9-3 [02] Produktbild
Befriedigend (2,6)
82 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 9-3 [02]

  • 9-3 Cabrio [02] 9-3 Cabrio [02]
  • 9-3 1.9 TTiD Aero (132 kW) 9-3 1.9 TTiD Aero (132 kW)
  • 9-3 Aero XWD SportCombi (206 kW) 9-3 Aero XWD SportCombi (206 kW)
  • 9-3 SportLimousine Turbo X (206 kW) 9-3 SportLimousine Turbo X (206 kW)
  • 9-3 2.8 V6 Turbo Aero Sport Combi (184 kW) 9-3 2.8 V6 Turbo Aero Sport Combi (184 kW)
  • 9-3 2.8 Turbo XWD (206 kW) 9-3 2.8 Turbo XWD (206 kW)
  • 9-3 2.2 TiD (92 kW) 9-3 2.2 TiD (92 kW)
  • 9-3 Aero XWD 2.8 (206 kW) 9-3 Aero XWD 2.8 (206 kW)
  • 9-3 1.8t (110 kW) 9-3 1.8t (110 kW)
  • 9-3 2.8 V6 Turbo Aero (188 kW) 9-3 2.8 V6 Turbo Aero (188 kW)
  • 9-3 Sportkombi 1.9 TTiD (132 kW) 9-3 Sportkombi 1.9 TTiD (132 kW)
  • 9-3 Cabriolet 1.9 TiD (110 kW) 9-3 Cabriolet 1.9 TiD (110 kW)
  • 9-3 Cabrio 1.9 TiD Vector Anniversary (110 kW) 9-3 Cabrio 1.9 TiD Vector Anniversary (110 kW)
  • 9-3 Cabrio 1.8t Automatik Biopower (129 kW) 9-3 Cabrio 1.8t Automatik Biopower (129 kW)
  • 9-3 1.9 TiD Vector Sport Combi (110 kW) 9-3 1.9 TiD Vector Sport Combi (110 kW)
  • 9-3 Sport Combi Turbo X (206 kW) 9-3 Sport Combi Turbo X (206 kW)
  • 9-3 SportCombi 2.0t Biopower Vector (147 kW) 9-3 SportCombi 2.0t Biopower Vector (147 kW)
  • 9-3 Sportcombi 2.0 Turbo - Basismodell 9-3 Sportcombi 2.0 Turbo - Basismodell
  • 9-3 SportCombi 1.8t (110 kW) 9-3 SportCombi 1.8t (110 kW)
  • 9-3 1.9 TTiD Aero M6 SportCombi (132 kW) 9-3 1.9 TTiD Aero M6 SportCombi (132 kW)
  • 9-3 2.0t (129 kW) 9-3 2.0t (129 kW)
  • 9-3 1.8t BioPower Sport Combi (129 kW) 9-3 1.8t BioPower Sport Combi (129 kW)
  • 9-3 Cabrio 2.8 Turbo V6 Aero (184 kW) 9-3 Cabrio 2.8 Turbo V6 Aero (184 kW)
  • 9-3 Sportkombi Performance by Hirsch (202 kW) 9-3 Sportkombi Performance by Hirsch (202 kW)
  • 9-3 1.8t Sport Combi Vector (110 kW) 9-3 1.8t Sport Combi Vector (110 kW)
  • 9-3 1.9 TiD Vector (110 kW) 9-3 1.9 TiD Vector (110 kW)
  • 9-3 1.9 TiD ARC Sport Combi (110 kW) 9-3 1.9 TiD ARC Sport Combi (110 kW)
  • 9-3 2.0 T Sport Vector (129 kW) 9-3 2.0 T Sport Vector (129 kW)
  • 9-3 2.0 T Aero (151 kW) 9-3 2.0 T Aero (151 kW)
  • 9-3 2.0 T Aero Cabrio (151 kW) 9-3 2.0 T Aero Cabrio (151 kW)
  • Mehr...

Saab 9-3 [02] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 9-3 Cabriolet 2.0T 6-Gang manuell Vector (154 kW) [02]

    „... die Kombinationen aus heimelich weichem Fahrwerk, Frontantrieb und Sitzen ohne jeglichen Seitenhalt schiebt sportlichen Ambitionen schnell einen Riegel vor. Klar, schnell Fahren lässts sich im 9-3 Cabrio Zweifels ohne. Doch bereits wer zügig mehrere aufeinander folgende Querfugen überfährt, muss damit rechnen, dass es ihn gerade auf buckeligen Landstraßen schon einmal leicht versetzt. Und gerade auf schlechteren Straßen tanzt der Schwede beim Ausreizen der 210 PS nur so über die Fahrbahn – von Spurtreue keine Spur. ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 9-3X 2.0T XWD Automatik (154 kW) [02]

    „Mit dem Allradsystem und einer Höherlegung wird der 9-3 Kombi offroadisiert. Kraft gepaart mit Fahrkomfort bleibt weiterhin eine Tugend des Schweden. Traktionsprobleme sind dem ‚X‘ völlig fremd. Der Preis ist stolz.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sicheres Fahrverhalten, gute Serien- und Sicherheitsausstattung, bequeme Sitze, großer Gepäckraum (Limousine), kräftige Turbomotoren, sportliche Fahrleistungen, beim Cabrio guter Offenfahrkomfort.
    Minus: Hoher Verbrauch bei Benzin-Turbomotoren, kleines Ladevolumen (Kombi), großer Wendekreis, nach hinten unübersichtlich ...“

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 9-3 2.8 V6 Turbo Aero (188 kW)

    „... klasse Verarbeitung im Innenraum, ein durchzugsstarker Motor mit ordentlich Grunddrehmoment ... Dazu ein Fahrwerk, das sowohl über Land wie auch auf Autobahnen diebische Freude macht. ... “

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: 9-3 Aero XWD SportCombi (206 kW)

    „... Eine neue Dimension in puncto Sportlichkeit und Fahrerlebnis beschreitet Saab mit dem XWD (Cross Wheel Drive) Allradantrieb, der speziell für die neuen 9-3 Aero- und Turbo X-Modelle entwickelt wurde. ...“

  • 4 von 5 Sternen

    114 Produkte im Test | Getestet wurde: 9-3 1.9 TiD Vector Sport Combi (110 kW)

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Die Modelle der schwedischen Traditionsmarke überzeugen noch heute mit eigenwilligem Design, guter Verarbeitung, solider Technik und großem Motorenangebot. Der 9-3 wurde bis 2011 gebaut, neben der Limousine auch als Cabrio und Kombi. Ein Teil der Technik stammt von Opel - so auch die Dieselmotoren, die des Öfteren Probleme mit Abgasrückführung und Turboladern aufweisen.“

  • 4 von 5 Sternen

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: 9-3 Cabriolet 2.0t 5-Gang manuell Vector (129 kW) [02]

    „Plus: Zeitloses Design, genügend Platz für vier Personen, durchzugsstarke Turbo-Benziner, elektrisches Stoffdach, solide Technik aus dem Opel Vectra C.
    Minus: Baujahre 2003 und 2004: Ärger wegen gebrochener Fahrwerkfedern vorn, Achs- und Lenkgelenke ausgeschlagen, defekte Zündkassette (150 Euro) sorgt für Zündaussetzer.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: 9-3 Cabriolet 1.8t 5-Gang manuell Linear (110 kW) [02]

    „Für rund 10000 Euro gibt es hier ein exklusives Cabrio mit weitgehend problemloser Technik. Die Versorgung mit Ersatzteilen ist trotz Saab-Pleite gesichert.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: 9-3 Cabriolet 1.8t 5-Gang manuell (110 kW) [02]

    „Spinnende Elektronik, verschlissene Lager: Saab-Mängel kommen auch bei der Konkurrenz vor. Aber der Schwede ist günstiger - und deshalb ein Tipp.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 9-3 Cabriolet 1.8t 6-Gang manuell Vector (110 kW) [02]

    „... Bleibt ein sehr angenehmes Cabriolet bourgeois-bohemienhaften Zuschnitts, in dem es auch bei höherem Tempo vorne kaum zieht, das großzügig Platz für vier bietet und mit seinem Stoffverdeck noch gute alte Schule ist. Die Armaturenlandschaft kennen wir seit vielen Jahren, und sie ist immer noch schick. Laut zu loben sind die außergewöhnlich weichen Sitze ...“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 9-3 SportCombi [02]

    „Wie der Name schon andeutet, möchte der 9-3 SportCombi kein Raumwunder, sondern ein fescher, sportlicher Kombi sein. Das unterstreichen das agile Handling und die starken Turbobenziner und -diesel. ...“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 9-3 Griffin Limousine [02]

    „Plus: gute Sitze; Fahrverhalten; Fahrleistungen mit Turbo; umfangreiche Serien- und Sicherheitsausstattung.
    Minus: wenig Platz im Fond; Lenkung; Wendekreis; schlechte Rundumsicht; hoher Verbrauch (Benziner).“

  • ohne Endnote

    49 Produkte im Test | Getestet wurde: 9-3 Cabrio [02]

    „Er ist eigentlich schon ein Oldtimer. Aber für den etwas anderen Geschmack reicht es noch.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: 9-3 1.9 TTiD 6-Gang manuell Linear (96 kW) [02]

    „... Der Saab kann durch seinen Exotenbonus in der Außenwirkung mit den drei Deutschen problemlos mithalten. Auch ist er in den wichtigen Fragen durchaus auf der Höhe der Zeit, im Detail merkt man ihm aber deutlich an, dass das Konzept nicht mehr ganz frisch ist. Dafür bekommt man ihn auch für den Preis eines mittelmäßigen Golf.“

Kundenmeinungen (3) zu Saab 9-3 [02]

4,8 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • mein bester Kombi!!!

    von fc-Fan .
    • Vorteile: geringer Verbrauch, niedrige Kosten, gute Sicherheitsausstattung

    Seit Jan. 2006 fahre ich den 93 Kombi mit der 150 PS Diesel Maschine. Ich bin nach 90.000 KM immernoch sehr zufrieden. Nur das Navi ist extrem langesam. Gefühlte Oberklasse wird hier von Saab angeboten. Sehr erfreulich sind die Wartungskosten. Da bin ich von Audi und BMW ganz andere Preise gewöhnt. Die 60.000 km. Inspektion beim Polo ist teurer.

    Antworten
  • Super Kombi 9-3 Arc

    von reisetbauer Erw

    Hatte noch nie ein so zuverlässiges, sicheres und sportliches Auto mit riesen Ladevolumen gefahren. Die neue Automatic harmoniert mit dem 150 Ps Diesel sehr gut. Der Verbrauch liegt trotz Automatic im Schnitt bei nur 7 Litern. Einziger Schwachpunkt ist das nicht perfekte Navi samt Radio, da ich von meinem Becker-Trafic fixeinbau in meinem Bus verwöhnt bin.

    Antworten
  • Saab 9-3,Der Traum im Mittelklassebereich

    von Benutzer

    Ich fahre seit 1991 Saab Cabriolet.Zur Zeit fahre ich das Saab 9-3 Cabriolet aus dem Jahre 2002.Noch nicht einmal hatte ich grössere Probleme und nur zu den Inspektionen musste ich bisher in die Werkstatt.Dies ist der Grund, dass ich diesem Fahrzeug die Note 1 gebe. Das gleich gilt für die SAAB Niederlassung in 24537 Neumünster.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Saab 9-3 [02]

Typ Mittelklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Komfortmerkmale
  • Elektrische Fensterheber
  • Höhenverstellbares Lenkrad
  • Klimaanlage / Klimaautomatik
  • Zentralverriegelung
Sicherheitsmerkmale
  • ABS
  • Airbag Beifahrer
  • Airbag Fahrer
  • Seitenairbags
  • Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
  • Xenonscheinwerfer

Weiterführende Informationen zum Thema Saab 9-3 Serie können Sie direkt beim Hersteller unter saab.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Über Stock und Randstein

auto-ILLUSTRIERTE - SAAB 9-3X: Stressfrei beim Ausflug auf die Alm dank 16 Zentimeter Bodenfreiheit. …weiterlesen

Der Opel von morgen

AUTOStraßenverkehr - Den doppelt aufgeladenen Turbodiesel mit 180 PS, den die Saab-Schwestermarke Opel erst später kriegt, gibt's im 9-3 schon jetzt. …weiterlesen

Allrad für den Schweden

Auto Bild - Mit einem ausgefuchsten 4x4-System rüstet Saab auf. …weiterlesen

Saab 9-3

ADAC Auto-Test Neuwagen - Im Test: die in Schweden so beliebte E85-Version. Was kann sie wirklich? Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. Zudem wurde das Auto einem Crash-Test unterzogen mit den Kriterien Insassen- sowie Fußgängerschutz. Die Kindersicherheit wurde nicht getestet. …weiterlesen

Aero-Club

CARAVANING - Schicker Schwede mit Turbo-Kraft: Der Saab 9-3 beherrscht Druck und Zug. …weiterlesen

Aufgegeben wird ein Brief

Autorevue - Solange Saab sich ans Leben klammert, werden wir gemäßigt exzentrische Cabrios wie den 9-3 fahren und schätzen. Also bitte durchhalten! …weiterlesen

Driven: Saab 9-3 Cabriolet 2.0T Vector

EVOCARS - Butterweiches Understatement: So lautet die knappe Zusammenfassung nach zwei sonnigen Wochen mit dem 210 PS starken Saab 9-3 Cabrio 2.0T Vector. …weiterlesen