität; Weitwinkel und Telekonverter per Adapter verwendbar; sehr schnell; man. Weißabgleich.
    Contra: nur zwei Blendenstufen.“

  • „sehr gut“ (55,5 Punkte)

    „Kauftipp“

    Platz 11 von 60

    „... Um PLatz für den Monitor zu schaffen, hat sich die Anfordnung der Bedienelemente leicht verändert. Trotzdem sind alle Funktionsknöpfe sehr gut erreichbar. Die Stärken der P200 zeigen sich ebenfalls in der hohen Bildqualität.“

  • „gut“

    3 Produkte im Test

    „Mit den beiden Kompaktkameras kann der Käufer nichts falsch machen. Die zwei Kleinen sind ausgereifte Produkte, die nicht nur sehr gute Bilder liefern, sondern auch in den ‚Nebenbewertungskriterien‘ wie Verarbeitung, Design oder Bedienung sehr gute Noten verdienen ...“

  • 55,5 Punkte

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 7

    „... Zwar fällt die Auflösung zu den Bildecken etwas stärker ab als bei der P150, aber knackige Kontraste und ein bei ISO 100 gutes Rauschverhalten sprechen für die P200. ...“

    • Erschienen: Mai 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (7,0 von 10 Punkten)

    „Diese 7 Megapixel-Kompaktkamera glänzt nicht mit Extras, aber Schnappschussfotografen dürften mit ihr zufrieden sein.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    9 Produkte im Test

    „Pro: Weitwinkel- und Telekonverter per Adapter verwendbar, sehr schnelle Kamera. Contra: - .“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 9/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    „Gute und hochwertige Digicam mit leichten Farbschwächen bei Kunstlicht.“

    • Erschienen: März 2005
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (55,5 Punkte)

    „... überzeugt mit ihren Schnappschussfähigkeiten und guter Bildqualität. Sie ist einfach zu bedienen, bietet eine lange Akkulaufzeit ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony CyberShot DSC-P200

Kundenmeinungen (19) zu Sony CyberShot DSC-P200

4,0 Sterne

19 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
10 (53%)
4 Sterne
4 (21%)
3 Sterne
3 (16%)
2 Sterne
3 (16%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von alex.j.

    Die Beste CYBERSHOT: P200

    Die DSC P200 ist die beste CYBERSHOT die Sony in den letzten Jahren gemacht hat, wenn man von der Bildqualität ausgeht.
    Extrem schnell und sehr geringes Rauschen.
    Serien wie z.B. DSC W170, DSC W120, DSC W150; DSC W130, DSC H50. Kommen nicht an die Qualität heran, da sie mehr Bildrauschen haben, vor allem in Räumen, egal welche Einstellung.
    nachteil der P200 sind sicherlich fehlende Funktionen wie z.B. weitwinkel oder zusätzliche Einstellungen.
    Wer aber Schnappschüsse machen möchte, der wird nichts besseres als die P200 finden! Denn die hervorragende Bildqualität überzeugt!
    Fazit: sehr zu empfehlen
    Antworten
  • von Benutzer

    super Bildqualität & schnell!!

    Ich habe auf meiner Suche nach der idealen Digitalkamera jede Menge Kameras getestet. Dass ich mich für die Sony CyberShot DSC-P200 entschieden habe, liegt vor allem an ihrer Geschwindigkeit und an der äußerst hohen Bildqualität. Die Farben sind sehr knackig und das Rauschen ist niedrig. Dass die DSC-P200 eine ideale Schnappschusskamera ist, wie in manchen Tests zu dieser Kamera steht, kann ich absolut bestätigen. Mir entging kein lustiger Moment auf Familienfeiern etc. Sony verdient ein dickes Lob für eine so gute Kamera zu einem derart günstigen Preis.
    Antworten
  • von Benutzer

    super Videofunktion/"kein" Weitwinkel

    Die CyberShot DSC-P200 ist nun schon seit über 1 Jahr auf dem Markt. Positives kann ich über die Optik der Kamera sagen. Wie bei Sony üblich kommt hier ein erstklassiges Carl-Zeiss-Vario-Objektiv zum Einsatz. Bei der DSC-P200 deckt es im Vergleich zum Kleinbild einen Bildwinkel entsprechend 38-114mm ab.
    Ob man die 38mm wirklich noch als Weitwinkel ansehen kann, bezweifle ich. Es passt zuwenig aufs Bild. Im Freien ist das weniger störend, da man einfach einige Schritte zurücktreten kann. Bei Innenaufnahmen bekommt man aber trotz "Rücken an der Wand" oft
    nicht alles aufs Bild. Mittlerweile gibt es sogar Kameras, die bei 24mm anfangen und
    sehr viel aufs Bild bekommen. Natürlich ist das mit leichten bis mittleren Verzerrungen verbunden, was jedoch in vielen Situationen zu vernachlässigen ist.

    Da ich von Zeit zu Zeit auch gern auch mal herumexperimentiere, freue ich mich nach wie vor sehr über den manuellen Modus der Kamera. So kann man alle fotorelevanten Einstellungen selbst vorher festlegen und hat die volle Bildkontrolle.
    Die längste Belichtungszeit (30sec) könnte etwas länger sein, reicht aber meist.

    Der auch heute noch recht hohe Neupreis der Kamera ist sicherlich unter anderem auf die üppigen 7 Megapixel zurückzuführen.
    Ausgezeichnet finde ich die Videomodus, der beliebig lange Videosequenzen direkt im .mpg-Format abspeichert, welches man, nach dem Brennen auf CDrom oder DVD direkt in jedem DVD-Player abspielen kann.
    Alles in allem ist die DSC-P200 eine Kamera wie viele - ohne herausstechende Merkmale. In Anbetracht dieser Tatsache ist der aktuelle Neupreis zu hoch angesetzt. Vielleicht sinkt er nach der Photokina-Messe deutlich unter die 300EUR-Grenze. In dem Fall würde ich die Kamera auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf