• Gut 2,1
  • 11 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Kamera: Ja
Bauform: Sli­der
Mehr Daten zum Produkt

Samsung SGH-F110 miCoach im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008

    ohne Endnote

    „Das miCoach-Paket ist für Laufwillige durchaus geeignet. Wer jedoch auf die motivierende Damenstimme verzichten kann, kann Pulsmesser und Schrittzähler einzeln im Handel günstiger kaufen. Ein großes Manko ist, dass Apple- und Linux-Nutzer die miCoach-Synchronisationssoftware nicht nutzen können, weil es sie nur für Windows-Betriebssysteme gibt.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008

    „gut“ (397 von 500 Punkten)

    „Empfehlung“

    „Adidas und Samsung haben mit miCoach ein tolles Laufkonzept am Start. Auch das Handy überzeugt mit guten Laborwerten und einfacher Bedienung.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 19 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,3)

    „Schiebehandy mit Lauftrainer: Pulsmesser und Schrittzähler; Trainingsplanung am PC. Kein Speicherkartenplatz, 1 GB interner Speicher.“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 08/2008

    3,5 von 5 Sternen (465 von 700 Punkten)

    „... Selbst Sportmuffel können dadurch zum regelmäßigen Jogging motiviert werden. Die eher mäßige Verarbeitungsqualität, das Fehlen eines Speicherkarten-Slots und Taschenlampe sind allerdings zu kritisieren.“  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008

    „gut“ (85,8%)

    „... Wer nicht zuviel vom funktionsreduzierten, aber voll sporttauglichen Handy von Samsung erwartet, bekommt mit dem miCoach-System ein innovatives wie nützliches Lauftrainingsprogramm, das ebenso für Hobbyläufer wie Ambitionierte geeignet ist.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 06/2008

    „gut“ (84%)

    „Plus: miCoach; Akku klasse; leicht.
    Minus: Speicher recht knapp.“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 06/2008

    „gut“ (2,4)

    „Das Handy selbst ist durchschnittliche Massenware, unproblematisch in der Handhabung und mit robustem Gehäuse ausgestattet. Gelungen ist die Trainingssoftware ... für ambitionierte Läufer und solche, die es werden wollen.“  Mehr Details

    • inside digital

    • Erschienen: 05/2008

    75%

    „Das Samsung adidas miCoach SGH - F110 besticht durch seine Leichtigkeit und sehr gute Griffigkeit des Gehäuses. Die mit der Slidermechanik verbundenen Funktionen für Gesprächsannahme und -beendung sind praktisch gewählt und intuitiv bedienbar. Auch das automatische Ein- und Ausschalten der Tastensperre über den Slider vereinfacht die Bedienung. Gute Qualität der mp3- und Radiowiedergaben, umfangreiches Zubehör sowie ein angenehm sitzendes Headset sorgen für deutliche Aufwertung des Gerätes. Die Schnelligkeit der Software und die präzise Ausführung der gewählten Menübefehle sind sehr gut. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008

    Praxisurteil: 4 von 5 Punkten

    „Pro: kompakt; leicht; einfache Bedienung; EDGE; Quadband; Musicplayer; UKW-Radio; In-Ear-Kopfhörer mit Haltebügel; Pulsmesser und Schrittzähler ...
    Contra: wirkt nicht hochwertig; kein Wechselspeicherslot; recht hoher Preis.“  Mehr Details

    • areamobile.de

    • Erschienen: 04/2008

    „befriedigend“ (75%)

    „... Es gibt zahlreiche Mobiltelefone mit einer besseren technischen Ausstattung, aber keines davon bietet vergleichbare Funktionen. Das in Zusammenarbei mit Adidas entwickelte und perfekt umgesetzte miCoach-Trainingsprinzip ist eine einzigartige Verbindung von Mobiltelefon und persönlichem Fitnesstrainer. Neben den Sportfunktionen bietet es dem Käufer einen funktionsreichen MP3-Player, eine gute Sprachqualität und eine lange Akkulaufzeit. Wer keinen Wert auf mobiles Breitband und eine multimediale Vollaustattung legt, sondern stattdessen lieber eine Runde Laufen geht, sollte unbedingt zuschlagen.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 04/2008

    „sehr gut“ (7,8 von 10 Punkten)

    „Das F110 bietet Joggern und solchen, die es werden wollen, mit Hilfe seines Echtzeit-Schrittzählers in Kombination mit seiner Herzfrequenzmessung eine strukturierte Möglichkeit, ihre Fitness zu überwachen und langsam zu steigern. Darüber hinaus schlägt es sich auch als Handy gut. Schade, dass Samsung diese Technik nicht auch in seine MP3-Player integriert.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung E1200i Handy (3,9 cm (1,5 Zoll) TFT-Display, SOS-

    Farbdisplay mit 65. 536 Farben SMS - Funktion Täuschungsanruf, uTrack SOS - Nachrichten - und Organizer - ,...

Kundenmeinung (1) zu Samsung SGH-F110 miCoach

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Tolles Produkt

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Hallo,

    ich habe mir kürzlich das MiCoach Handy zugelegt und ich muss sage, dass es ein tolles Konzept ist.

    Es lässt sich leicht in Betrieb nehmen und es ist in der Tat ein persönlicher Lauftrainer.

    Nach einer kurzen Einarbeitung in die Funktionen und nach dem dritten Lauf macht es richtig Spass. Vorallem die Analyse der Läufe macht riesig Spass.

    Dieses Telefon ist für Einsteiger ins Lauftraining genau das richtige!

    Viel Spass damit,
    Miki

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SGH-F110 miCoach

Den persönlichen Lauftrainer stets dabei

Mit dem Samsung SGH-F110 miCoach hat man seinen ganz persönlichen Lauftrainer stets bei sich. Das Handy ist in der Lage, die Lauftrainingsdaten wie Laufgeschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke, den Kalorienverbrauch, den Herzschlag und den Trainingspuls aufzuzeichnen und in einem persönlichen Trainingsprogramm aufzubereiten.

Dazu sind allerdings ein optional bei Samsung erhältlicher Schrittsensor sowie ein Herzfrequenzmesser nötig, welche die entsprechende Datenbasis dafür liefern. Die so ermittelten Laufdaten werden im Anschluss ans Training vom Handy auf die Website www.micoach.com übertragen, auf der dann jeweils nach persönlichen Vorgaben spezifische Trainingsprogramme erstellt und wieder auf das SGH-F110 heruntergeladen werden können. Eine freundliche Frauenstimme gibt dann beim nächsten Lauftraining Rückmeldungen, inwieweit man sich im geplanten Traningsprogramm bewegt und wie man seine Laufleistung weiter optimieren kann.

Wer Interesse an diesem Handy hat, sollte übrigens gleich zum Premium-Package greifen, denn da sind Schrittsensor und Herzfrequenzmesser bereits enthalten. Schließlich nützen einem die auf www.micoach.com erhältlichen Standard-Laufprogramme nur wenig. Richtig interessant wird es erst, wenn diese auf die eigene Laufleistung hin optimiert werden können.

SGH-F110 miCoach

Beim Training besser nicht telefonieren

Als persönlicher Lauftrainer soll das Samsung SGH-F110 miCoach für Sportbegeisterte der tägliche Begleiter sein. Leider sollte man dazu besser nur wenig während des Trainings telefonieren – ansonsten steht man unversehens ohne Lauftrainer da. Denn der Akku des handlichen Sliders besitzt lediglich 800 mAh Nennladung, was relativ wenig ist. Selbst nach Einschätzung des Herstellers schafft das Samsung SGH-F110 miCoach so nur etwa 2,5 Stunden Gesprächszeit.

Wer also einen ganzen Trainingstag lang auf die Laufsoftware des Samsung SGH-F110 miCoach zurückgreifen möchte, sollte nicht allzuviel nebenbei telefonieren. Schließlich neigen die Herstellerangaben meist zu einem gewissen Optimismus und bei paralleler Nutzung von Laufsoftware und Telefoniefunktionen neigt sich der Akkustand umso schneller zur Neige.

SGH-F110 miCoach

Multimediale Unterhaltung für Sportfans

Damit das Lauftraining auch abseits des sportlichen Aspekts etwas zu bieten hat, ist das Samsung SGH-F110 miCoach mit allerlei Multimedia-Funktionalitäten ausgestattet. Kern der Produktwerbung Samsungs ist dabei der integrierte MP3-Player, für den intern bereits knapp 1 Gigabyte an Speicherplatz zur Verfügung steht. So kann für jedes Trainingsprogramm die passende musikalische Untermalung mitgenommen werden. Ferner verfügt das SGH-F110 über ein FM-Radio sowie über eine 2-Megapixel-Kamera für Schnappschüsse am Wegesrand.

Nun sind MP3-Player, FM-Radio oder auch die Kamera längst keine Merkmale mehr, die bei einem Handy irgendwie ungewöhnlich wären. Zusätzlich verfügt das Samsung SGH-F110 miCoach laut Hersteller auch über die Möglichkeit zur Video-Wiedergabe. Aber gut, auf einem 2 Zoll kleinen Display will man beim Laufen eigentlich gar keine Videos betrachten... Positiver fällt da schon der große interne Speicher ins Gewicht, wodurch sich das SGH-F110 angenehm von den meisten anderen Handys seiner Klasse abhebt – und das sogar von dezidierten Musik-Handys.

Datenblatt zu Samsung SGH-F110 miCoach

Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Slider
Abmessungen
Gewicht 80 g

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SGH-F110 miCoach können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Personal Trainer

mobile next 3/2008 - Eine vor zwei Jahren entstandene Kooperation zwischen Samsung und Adidas brachte miCoach hervor - ein Programm zur Steigerung der Fitness durch Lauftraining. Testkriterien waren Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie, Ausstattung, Akustik) sowie Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Videokamera, Mediaplayer, Speicher). …weiterlesen

Fitnesstrainer im Taschenformat

ETM TESTMAGAZIN 8/2008 - Wenn sich ein Sportartikelkonzern und ein Multimediariese zusammentun, freut sich der Jogger - so oder ähnlich könnte die Formel für das ambitionierte miCoach-Trainingssystem von Adidas und Samsung lauten. Die exklusive Kooperation, in der Adidas das Trainingssystem entwickelt hat und Samsung ein spezielles Mobiltelefon, verspricht ein unkompliziertes wie effektives Lauftraining, einschließlich Erstellung und Verwaltung von Trainingsplänen. Bewährt sich ein Mobiltelefon als Lauftrainer aber auch in der Praxis? Getestet wurden die Kriterien miCoach-Trainingssystem (Umfang, Handhabung), Samsung SGH-F110 (Funktionalität, Bedienung) sowie Praxistauglichkeit (Vorbereitung, Laufbetreuung, Auswertung). …weiterlesen

Taschen-Trainer

mobile zeit 5/2008 - In enger Kooperation mit adidas entwickelte Samsung das F110 miCoach, das den Besitzer dank eines neuartigen Echtzeit-Trainingsprogramms mächtig auf Trab bringt! Testkriterien waren unter anderem Ergonomie, Verarbeitung, Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

Personal Trainer

connect 6/2008 - Sport und Handys hatten bisher wenig miteinander zu tun. Das wollen Adidas und Samsung mit dem innovativen Trainingssystem miCoach ändern. Testkriterien waren unter anderem Ausdauer (Gesprächszeit, Standbyzeit, Betrieb bei eingeschaltetem Display), Ausstattung (Grundfunktionen, connectivity, Messaging ...) und Handhabung (Menüführung, Grundfunktionen, Tastatur ...). Außerdem wurde die Eignung für Telefonie, Musik, Foto und Business überprüft. …weiterlesen

Samsung SGH-F110 miCoach

connect 5/2008 - Mit dem SGH-F110 miCoach kann der User nicht nur telefonieren oder Musik hören, sondern sich auch interaktiv trainieren lassen. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

Samsung SGH-F110

areamobile.de 4/2008 - Es wurden unter anderem die Kriterien Handlichkeit/Handhabung, Akku-Leistung, Sprachqualität und Sound/Medienplayer getestet. …weiterlesen