Solo Primo 550R 2 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Antriebs­art Ben­zin
  • Mehr Daten zum Produkt

Solo Primo 550R im Test der Fachmagazine

  • 2,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 3

    In der Zeitschrift „Heimwerker Praxis“ erhält der Solo Primo 550R im Vergleich mit drei Benzinrasenmähern die Note „2,0“ und belegt den dritten Platz. Besonders gut gefällt den Redakteuren der starke Antrieb, der vor allem bei hohem Gras perfekt zur Geltung kommt. In unebenem Gelände punktet der zuschaltbare Radantrieb und erleichtert die Arbeit deutlich. Einziges Manko des Modells sind die schlechten Transporteigenschaften – hierfür gibt es ein paar Minuspunkte.
    Der Rasenmäher ist stabil verarbeitet und überzeugt laut Redakteure mit einer einfachen Wartung und Pflege. Er wird per Seilzug angelassen – bei kaltem Motor ist laut Prüfern Kraft gefragt. Über das Handrad kann man die Schnitthöhe kinderleicht in fünf Stufen variieren. Darüber hinaus ist ein Mulchkeil optional zu erwerben.

  • 1,5; Oberklasse

    Platz 2 von 8

    "eine gut durchdachte Mähmaschine, die mit ordentlichen Leistungen aufwartet

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Solo Primo 550R

Passende Bestenlisten: Rasenmäher

Datenblatt zu Solo Primo 550R

Antrieb
Antriebsart Benzin

Weiterführende Informationen zum Thema Solo Primo 550 R können Sie direkt beim Hersteller unter solo-germany.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

„Rasenmäher“ - Benzinmäher

Heimwerker Praxis - Herz, was willst du mehr. Das einzige Oberklassenmodell unter den Motormähern in diesem Test spricht für sich selbst. Solo Primo 550 R In der Spitzenklasse weht der Wind kräftiger, und die Messlatte wird etwas höher gelegt. Mit 4,4 kW oder rund 6 PS haben wir bei diesem Primo den stärksten Antrieb in diesem Testfeld. Hat die hohe Motorleistung wirklich Vorteile? Ausstattung Auch hier liefert Briggs & Stratton den gewohnt zuverlässigen Motor. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf