Alhambra [96] Produktbild
  • ohne Endnote **
  • 12 Tests
  • 0 Meinungen
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
Befriedigend (2,6)
12 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Van
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Seat Alhambra [96] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: Alhambra 1.9 TDI 4x4 6-Gang manuell (85 kW) [96]

    „Stärken: gutes und flexibles Platzangebot; kaum Ölverlust; unauffälliges Kraftstoffsystem; kein übermäßiger Bremsverschleiss.
    Schwächen: Rost an Karosserie und tragenden Teilen; häufig Fahrwerksverschleiss; rissige Bremsschläuche und rostige Leitungen; undichte Abgasanlagen; defekte Zahnriemen; gebrochene Nockenwellen; Probleme mit Licht und Elektronik; stinkende Zuheizer.“

  • Note:2,3

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Alhambra 1.9 TDI 6-Gang manuell Stella (85 kW) [96]

    • Erschienen: Oktober 2000
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Alhambra 2.8 V6 6-Gang manuell Sport (150 kW) [96]

  • ohne Endnote

    72 Produkte im Test

    „Plus: geräumiger, familienfreundlicher Innenraum; bis zu sieben Sitze; gute Rundumsicht; bequeme Sitze vorn; auch leistungsstarke Versionen sind auf dem Gebrauchtmarkt günstig; sparsame Diesel; komfortable Federung.
    Minus: mäßige Qualität, besonders bei frühen Modellen; anfällige TDI-Motoren; unbefriedigendes Fahrverhalten bei voller Beladung.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: Alhambra 1.9 TDI 6-Gang manuell (96 kW) [96]

    „Der 130 PS starke TDI harmoniert gut mit dem vergleichsweise schweren Van.“

  • 2,5 von 5 Sternen

    3 Produkte im Test | Getestet wurde: Alhambra 2.0 6-Gang manuell (85 kW) [96]

    „... Der Zweiliter bringt den schweren Seat brummig, aber durchaus zügig in Schwung. Doch mit der maladen Lenkung lässt sich kein sauberer Strich fahren, in Kurven wankte der Alhambra wie ein Ruderboot. ...“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Fahrer und Beifahrer sind auf bequemen, höhenverstellbaren Sitzen mit Mittelarmlehne untergebracht, die gegen Aufpreis sogar drehbar und auch beheizbar sind. Die Bedienbarkeit ist weitgehend gut ....“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: sehr großes Raumangebot; sehr variables Interieur; sichere Fahreigenschaften; einfache Bedienung.
    Minus: nach vorn unübersichtlich; mäßige Klimatisierung; laute Windgeräusche.“

  • ohne Endnote

    52 Produkte im Test

    „... glänzt der Alhambra durch gute Verarbeitung, kräftige Bremsen, angenehme Federung, eine sichere Straßenlage mit stabilem Geradeauslauf - und einen großzügig bemessenen sowie sehr variablen Innenraum. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von ADAC Auto-Test Neuwagen in Ausgabe 2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „mangelhaft“ (1 von 5 Sternen)

    Platz 100 von 112

    „Gewissen Zuspruch finden Karosserie und Leistungsvermögen. Besonders große Kritik gibt es am Service.“

  • 2 von 5 Punkten

    Platz 14 von 24

    „Alhambra-Fahrer sind vor allem mit dem Verbrauch des Spaniers zufrieden. Doch das reicht nicht aus, um bei den Kosten über dem Durchschnitt abzuschließen. Auch sonst herrscht höchstens Mittelmaß. ...“

    • Erschienen: April 2001
    • Details zum Test

    „Karrieretyp“

    Getestet wurde: Alhambra 1.8T 6-Gang manuell Sport (110 kW) [96]

    „Gräumig und flink....Unterhalt nicht ganz billig“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Seat Alhambra [96]

Typ Van
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Seat Alhambra [96] können Sie direkt beim Hersteller unter seat.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Licht ins spanische Dunkel

auto-ILLUSTRIERTE 8/2013 - Da kommen Kosten auf den Käufer zu. «Die Bremsverschleissanzeige springt beim Alhambra früh an», berichtet Stauber. Aber diese misst nur den Verschleiss der Bremsklötze, nicht den der Scheiben. Die müssen nicht zwangsläufig abgenutzt sein, werden in der Werkstatt aber gerne mitgewechselt. Da lohnt ein tiefer Blick in die Augen vom Garagisten des Vertrauens. Unterm Strich: Wer einen gebrauchten Seat Alhambra kauft, sollte am besten selbst ein kleiner Mechaniker sein. …weiterlesen

Gesucht: das beste Auto der Welt

Auto Bild 29/2011 - In Heft 22 haben wir den VW Sharan zum besten Auto der Welt gekürt. Der Seat Alhambra ist baugleich und billiger ...Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Bewertet wurden Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. …weiterlesen

Autonome Parkaufseher

autoTEST 7/2012 - Testumfeld:Die Maße der meisten Autos ändern sich über die Jahre, aber der vorgesehene Platz auf den meisten Parkbereichen bleibt immer gleich. Das bedeutet Kurbeln und Rangieren, um es vorsichtig in die Lücke zu schaffen. Immer mehr Hersteller wollen ihren Kunden diese Arbeit abnehmen und bieten in der Ausstattung Einparkhilfen an. Die Zeitschrift autoTest testete die Einparkhilfen bei acht Autos und beurteilte diese anhand der Kriterien Bedienbarkeit, Funktionalität, Platzbedarf, Hinderniserkennung und Preis. Das Urteil: 2 x „gut“, 4 x „befriedigend“ und 2 x „ausreichend“. …weiterlesen

Zwei Alleskönner

autoTEST 10/2010 - Seat Altea und VW Golf Plus sind praktisch, ansehnlich und fahrbar. Welcher der beiden 160 PS starken Benziner ist der bessere Allrounder?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Testkriterien waren Karosserie (Raumgefühl, Zuladung ...), Antrieb (Beschleunigung, Elastizität ...), Komfort (Federung, Innengeräusch ...), Fahrdynamik (Fahrsicherheit, Agilität ...), Kosten (Grundpreis, Wartung ...), Umwelt und Käufer (Kundenzufriedenheit). …weiterlesen

Irrtümer von Autofahrern: „Hupen erlaubt“

Stiftung Warentest 6/2012 - 2 Ss [OWi] 318/89). Bei Verstoß sind 80 Euro und ein Punkt fällig. Irrtum: Wenn wir links eine Parklücke entdecken, darf ich aussteigen und sie frei halten, bis mein Mann gewendet und die Parklücke erreicht hat. Nein. Vorrang hat, wer die Parklücke zuerst erreicht, nicht wer sie zuerst sieht. Freihalten ist nicht erlaubt (OLG Hamm, Az. 4 Ss 445/80). Das kann ein Bußgeld kosten. Autofahrer, die einen Fußgänger aus der Parklücke drängeln, handeln riskant. …weiterlesen

Die besten Autos bis 5.000 Euro

Auto Bild 16/2008 - Hier finden sich die solidesten Offerten. Vertrauenswürdige Profis drücken sich nicht um die Gewährleistung. Zudem gibt es meist eine Garantie obendrauf – selbst in der 5000-Euro-Klasse. WAS BEI DER WAHL WICHTIG IST FOLGEKOSTEN BEACHTEN 5000 Euro investieren ist der erste Schritt. Doch auch Kfz-Steuer, Versicherung und Wartungskosten werden fällig. Diese Summen sind kalkulierbar, mögliche Reparaturen nicht: Gibt es es beim Kauf keine Garantie, ist eine Rücklage wichtig. …weiterlesen

Seat Alhambra

ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Dies ist der Bruder vom VW Sharan - aus dessen Schatten er nie heraustreten konnte. …weiterlesen