Ausreichend

3,9

22 Meinungen

(10 ohne Wertung)

Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
11

Kundenmeinungen (22) zu Rossmann Fotoservice digital

  • von Kamisia

    Nie wieder dieser Fotoservice

    Nur Ärger mit Rossmanns Fotoservice - werde den Dienst nie wieder nutzen.
    Nachdem ich zunächst ein halbes Jahrhundert auf die Fotos gewartet habe (Budni hat es 10 mal schneller hingekriegt), kamen die Fotos dann endlich nach Weihnachten an (obwohl eigentlich als Weihnachtsgeschenk gedacht). Qualität war nicht gut, Fotos haben alle einen künstlichen Schimmer, Farben wirken total verändert und unnatürlich, aber ok.
    Aber das Beste zum Schluss: Nachdem die Mahnungen offensichtlich nicht gt ankamen, habe ich noch ein Inkasso Unternehmen an der Backe + entsprechende Kosten. Herrlich. Erledige meine Einkäufe ausschließlich online und noch nie sowas erlebt.
    Antworten
  • von Violettlila

    Schlechte Bildqualität

    • Vorteile: Bestellung auf Rechnung, 100%ig sichere Verpackung
    Die Bildqualität der Fotoabzüge ist deutlich schlechter geworden, d. h. Fotos sind dunkel, braunstichig und wirken durch den schlechteren Kontrast unscharf. Ein im Jahr 2018 (da war die Bildqualität noch gut) aufgenommenes und entwickeltes Foto habe ich 2 Jahre später noch einmal entwickeln lassen - dieses Mal war die Bildqualität viel schlechter (s.o.). Nach meiner Reklamation entwickelte Rossmann noch einmal gratis, aber leider mit kaum besserem Ergebnis. Daraufhin konfrontierte ich Rossmann mit dem Fotoabzug von 2018 (der gut war) mit dem gleichen Fotoabzug von 2020 (der miserabel war, s. o.). Antwort von Rossmann: "Mit den vorhandenen Daten ließe sich kein besseres Ergebnis erzielen". Was seltsam ist - schließlich waren ja 2018 die gleichen Daten vorhanden. Störend finde ich auch das fehlende Fotoaufnahmedatum auf der Rückseite der Fotoabzüge. Das einzig Positive an Rossmann ist der niedrige Preis.
    Antworten
  • von Ortwin

    :-) Rossmann braucht ein neues Firmenlogo :-)

    • Nachteile: lange Lieferzeiten, kein Service, kein Reklamationsmanagement
    Am 11. Dezember habe ich auf der Rossmann Website insgesamt 13 Fototassen bestellt in der Annahme, dass ich mich auf die Zusicherung auf der Website, dass die Tassen dann noch vor Weihnachten ausgeliefert würden, verlassen könne.

    Sie dürfen mir glauben: Es hat mich viel Arbeit und Zeit gekostet, die Motive auf die Website hochzuladen (wie das sicher auch bei anderen Anbietern der Fall gewesen wäre).

    Als ich bis 22. Dezember versuchte, telefonisch zu erfahren, ob es mit der Lieferung noch klappe, bin ich dutzende Male (wirklich!) nach der Ansage: "Hotline überlastet, versuchen sie es später noch einmal." getrennt worden.

    Als verfrühtes "Weihnachtsgeschenk" kam dann am 23.12.2020 per Mail die "frohe" Botschaft, daß man es bis Weihnachten nicht schaffe. Entschuldigung ? Neuer Liefertermin? >>Fehlanzeige.

    Kurz nach Weihnachten dann noch eine Änderung der Bestellstatus-Anzeige auf der Website: "Fehler".
    Richtig. Dass ich mit meiner Bestellung bei Rossmann einen Fehler gemacht habe, weiß ich jetzt auch. (cynism off)

    Rossmann ist nicht erreichbar: Nicht telefonisch und antwortet auch nicht auf Mails.

    Mein Vorschlag daher: Ein neues, treffendes Rossmann Logo muss her: Wie wäre es mit dem Vogel Strauss, seinen Kopf in den Sand steckend?
    Antworten
  • von MG82

    Katastrophaler Service, Lieferung zu spät

    • Nachteile: lange Lieferzeiten, kein Service
    Artikel am 5.12 . bestellt, mit Produktion und Lieferzeit sollten die Artikel nach 9 Tagen spätestens in der Filiale sein. Am 22.12. war immer noch nichts da- mehrere telefonische Rückfragen konnten nicht gestellt werden, da man nicht in der Hotline durchkam. E-Mails blieben unbeantwortet...
    Absolute Katastrophe-so lange Lieferzeiten dürfen eigentlich nicht vorkommen.
    Antworten
  • von Schlechtester

    Nie wieder

    • Vorteile: großes Angebot
    • Nachteile: lange Lieferzeiten, kein Service, kein Reklamationsmanagement
    Nie wieder Rossmann lieber mehr Geld und woanders zufriedener
    1,5 Stunden hängt man in der Schleife mit mehrmaligen Versuchen
    Ja das ist noch nicht in Druck am 7.12 bestellte Ware
    Dauer 5 Tage und 2 verand nach 16 Tagen immer noch nicht hier es wird nicht auf E-Mail geantwortet schlechtester Kundenservice der Welt
    Antworten
  • von dschweickert

    Bearbeitung dauert zu lange

    • Nachteile: lange Lieferzeiten, kein Service
    Leider habe ich hier zu spät reingelesen - vier Tage sollten meine Fotokarten dauern, ich warte wenige Tage vor Weihnachten immer noch drauf. Seit ich die Bilder hochgeladen habe, ändert sich nichts am Status "in Bearbeitung". Ich hatte die Karten extra an die Filiale bestellt, weil ich dachte, dann geht es etwas fixer - aber nun sitze ich hier und werde meine Weihnachtsgrüße wohl per Mail versenden. Bisher war ich bei dm und immer hochzufrieden. zu Rossmann bin ich nun gewechselt, weil es eine neue Filiale gibt, die näher an meinem Wohnort liegt und weil ich dachte,, dass so ein Fotoservice ja eigentlich überall ähnlich ablaufen sollte.... auf meine Mail habe ich bisher noch keine Antwort bekommen - nicht einmal eine Eingangsbestätigung.
    Antworten
  • von Sabine H

    Wenn was schief läuft, hat man verloren.

    • Vorteile: gute Verarbeitung, Bestellung auf Rechnung
    • Nachteile: lange Lieferzeiten, kein Service, kein Reklamationsmanagement
    Nie wieder Rossmann Fotowelt. Die Qualität der Kalender ist gut (ich habe in den letzten Jahren mehrfach dort bestellt, und eine aktuelle Teil-Lieferung ist auch schon da), aber wenn was schief läuft, ist man verloren. "Kundendienst" existiert nicht. Die Verkäufer in der Rossmann-Filiale versuchen, hilfreich zu sein, kommen aber auch nicht an die Infos ran. Beim Fotolabor selber: keine Infos durch die Mitarbeiter ("da muß ich in der Fertigung fragen"), versprochener Rückruf bleibt aus, und ich hänge völlig in der Luft, was ich jetzt mit den Weihnachtsgeschenken mache. Beauftragt am 2.12., und Teil 4 der Lieferung fehlt auch am 18.12. noch. Angeblich mußte neu produziert werden, aber wann das dann mal gedenkt fertig zu sein, steht in den Sternen.
    Antworten
  • von Abzocker Rossmann

    Falsche Herstellung durch Rossmann - Rossmann gibt Fehler nicht zu.

    • Vorteile: Bestellung auf Rechnung
    • Nachteile: lange Lieferzeiten, kein Service, kein Reklamationsmanagement, unfreundlicher Kundenservice
    • Geeignet für: nicht zu empfehlen!
    Hatten schon häufiger Bilder bei Rossmann bestellt. Immer im Format 10x15. Diese kamen bisher auch immer richtig an. Vor ein paar Tagen erhielten wir wieder eine Lieferung. Dieses mal im quadratischen Format. Köpfe, ganze Personen, etc. waren einfach abgeschnitten. Wir hatten definitiv 10x15-Bilder bestellt. Dies ist auch so auf der AB, dem Lieferschein, der Rechnung, etc. angegeben. Wir haben bei Rossmann reklamiert. 2 x haben wir bisher reklamiert. Es kam immer die Rückmeldung, wir hätten falsch bestellt. Es ist eine riesige Unverschämtheit, was Rossmann mit seinen Kunden treibt. Wir geben das Ganze jetzt an unseren Anwalt weiter. Dieser hat uns auch schon mitgeteilt, dass Rossmann sehr oft negativ aufgefallen ist und inzwischen als Betrüger in der Foto-Online-Welt gilt. Echt unglaublich!!!
    Antworten
  • von bringe

    Ärger mit Rossmann-Fotokalender

    • Vorteile: Bestellung auf Rechnung
    • Nachteile: kein Reklamationsmanagement
    Nachdem das Erstellen des Fotokalenders relativ einfach war, dachte ich, dass nun alles ok sei. Beim Übertragen der Fotos zu Rossmann kam die Meldung, dass das im Moment nicht möglich sei, ich möge die Bestellung erneut aufgeben. Habe ich gemacht: mit dem gleichen Ergebnis! Beim dritten Mal hat es dann geklappt! Ich habe bestimmt die Reihenfolge der Fotos zigmal überprüft, zumal es je 1 Foto von 2003-2017 sein sollte. Die Lieferung erfolgte wie angekündigt pünktlich in der Filiale. Soweit, so gut! Aber jetzt die Enttäuschung: 4 Fotos waren doppelt, 2 nicht in der richtigen Reihenfolge und 1 Foto zeigte 2 Fotos auf einer Seite, was ich nie so bestellt hatte. Nach Rückgabe kam jetzt die Antwort: ich hätte das so bestellt und das Buch wäre jetzt wieder in der Filiale zur Abholung. Sinnvoll wäre es, wenn man bei der Bestätigung der übermittelten Fotos eine Kopie hätte. Rossmann nie wieder!!!
    Antworten
  • von Nicola1

    Einmal Rossmann - Nie wieder Rossmann

    • Nachteile: billiges Papier, bedienerunfreundlich, bislang keine Reaktion auf Nachfragen, Druckfehler
    Bei Rossmann habe ich ein Premium Fotobuch für meine Schwester zum Geburtstag bestellt.
    Schon beim Erstellen des Fotobuches gab es einige Probleme.
    Alle Bilder, die mit der Software in Schwarz- Weiß gesetzt wurden, erkannte das Fotobuch nicht, und beim Hochladen an den Online Shop stand "Bildbox enthält kein Foto". So musste ich auf der Hotline anrufen, und die Dame erklärte mir, dass er wohl immer so ist. (Bestellung am Montag Vormittag)
    Der Versand erfolgte relativ zügig. (Freitag)
    Doch beim Auspacken die große Überraschung.
    Einige Seiten waren überzogen mit riesigen Farbschlieren und eine Seite hatte einen großen Kratzer.
    Nach einer Beschwerde über E-Mail sicherte man mir einen Neudruck zu. (Antwort auf die E-Mail am Montag)
    Da ich das Fotobuch am Freitag der zweiten Woche verschenken wollte, wartete ich sehnsüchtig drauf.
    Natürlich kam es nicht an.
    Wenn man ein Beschwerdemanagement betreibt, sollten die Aufträge umgehend, schnell bearbeitet werden.
    Nachdem ich erneut eine E-Mail geschrieben habe, um meinen Ärger Luft zu machen, erhielt ich noch nicht mal mehr eine Antwort!

    In diesem Fall: Finger weg von nicht gerechtfertigten Preisen, schlechter Qualität und unfreundlichen Mitarbeitern!!!

    Einmal Rossmann - Nie wieder Rossmann!
    Antworten
  • von Fotospezi

    Eine absolute Enttäuschung!

    • Nachteile: billiges Papier, bedienerunfreundlich, bislang keine Reaktion auf Nachfragen, Druckfehler, dunkle Bilder
    Meine persönliche Erfahrung mit dem Rossmann Fotoservice ist durchweg mangelhaft. Angefangen von einer zu langen Lieferzeit (2 Wochen!!!) bishin zu misserabler Qualität. Alle Farben weisen einen extremen Stich auf und sind absolut unrichtig. Schnee beispielsweise ist nicht weiß sondern Gelb Braun!!! Auf Nachfrage an der Kasse meinte die Verkäuferin, dass das Labor keine haftung übernehme. Frechheit!!!

    Daher: Für mich NIE WIEDER!!!
    Antworten
  • von akol

    Grottenschlecht

    • Nachteile: bedienerunfreundlich, Bildupload dauert lang
    Die Fotos wurden beschnitten, daraus resultierte, dass von meinen 174 bestellten 10*15 Bildern 150 Bilder 10*13.5 waren. Passen nicht in den Bilderrahmen. Bezahlen musste ich natürlich auch den Presi für 10*15.
    Angeblich war mein Format nicht anders druckbar. Aber es wurde nirgendwo geschrieben, dass sie die Fotos deutlich kleiner sind. Bei anderen Anbietern habe ich meine Bilder in der gewünschten Größe bekommen.
    Die Qualität der Bilder ist schlecht. Filialdienst stellt uns als zu doof da.
    Nie wieder!!
    Verärgerte Grüße
    Antworten
  • von nadi24

    Service schlecht; Qualität naja

    • Vorteile: einfache Fotobuchsoftware
    • Nachteile: Bildupload dauert lang, bislang keine Reaktion auf Nachfragen, Druckfehler, schlechte Kundenbetreuung
    Ich habe eine Fotocollage mit ca. 45 verschiedenen Fotos gemacht. Leider musste ich diese drei mal erstellen. Beim ersten Mal hat er die Übermittlung abgebrochen, beim zweiten Mal bin ich ausversehen auf "zurück", somit war wieder alles weg.
    Schade das man es nicht zwischendrin mal abspeichern kann.
    Dann hat er zwar angezeigt, dass die Qualität Mittel (gelb) ist, aber warum wird nicht mitgeteilt. Man muss dazu sagen, dass ich alte Bilder eingescannt habe, aber dies mit einem super Scanner in super Qualität.
    Und was kam raus?:
    Die Collage ist allgemein recht gut, ein Bild ist ein totaler Witz.
    Das Gesicht ist unter einer Mütze und dadurch im Schatten, aber dass dann das Gesicht blau ist, ist echt der knaller. Ich denk doch, dass es so aussieht wie auf dem Rechner, weil dort ist es echt super gewesen. Find ich schwach, dass dies im Labor nicht kontrolliert oder nachbearbeitet wird.

    Von der Lieferzeit her, hat es eine Woche gedauert. Wobei ich keine Meil erhalten habe, dass ich die Collage in der Filiale abholen kann. Ich hab nach sechs Tagen bei Rossmann angerufen, weil ich auch über die Auftragsverfolgung meinen Auftrag nicht verfolgen konnte (Auftrag nicht vorhanden). Also hab ich angerufen, die Dame teilte mir mit dass dies an ein anderes Fotolabor weitergegeben wurde. Dieses teilte mir mit, dass sie es bereits nach drei Tagen an die Filiale versendet hat.
    Die Filiale hatte keine Infos, daher bin ich auf gut Glück hingefahren um zu sehen ob Collage da ist. War sie auch, aber ich erwarte, wenn mir bei der Auftragsbestätigung mitgeteilt wird, das eine Abholmail raus geht, dass diese auch versendet wird.
    Da habe ich bei dm eine bessere Qualität (Nachbearbeitung) und schnellere Lieferung und Betreuung.
    Daher einmal rossmann, aber ich brauchs nicht nochmal.
    Antworten
  • von Larry0

    Endlose Lieferzeiten - miese Qualität - warte seit über 2 Monaten auf mein Geld

    • Nachteile: billiges Papier, endlose Wartezeiten, Rückzahlungsverzug
    Wir hatten rechtzeitig vor Weihnachten Fotokalender bestellt, für die es eine Liefergarantie vor Weihnachten gab. Tatsächlich wurden diese erst nach Weihnachten geliefert. Die Qualität war miserabel - stumpfe Farben, billiges Papier. Daraufhin habe ich Schadenersatz gefordert. Angebot war 50% des Kaufpreises. Auf dieses Geld warte ich noch heute... Daher: Nie wieder Rossmann!
    Antworten
  • von Tina Marlen

    Nie wieder Rossmann Fotoservice

    • Nachteile: lange Lieferungszeit
    Leider lese ich hier die Bewertungen zu spät. Ich muss mich den Negativerlebnissen anschließen. Ewig lange Lieferzeit - viel länger als in der Auftragsbestätigung angegeben. Das Bild auf meiner Fototasse ist nicht etwa mittig, wie man es erwartet sondern gequetscht, so dass oben ein unpassend großer weißer Rand ist. Leider war auch der Filialservice nicht zufriedenstellend. Auf Nachfrage ist grundsätzlich der Kunde schuld. Sie haben ihre Bestellung zu spät abgeben, also kommt sie nicht pünktlich vor Weihnachten. Dass es dann aber doch bis 4.1. dauert, war so nicht angekündigt. Bei Konkurrenzanbietern wie dm oder Müller klappt es komischerweise und ich hatte innerhalb weniger Tage - auch noch vor Weihnachten obwohl nicht garantiert - tolle Fotoprodukte zum günstigen Preis. Fazit für mich: Nie wieder Rossmann - Fotoservice!
    Antworten
  • von Lotta17

    Schlechter gehts nicht, nie wieder

    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Geeignet für: Einzelne Fotos
    Wenn ich in meinem Beruf so arbeiten würde wäre ich schon lange pleite, auf ein Fotobuch wartete ich bei erstbestellung 4 Wochen, eine Reklamation ist nach wartezeit von nunmehr 15 Wochen noch nicht gefertigt.....---Fototassen blättern alle ab....
    Auskunft ist weder online noch telefonisch zu bekommen.
    Die mitarbeiter in den Filialen geben sich sehr viel Mühe bei der Nachforschung!!!!! Sind aber auch machtlos.
    Antworten
  • von meisterva

    Rossmann-Service absolute Fehlanzeige

    Das ist der schlechteste Online-Service den ich bis jetzt kennengelernt habe, was nicht auf die Filialbemühen zutrifft.
    Bilder werden nicht geliefert, keine Rückmeldung auf Anfragen was ich nicht nachvollziehen kann das der Kunde nur ver... wird.
    NIE WIEDER ROSSMANN Bilder (nicht gelieferte) BESTELLUNG

    DANKE ROSSMANN
    Antworten
  • von conchrisvalu

    Absolut enttäuschend

    • Nachteile: falsche Lieferung, Bildupload dauert lang
    ich habe 3 Fotokalender bestellt. Nach fast 3 Wochen Wartezeit durfte ich die Kalender in der Filale abholen. Eine Info bekam ich nicht, dass diese nun vorliegen. Also fragt man jeden Tag nach, ob denn die Kalender schon vorhanden seien. Das dies natürlich keine überschwengliche Freude beim Personal auslöst war klar. Dann waren sie endlich da. Ich bezahlte für 3 nahm sie mit nach hause und packte sie aus. Jetzt die Überraschung. Es waren nur 2 und nicht nur das auch 2 mal die falschen. Bis heute habe ich keine Antwort zu meiner Reklamation erhalten. Nun hoffe ich, dass ich man sich vielleicht im neuen Jahr etwas mehr verantworlich fühlt. Leider wird die weihnachtliche Enttäuschung der Verwandten nicht rückgängig zu machen sein.

    Antworten
  • von Akko

    häufig werden Bilder ein paar Mal entwickelt und berechnet!!!!obwohl nur 1 mal bestellt!

    • Nachteile: Kundenmails werden ignoriert
    zum wiederholten Mal ist es mir passiert, dass bei einem Auftrag, der von mir korrekt eingegen worden war (es wurde hier auch der korrekte Preis angegeben) die fotos dann 2 oder sogar noch mehrmals entwickelt worden war, auch bei DIN4 Abzügen und natürlich auch berecghnet!

    Da ich bei den vielen Fotos, die ich machen lasse, nicht gleich im Laden prüfe, kann ich jedes mal später nicht mehr reklamieren!

    Ich nehm den Rossmann-Fotoservice endgültig nicht mehr in Anspruch!!!
    Antworten
  • von StephanF

    Lieferzeit mehr als doppelt so lang

    • Nachteile: lange Lieferungszeit
    Die Lieferung eines Forokalenders kam nicht nach den versprochenen 4-5 Werktagen in "unserer" Roßmann-Filiale an, sondern erst nach elf.
    Nach der Auslieferungsmail ("kann morgen abgeholt werden") vergingen 5 Kalendertage, bis die Fotos dann endlich vorlagen.
    Wer Fotos termingerecht braucht, sollte Roßmann meiden!
    Antworten
  • von Benutzer

    RASEN QUIETSCHEGELB! ENTTÄUSCHUNG PUR!

    • Nachteile: schlechte Bildqualität, schlechter Service
    Bei mir ging gerade diese Mail an den Rossmannservice raus:

    Hallo!
    Ich bin heute frohen Mutes nach der Schule zu Rossmann gefahren, um meine Bilder abzuholen, die ich bei Ihnen in Auftrag gegeben habe. Was ich festgestellt habe: Die Qualität ist MIES. Ich habe beinahe Heulkrämpfe gekriegt und dachte: DAS sind NICHT MEINE Bilder! Sie müssen wissen, ich fotografiere mit einer teuren digitalen Spiegelreflex und die Bilder sehen aus als wären sie mit einer Einwegkamera gemacht. Der Rasen QUIETSCHEGELB! Die Bilder wurden beschnitten, obwohl ich über Ihre Software dies bereits getan habe und das SO wie es sein sollte. Nichts mit die Bilder sind zu groß/klein für das Format. Ohren abgeschnitten, teilweise ganze Köpfe sind spurlos verschwunden, wirklich, ALLE FARBEN sind UNECHT. Nicht mal mein Drucker druckt die Farben so schrecklich.. Und dann noch der überaus "freundliche" Service. Die Mitarbeiter haben angefangen zu diskutieren und wollten es einfach nicht einsehen. Das Argument "Wir können es gerne ins Labor zurückschicken, aber es kommt genauso wieder raus." Was bringt mir dann das Einschicken?! ENTTÄUSCHUNG PUR! Wenn ich meine Fotos bei der Fotocommunity einschicke, bezahle ich vielleicht ein paar Cent mehr. Nur hat der Preis etwas mit der Qualität zutun? Wenn ein Bild bei Ihnen 9 Cent kostet, heißt das automatisch, dass die Qualität wahrlich GROTTENSCHLECHT ist? Ich bin echt außer mir! Für soetwas brauch ich keine 900€ Kamera + Zubehör. Die Bilder bei mir auf dem PC sind fantastisch, die Bilder als Abzug das krasse Gegenteil. Und ich hab mir sogar die Mühe gemacht mit Lightroom (!!) stundenlang meine Bilder zu bearbeiten.. Und dann kommt da SOETWAS raus.. Ich kanns echt nicht fassen. ENTTÄUSCHEND. Ich will gar nicht wissen, wie meine Poster werden. Am besten die behalten Sie gleich da!!

    Verärgerte Grüße
    Antworten
  • von marlujo

    das ist das Letzte!!!

    Bei Übermittlung der Fotos (350 Stück) kam 2 x eine Fehlermeldung mit Abbruch. Erst beim 3. Mal klappte es und ich erhielt eine Bestätigung mit anschließender Auftragsbestätigung per Mail. Doch geliefert bekam ich alle Übermittlungsversuche (900 Fotos). Bei Beschwerde erhielt ich die lapidare Antwort, dass man sich bei einer Fehlermeldung melden müsse um zu klären, ob tatsächlich ein Fehler vorliegen würde! Das ist nicht nur unverschämt, sondern auch ziemlich dreist. Zudem wurden die Fotos in drei verschiedenen Formaten geschickt, obwohl nur ein Format bestellt wurde.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf