S55 Produktbild
  • Gut 2,0
  • 12 Tests
27 Meinungen
Produktdaten:
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Siemens S55 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (825 von 1000 Punkten)

    Platz 10 von 10

    „Plus: Leicht. Gute Akkuleistung. Gute Kamera-Auflösung. Minus: Schwaches Display. Wenig Speicher. Kamera zum Anstecken.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 5 von 8

    „Günstiger Bluetooth-Klassiker mit langer Akkulaufzeit.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 17

    „recht spartanisch ausgestattet, beherrscht aber die Basics.“

  • „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 5

    „Das S55 mit Fotomodul von Siemens ist für Schnappschüsse zu unhandlich, obwohl sich die Ergebnisse durchaus sehen lassen können. Der Speicherplatz ist zu gering.“

  • Kurztest: 3 von 5 Punkten

    9 Produkte im Test

    „detailreiche Bilder dank VGA...“ - Das Handy wurde mit der Ansteck-Kamera IQP-500 getestet.

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Preiswertes Business-Phone mit vielen wichtigen Funktionen“

  • „sehr gut“

    9 Produkte im Test

    „überzeugendes Bluetooth-Debüt...“

    • Erschienen: März 2003
    • Details zum Test

    „gut“

    „Gutes Business-Handy, bei dem es in puncto Verarbeitung nachzubessern gilt.“

    • Erschienen: Februar 2003
    • Details zum Test

    „Referenz“

    „Plus: Großes kontrastreiches Farbdisplay. Sehr lange Betriebszeiten. USB- und Bluetooth-Schnittstelle. Software und serielles Kabel. Minus: Tastenbeleuchtung bei Tageslicht störend“

    • Erschienen: Februar 2003
    • Details zum Test

    „gut“ (392 von 500 Punkten)

    „Kritik aus dem Labor kam vor allem am Akku, der durch verhältnismäßig niedrige Gesprächs- und Standby-Zeiten auffiel ...“

  • ( von 500 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „Das Gespann aus Siemens-Flaggschiff S55 und der mitgelieferten Kamera ... liefert gute Bilder, hat aber schwächen bei der Display-Darstellung.“

    • Erschienen: Dezember 2002
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (411 von 500 Punkten)

    „Siemens erstes Farbdisplay-Handy überzeugt mit Ausstattungsfülle und guter Handhabung.“

zu Siemens S 55

  • Siemens S55 - Arktisches Blau (Ohne Simlock) Handy Unlocked Phone
  • Siemens S55 Arktisches Blau Ohne Simlock gut fur Sammlung usw.
  • Siemens S55 - Arktisches Blau (Ohne Simlock) Handy
  • Siemens S 55 grau silber Simfrei Heft Lader gebraucht Nr. 73014
  • Siemens S55 - Arktisches Blau (Ohne Simlock) Handy -Rarität-
  • Siemens S55 - Arktisch Blau (Ohne Simlock) Vintage Handy, gebraucht
  • SIEMENS S55 BLAU TRIBAND HANDY SIMLOCKFREI
  • original Siemens S55 Arktisches Blau. Ohne Simlock! TOP ZUSTAND! RAR! #70
  • original Siemens S55 Arktisches Blau. Ohne Simlock! TOP ZUSTAND! OVP! Selten!
  • Siemens S55 Arktisches Blau! Gebraucht! Ohne Simlock! TOP ZUSTAND! OVP!

Kundenmeinungen (27) zu Siemens S55

3,9 Sterne

27 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
15 (56%)
4 Sterne
3 (11%)
3 Sterne
4 (15%)
2 Sterne
2 (7%)
1 Stern
3 (11%)

3,9 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Noch immer gut das S 55

    von Benutzer

    Schon im 4ten Jahr und noch immer in Funktion. Ein Telefon zum telefonieren das auch bei schwachem Netz (D2) noch funktioniert! Der Akku muss jetzt öffters ans Netz- was macht das schon.
    Leider ist bei Vertragsverlängerung das Handy nicht mehr verfügbar.
    Gruß
    Thomas, Mi.05.12.2007

    Antworten
  • Naja eher lässig

    von Benutzer

    also ich hatte mal ein s55 und dafür dass es kein bluethoot, infrarot, speicherkarte, kamera (ansteckbar), kein mp3 player hat wundert es mich, dass es sich überhaupt durch die handy-welt geschlagen hat!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Siemens S55

Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens S 55 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Nokias im Testvergleich

connect 11/2003 - Dazu zählen MMS, Java, IrDA, Triband und HSCSD. Die finnischen Selbstverständlichkeiten in dieser Klasse hat das Gerät natürlich ebenso intus: ein großes Adressbuch, Terminkalender sowie Filter- und Profile-Funktionen. Diese gehobene Basisausstattung kann das preislich ähnlich angesiedelte Siemens S55 noch toppen. Es beschleunigt Daten zwar lediglich per GPRS, dafür bietet es aber einen E-Mail-Client und sogar Bluetooth. An beide Handys lässt sich übrigens eine VGA-Kamera andocken. …weiterlesen

„Catch it!“ - Business

connect 3/2003 - Kritik aus dem Labor kam vor allem am Akku, der durch verhältnismäßig niedrige Gesprächs- und Standby-Zeiten auffiel. Kein Wunder, denn während der Vorgänger S45i noch 840 mAh leistete, kommt der Akku beim S55 nur auf 700 mAh. Trotzdem, die Aufholjagd von Siemens ist gelungen: Das S55 ist ein ausgewachsenes, schickes und vor allem preisgünstiges Business-Handy. NOKIA 5100 Beim Outdoor-Handy 5100 sorgt eine Gummihülle sowohl für Schutz als auch für ein schickes und extravagantes Äußeres. …weiterlesen

World Wide Phone

Macwelt 6/2014 - Sowohl Bria als auch Softphone bieten übrigens per In-App-Kauf zusätzliche Module wie Spezial-Codecs, die benötigen Sie aber in der Regel nicht. Auch ohne Zukauf funktionieren beide Lösungen einwandfrei. Nach der Ersteinrichtung legen Sie in den Einstellungen noch die Funktionalität Ihrer SIP-Lösung am iPhone fest. So können Sie etwa festlegen, ob die App auch im Hintergrund aktiv sein soll und auf Anrufe wartet oder nur bei Bedarf zur Verfügung steht, wenn Sie einen Anruf tätigen wollen. …weiterlesen

Hiptop, die Zweite

connect 6/2005 - Das praktischste und gleichzeitig unzuverlässigste Angebot für Mobilfunker bekommt einen Nachfolger. Sind bei ihm die Schwachpunkte ausgemerzt?connect untersuchte für Sie den Hiptop 2 und vergleicht diesen mit seinem Vorgänger. …weiterlesen

Form-Sache

connect 1/2005 - Sie suchen ein stilvolles Mobiltelefon? Bitte sehr: connect hat drei besonders schicken Design-Handys auf den Chip gefühlt.Testumfeld:Im Vergleich waren 3 Designhandys mit dem Urteil: 2 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Volle Kanne!

mobile zeit 4/2005 - Prepaid ist tot! Bei den Netzbetreibern dümpelte das Geschäft mit den vorausbezahlten Telefonaten immer mehr vor sich hin - doch jetzt gibt es vertragsfreie Handys und aufladbare SIM-Karten auf einmal scheinbar überall.Testumfeld:Im Test waren sechs Prepaid-Handys ohne Endnote. …weiterlesen

Design-Handys

connect 3/2004 - Testumfeld:Im Test waren acht Design-Handys mit den Benotungen 2 x „befriedigend“ und 6 x „ausreichend“. …weiterlesen

„Business & Fun“ - Megapixel-Handy

SFT-Magazin 5/2005 - Vier neue Handys buhlen um mobile Kundschaft: Workaholics finden mit zwei Smartphones Arbeitserleichterung - für Spaß sorgen zwei Megapixel-Handys.Testumfeld:Im Test waren vier Handys. Darunter zwei Megapixel-Handys mit den Benotungen 2 x „gut“. …weiterlesen

Megapixel-Handys

FACTS 12/2004 - Fotohandys liegen im Trend. Mit 1,3 Megapixel liefern die Geräte tolle Fotos in druckbarer Qualität. FACTS stellt zwei aktuelle Modelle von Siemens und Sony-Ericsson im Detail vor und zeigt, ob sie mit normalen Digitalkameras konkurrieren können.Testumfeld:Im Test waren zwei Megapixel-Handys mit den Benotungen 1 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. …weiterlesen

Blaue Welle

FACTS 5/2004 - Testumfeld:10 Handys mit Bluetooth-Schnittstelle im Vergleich: 6 x „sehr gut“ und 4 x „gut“. …weiterlesen

„Blaue Welle“ - Bluetooth-Handys

connect 8/2003 - Testumfeld:Im Vergleich waren zehn Bluetooth-Handys. Das Ergebnis lautet: 1x „sehr gut“, 4x „gut“ und 4x „befriedigend“. Ein Handy wurde nicht bewertet. …weiterlesen

Schau mal wer da knipst

connect 1/2003 - Testumfeld:7 Handys mit eingebauter oder ansteckbarer Digitalkamera im Vergleich: 2 x „gut“, 4 x „befriedigend“ und 1 x ‚keine Wertung‘. …weiterlesen