Ausreichend

3,9

Befriedigend (2,7)

Mangelhaft (5,0)

Rossmann Fotoservice digital im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,3)

    Platz 12 von 12

    Standardfotobuch (Digitaldruck) (30%): „befriedigend“ (3,2);
    Premiumfotobuch (Fotoabzug) (30%): „befriedigend“ (2,7);
    Abwicklung (20%): „gut“ (1,7);
    Website (20%): „befriedigend“ (3,4);
    Mängel in den AGB (0%): deutlich.

  • „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Plus: Günstige Preise; Kurze Lieferzeit; Gute Bildqualität.
    Minus: -.“

  • „gut“ (2,21)

    Preis/Leistung: 2,52, „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    Bildqualität (41%): 2,28;
    Bestellprozess (24%): 1,68;
    Fotoformate (11%): 1,32;
    Anbieterqualität (14%): 3,38;
    Kosten (10%): 2,52.

  • „gut“ (2,21)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8

    „Flott und ohne Ausfälle: Wie im Gleichschritt mit dem Testsieger Aldi absolvierte der Rossmann-Fotodienst den Testparcours. Kein Wunder, denn beide Dienste ließen im Test die Abzüge im Orwo-Fotolabor in Bitterfeld erstellen. Die Unterschiede zu Aldi sind schnell aufgezählt: Rossmann ist aufgrund einer Bearbeitungsgebühr von 65 Cent etwas teurer, bietet aber mehr Bestell- und Bezahlmöglichkeiten. ...“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „Keine Übertragung möglich.“

  • 59,5 von 100 Punkten

    Platz 7 von 9

    „Stark glänzende Poster zu einem fairen Preis von 11,04 Euro pro Stück. Die Druckqualität könnte besser sein.“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    Service und Angebot: „schlecht“;
    Hautfarbe: BIitz/Tageslicht: „sehr gut“ / „sehr gut“;
    Natürliches Grün und Braun: „gut“;
    Rot und Blau (sattes HDR): „sehr gut“
    ...
    Sättigung und Farbkontrast: „befriedigend“;
    Kanten und Artefakte: „gut“;
    Schärfe: „befriedigend“.

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 7 von 8

    „... Preislich sehr günstig, wirken die Abzüge bei Rossmann, die nach durchschnittlich vier Tagen im Briefkasten landeten, leider matt und ließen die nötige Brillanz vermissen.“

  • „befriedigend“ (3,2)

    Platz 14 von 16

  • „gut“ (2,39)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 4 von 9

    Bildqualität (55%): „befriedigend“ (2,80);
    Leistungen (27%): „gut“ (2,01);
    Bedienung des Internetangebots/der Software (9%): „gut“ (2,10);
    Recht, Datenschutz und Bezahlung (7%): „gut“ (1,57);
    Service (2%): „gut“ (1,56).

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „Keine Übertragung möglich.“

  • „befriedigend“ (2,53)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 13 von 18

  • „befriedigend“ (2,53)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 13 von 18

    Bildqualität (55%): 2,81;
    Leistungen (27%): 2,05;
    Bedienung des Internetangebots/der Software (9%): 2,16;
    Recht, Datenschutz und Bezahlung (7%): 2,57;
    Service (2%): 2,56.

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 8 von 12

    „Mittelmäßig. Sowohl bei kleinformatigen Abzügen als auch bei Postern ist die Bildqualität nur mittelmäßig. Die Bestellabwicklung verlief einfach und schnell. Die Website lässt sich gut handhaben, aber Infos zum Datenschutz in AGB versteckt.“

  • ohne Endnote

    „Top Preis Leistung“

    13 Produkte im Test

    „Sehr günstige Kosten je Bild.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Guter Rat in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rossmann Fotoservice digital

Kundenmeinungen (22) zu Rossmann Fotoservice digital

1,0 Stern

22 Meinungen (10 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (5%)
1 Stern
11 (50%)
  • von Kamisia

    Nie wieder dieser Fotoservice

    Nur Ärger mit Rossmanns Fotoservice - werde den Dienst nie wieder nutzen.
    Nachdem ich zunächst ein halbes Jahrhundert auf die Fotos gewartet habe (Budni hat es 10 mal schneller hingekriegt), kamen die Fotos dann endlich nach Weihnachten an (obwohl eigentlich als Weihnachtsgeschenk gedacht). Qualität war nicht gut, Fotos haben alle einen künstlichen Schimmer, Farben wirken total verändert und unnatürlich, aber ok.
    Aber das Beste zum Schluss: Nachdem die Mahnungen offensichtlich nicht gt ankamen, habe ich noch ein Inkasso Unternehmen an der Backe + entsprechende Kosten. Herrlich. Erledige meine Einkäufe ausschließlich online und noch nie sowas erlebt.
    Antworten
  • von Violettlila

    Schlechte Bildqualität

    • Vorteile: Bestellung auf Rechnung, 100%ig sichere Verpackung
    Die Bildqualität der Fotoabzüge ist deutlich schlechter geworden, d. h. Fotos sind dunkel, braunstichig und wirken durch den schlechteren Kontrast unscharf. Ein im Jahr 2018 (da war die Bildqualität noch gut) aufgenommenes und entwickeltes Foto habe ich 2 Jahre später noch einmal entwickeln lassen - dieses Mal war die Bildqualität viel schlechter (s.o.). Nach meiner Reklamation entwickelte Rossmann noch einmal gratis, aber leider mit kaum besserem Ergebnis. Daraufhin konfrontierte ich Rossmann mit dem Fotoabzug von 2018 (der gut war) mit dem gleichen Fotoabzug von 2020 (der miserabel war, s. o.). Antwort von Rossmann: "Mit den vorhandenen Daten ließe sich kein besseres Ergebnis erzielen". Was seltsam ist - schließlich waren ja 2018 die gleichen Daten vorhanden. Störend finde ich auch das fehlende Fotoaufnahmedatum auf der Rückseite der Fotoabzüge. Das einzig Positive an Rossmann ist der niedrige Preis.
    Antworten
  • von Ortwin

    :-) Rossmann braucht ein neues Firmenlogo :-)

    • Nachteile: lange Lieferzeiten, kein Service, kein Reklamationsmanagement
    Am 11. Dezember habe ich auf der Rossmann Website insgesamt 13 Fototassen bestellt in der Annahme, dass ich mich auf die Zusicherung auf der Website, dass die Tassen dann noch vor Weihnachten ausgeliefert würden, verlassen könne.

    Sie dürfen mir glauben: Es hat mich viel Arbeit und Zeit gekostet, die Motive auf die Website hochzuladen (wie das sicher auch bei anderen Anbietern der Fall gewesen wäre).

    Als ich bis 22. Dezember versuchte, telefonisch zu erfahren, ob es mit der Lieferung noch klappe, bin ich dutzende Male (wirklich!) nach der Ansage: "Hotline überlastet, versuchen sie es später noch einmal." getrennt worden.

    Als verfrühtes "Weihnachtsgeschenk" kam dann am 23.12.2020 per Mail die "frohe" Botschaft, daß man es bis Weihnachten nicht schaffe. Entschuldigung ? Neuer Liefertermin? >>Fehlanzeige.

    Kurz nach Weihnachten dann noch eine Änderung der Bestellstatus-Anzeige auf der Website: "Fehler".
    Richtig. Dass ich mit meiner Bestellung bei Rossmann einen Fehler gemacht habe, weiß ich jetzt auch. (cynism off)

    Rossmann ist nicht erreichbar: Nicht telefonisch und antwortet auch nicht auf Mails.

    Mein Vorschlag daher: Ein neues, treffendes Rossmann Logo muss her: Wie wäre es mit dem Vogel Strauss, seinen Kopf in den Sand steckend?
    Antworten
  • Weitere 19 Meinungen zu Rossmann Fotoservice digital ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rossmann Fotoservice digital

Typ Online-Bilderdienst
Typ Digitaler Fotodienst

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf