PLV-Z3 Produktbild
Gut (2,2)
11 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: WXGA (1280x720)
Hel­lig­keit: 800 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: LCD
Betriebs­ge­räusch: 23 dB
Mehr Daten zum Produkt

Sanyo PLV-Z3 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (66%)

    Platz 5 von 15

    „Gute Qualität, außer bei Tageslicht; Einarbeitung ins Menü ist zeitaufwendig. Gummipumpe zur LCD-Reinigung.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 14

    „Der Komplizierte: Die Einarbeitung ins Menü kostet Zeit. Sonst ‚gut‘, außer bei Tageslicht. Mit Gummipumpe zur LCD-Reinigung.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 4

    „Der Sanyo liefert an allen Eingängen ein scharfes Bild. Das De-Interlacing funktioniert sehr ordentlich, die erreichbare Helligkeit liegt hoch. ...“

  • „sehr gut“ (77 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „Bildtest: sehr gut.
    Bedienung: gut.
    Ausstattung: sehr gut.“

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Für LCD-Verhältnisse außergewöhnlich kontraststarker Projektor mit besten Praxiseigenschaften.“

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    1,8; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „...dank verbessertem Farbmanagement, elektrischer Blenden-Funktion, ordentlichem De-Interlacing sowie extrem leisen Lüftergeräusch zählt Sanyo unmissverständlich zu den besten LCD-Einstiegsprojektoren, die der Heimkinomarkt derzeitig zu bieten hat.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „TobiTech Award“

    „Das gefiel uns: Top Bildqualität; Hohe Auflösung; 16/9 Format; Günstiger Preis; neutrale Farben; Zoomobjektiv; Lens Shift Funktion; verstellbare Iris; HD-Ready.
    Das gefiel uns nicht so: Gitterraster; Nicht genormtes Kaltgerätekabel; Lampenlebensdauer nur zwischen 2000-3000 Stunden. Praktisch wird man auch diese nicht erreichen.“

  • „Gehobene Mittelklasse“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Der PLV-Z3 ist ein würdiger Sieger: Er bietet eine hohe Auflösung, einen guten Schwarzwert und ein hohes Kontrastverhältnis.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 2

    „Plus: Brillante Bildqualität, geringer Stromverbrauch, sehr guter Kontrast.
    Minus: kleiner Farbraum, mäßig lautes Lüftergeräusch.“

    • Erschienen: Mai 2005
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Sternen)

    „Extrem leiser Heimkino-Projektor mit sehr guter Bildwiedergabe.“

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „... Besonders gut gefallen der weiträumige Lensshift und die vielen Eingriffsmöglichkeiten fürs Bild. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sanyo PLV-Z3

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Sanyo PLV-Z3

Native Auflösung WXGA (1280x720)
Helligkeit 800 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Bildverhältnis 16:9
Gewicht 4100 g
Kontrastverhältnis 2000:1
Anschlüsse Component Video 1(Y, Pb/Cb, Pr/Cr)\nComponent Video 2(Y, Pb/Cb, Pr/Cr)\nS-Video (Mini DIN 4-pin)\nComposite Video(RCAx1)\nAnalog RGB (D-Sub 15)\nHDMI 19-Pin DVI\nRS-232C
Betriebsgeräusch 23 dB
Abmessungen / B x T x H 359 x 273.5 x 116.7

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: