Britax Römer King TS 2 Tests

King TS Produktbild

Gut

2,0

2 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kin­der­sitz
  • Mehr Daten zum Produkt

Britax Römer King TS im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    17 Produkte im Test

  • „gut“ (2,1)

    Platz 4 von 16

    „Bester Gruppe-I-Sitz im Test. Schwer, aber standfest und sicher. Auch in zweitürigen Autos leicht zu montieren.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Britax Römer King TS

Kundenmeinung (1) zu Britax Römer King TS

3,7 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    Kurzer Ratgeber

    Der Römer Britax King TS hat einfach alles, was Eltern sich wünschen! Leichte Handhabung, abnehmbare Bezüge, hoher Sicherheitsstandard. Leider ein bisschen schwer zu transportieren und nicht ganz billig, deshalb eine nicht ganz so gute Gesamtnote. Dreijährige Nutzung des Sitzes machen den Abschied nicht so leicht, aber ein Neuer folgt bald...
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kindersitze

Datenblatt zu Britax Römer King TS

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Körpergewicht & Körpergröße
45 bis 87 cm fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Britax Römer King TS können Sie direkt beim Hersteller unter britax-roemer.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Sparen am falschen Platz

Konsument - Im Crashversuch wurden beide Schultergurte aus der Sitzschale gerissen und der Dummy wurde nur mehr vom Beckengurt gehalten. Bei einem solchen Unfall würde der Kopf des Kindes mit großer Wucht an den Vordersitz prallen. Beim Tiggo Bebehut (Gruppe I/II/III) verformte sich die Lehne extrem stark, der Kopf des Dummys wurde ebenfalls heftig nach vorne geschleudert und prallte auf den Vordersitz. Vier Modelle haben den Seitenaufpralltest nicht bestanden. …weiterlesen

Der Nächste, bitte

Stiftung Warentest - Dieses Befestigungssystem besteht aus stabilen Haken unten an der Basis (sonst am Kindersitz) und genormten Ösen, die fest mit der Autokarosserie verbunden sind. Wem vor dem täglichen An- und Abschnallen der Schale graut, der rastet die Haken einmal in die Ösen ein und befestigt die Basis dauerhaft. Die Schale lässt sich darauf einklinken und leicht wieder entfernen. Tipp: Beachten Sie die Typenlisten der Hersteller. …weiterlesen

Wenn der Gurt versagt

Stiftung Warentest - Eine starke Leistung zeigt die noch relativ junge Marke Cybex. Mit den Modellen Aton 2, Juno-Fix (siehe Foto unten), Pallas 2 und Solution X2 belegt sie jeweils einen vorderen Platz in den entsprechenden Gewichtsklassen. Tipp: In den Tabellen und Kommentaren finden Sie die Sitze nach Altersklassen sortiert - für Babys und Kleinkinder bis etwa vier Jahre (siehe S. 80/81) und "mitwachsende" Sitze für Kinder bis zwölf Jahre (siehe S. 82/83). …weiterlesen

Nicht jeder ist sicher

Stiftung Warentest - Längst nicht jeder Sitz eignet sich für jedes Auto. Sitze mit Isofix sind jeweils nur für bestimmte Pkws zugelassen. Auf Norm-Zeichen achten: Der Sitz muss ein orangefarbenes Zeichen mit der aktuellen Norm ECE 44 03/04 haben. Sitze der älteren Norm EC 44 01/02 sind seit April 2008 verboten. Finger weg von gebrauchten Kindersitzen unbekannter Herkunft. Nicht zu früh wechseln: Lassen Sie das Kind erst in den nächstgrößeren Sitz wechseln, wenn sein Kopf über die Sitzkante ragt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf