Samsung SGH-E250 9 Tests

Gut

2,2

9  Tests

393  Meinungen

Befriedigend (2,6)
9 Tests
Gut (1,8)
393 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­form Sli­der
  • Kamera Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Samsung SGH-E250 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.12.2008 | Ausgabe: 1/2009
    • Details zum Test

    „gut“ (380 von 500 Punkten)

    „... Die VGA-Kamera taugt allenfalls für Schnappschüsse, der Musicplayer ist dank beiliegendem Headset und erweiterbarem Speicher durchaus brauchbar. ...“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Der E-Mail-Client ist zwar vorhanden, aber schlicht unbrauchbar. Auf dem Minidisplay geht bereits die Übersicht verloren, wenn zwei Mails im Posteingang liegen ...“

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 14 von 15

    „Schiebehandy mit Steckplatz für Speicherkarte, aber keine Karte mitgeliefert. Diebstahlschutz. Abwertung wegen schwacher Fotofunktion.“

  • „gut“ (61 von 100 Punkten)

    Platz 10 von 12

    • Erschienen: 06.06.2007 | Ausgabe: 4/2007
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen (475 von 700 Punkten)

    „Preistipp“

    „Stärken: Gute Empfangsleistung; Handlich; Gute Handhabung.
    Schwächen: Mäßige Rufbereitschaft; Keine Speicherkarte im Lieferumfang; Keine Situationsprofile.“

    • Erschienen: 16.04.2007 | Ausgabe: 3/2007
    • Details zum Test

    „gut“ (77%)

    „Plus: ähnelt dem D900; gute Verarbeitung; helles Display...
    Minus: ...das massig Strom verbraucht.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    Telefonfunktionen / Surfen: „zufriedenstellendt“ / „sehr schlecht“;
    Organizer / Musik / Foto: „schlecht“ / „zufriedenstellend“ / „schlecht“.


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 7/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (383 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 5

    „Ein rundes Ausstattungspaket, die lange Gesprächszeit und die hochwertige Verarbeitung machen das SGH-E250 zu einem Handy mit vielfältigen Talenten.“

  • Praxisurteil: 3 von 5 Punkten

    5 Produkte im Test

    „Pro: gute Verarbeitung; Musicplayer; UKW-Radio; erweiterbarer Speicher ... E-Mail-Client.
    Contra: nur 0,3 Megapixel Kameraauflösung; grobes Display; Menü etwas unübersichtlich.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung SGH-E250

Kundenmeinungen (393) zu Samsung SGH-E250

4,2 Sterne

393 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
210 (53%)
4 Sterne
81 (21%)
3 Sterne
77 (20%)
2 Sterne
6 (2%)
1 Stern
19 (5%)

4,2 Sterne

377 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von Sweet-D

    Gut als Ersatzhandy

    • Vorteile: MP3-Player, als Ersatzhandy
    • Geeignet für: SMS, Wenignutzer, Einsteiger, telefonieren
    • Ich bin: Student/Schüler
    Das Handy ist eher für Anfänger und für diejenigen, die halt ein Handy brauchen, um zu simsen, zu telefonieren oder Musik zu hören.

    Ansonsten kann man ya nicht besonderes von diesem Handy verlangen.
    Antworten
  • von Espelner

    Samsung SGH-E250 - lieber etwas mehr ausgeben!

    • Nachteile: Akku schnell leer, bei Tageslicht schlecht lesbares Display, Akku sehr kurzlebig
    • Geeignet für: Wenignutzer, Einsteiger, Kinder, Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln
    • Ich bin: technisch versiert
    Das Handy soll angeblich ein Allrounderhandy sein - das ist es auch: Radio, MP3-Player usw. ist alles dabei, doch mir wäre es lieber, wenn Samsung sich lieber auf weniger Sachen konzentriert hätte. Da so viele Funktionen an Board sind, kommt das meiste zu kurz. Lediglich der MP3-Player ist wirklich gut (vom Sound her). Auch positiv sind die vielen Spiele, die jedoch nur Demoversionen sind. Als größte Mankos würde ich die geringe Akkulaufzeit (2 Tage), die schlechte Displayauflösung und nicht zuletzt die wirklich unterirdische Empfangsqualität nennen. Also: Finger weg davon! Als Zweithandy geeignet, da es wirklich günstig ist, doch eigentlich dürfte es nur 40€ kosten.
    Antworten
  • von Nole

    Ganz gut, aber...

    • Vorteile: ausdauernder Akku
    • Nachteile: Auslöser der Kamera ist langsam
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch, Wenignutzer
    • Ich bin: Student/Schüler
    Also ich hab dieses Handy in schwarz. Aber das ist ja nicht so ein großer Unterschied ;)
    Zuerst fand ich das SGH- E250 einfach super. Es liegt gut in der Hand und man kann es sehr gut transportieren Dank seiner Größe. Auch alle Anwendungen, die es gibt sind perfekt zu bedienen und es gibt(wenn man was nicht versteht) ja auch eine Bedienungsanleitung. Aber eigentlich müsste alles klar sein (ich hab alles verstanden und bin kein Profi in Sachen Handys). Außerdem ist der Akku einfach genial.
    Ich habe das Handy jetzt schon ungefähr 1 1/2 Jahre. Alles ist in Ordnung, aber es gibt auch kleine Merkmale, die einfach nerven.
    Schon seit einiger Zeit hängen sich manche Tasten ein und das ist ziemlich nervig. Immer wenn ich SMS schreibe habe ich das Problem, dass sich eine Taste einhängt und somit die ganze SMS gelöscht wird. Das ist ziemlich Nerven aufwendig, weil ich fast jede SMS zweimal schreiben muss.
    Auch die Kamera (die generell bei Handys nicht die Beste ist) ist nicht besonders gut.

    Also jemand, der keine (besonders gute) Kamera an seinem Handy haben will/ braucht und der nicht so oft SMS schreibt ist das Handy nur zu empfehlen.
    Antworten
  • Weitere 13 Meinungen zu Samsung SGH-E250 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Ers­ter Sli­der für die „Trendy“-​Ziel­gruppe?

Das Samsung SGH-E250 ist nach Aussage des Herstellers das erste Slider-Handy für die „Trendy“-Zielgruppe. Damit meint Samsung ein Allround-Handy, welches eine Vielzahl von Aufgaben gleichzeitig erfüllt und zugleich stilvoller Begleiter ist. Das Design ist denn auch in der Tat sehr augengefällig gelungen – die Allround-Fähigkeit dagegen lässt es an mancher Stelle etwas mangeln.

Das Mobiltelefon verfügt zum Beispiel nur über eine schlichte VGA-Kamera, womit allenfalls Schnappschüsse für MMS möglich sind. Aber Fotos für den heimischen PC-Bildschirmhintergrund sind damit nicht möglich. Dafür soll die Klangqualität des integrierten MP3-Players sehr hochwertig sein, auch ein UKW-Radio ist im Handy integriert. Leider werden aber nur drei Formate (MP3/ AAC/ AAC+) erkannt und der interne Speicher ist mit unter acht Megabyte nicht der Rede wert. Mit einer microSD-Speicherkarte kann dieser aber auf bis zu 2 Gigabyte erhöht werden. Zum Surfen im Internet verfügt das Handy über EDGE – angesichts des kleinen Displays ist das aber eher eine theoretische Möglichkeit.

Schön ist die hohe Ausdauer des Samsung SGH-E250. Mit rund fünf Stunden Gesprächszeit ist es ausdauernder als die meisten besser ausgestatteten Handys. Dadurch empfiehlt es sich für Leute, die in der Tat einen stilvollen Begleiter zum Telefonieren und Musik hören suchen – weniger als Allround-Handy für anspruchsvolle Anwendungen.

von Janko

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Samsung SGH-E250

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Slider
Abmessungen
Gewicht 80.9 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SGH-E250ZKA

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SGH-E-250 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf